> > > > Themenabend auf Planet 3D Games mit Trinigy

Themenabend auf Planet 3D Games mit Trinigy

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Was haben Desperados 2, Back to Gaya, Psychotoxic, Gotcha!, Lula 3D, Emergency 3 und Behind a locked Door gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts, doch sie alle nutzen die gleiche Game Engine von Trinigy. Am nächsten Themenabend, zu dem Planet 3D Games am 11. November 2004 einlädt, steht Felix Röken, Geschäftsführer von Trinigy, allen Fragen der Community Rede und Antwort.

In einer separaten Sektion des [url=http://planet3dgames.de/forum/forumdisplay.php?f=54]Planet 3D Games Forums[/url] behandelt Planet 3D Games mit bekannten Entwicklerstudios und Publishern regelmäßig Schwerpunktthemen. Und diese Woche ist es wieder soweit: Das Online Spiele-Magazin lädt erneut zu einem Themenabend ein.
Am Donnerstag, den 11. November 2004, ab 19.00 Uhr geht es wieder los. Geschäftsführer Felix Röken aus dem Hause Trinigy stellt sich zwei Stunden lang im Forum von Planet 3D Games - live - den Fragen der interessierten Computerspieler und Spiele-Entwickler.

Trinigy ist ein Technologieunternehmen, das sich ganz auf die maßgeschneiderte Entwicklung von Game Engines spezialisiert hat. Als Basis kommt dabei die extrem flexible Vision Game Engine (früher bekannt als Vulpine Engine) zur Verwendung, die sich bereits in Spielen aller Genres und Qualitätsstufen bestens bewährt hat.

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/mighty/pd3games/Desperados2_05.jpg[/img][/center]

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/mighty/pd3games/gaya_02[/img][/center]

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/mighty/pd3games/lula2.jpg[/img][/center]

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/mighty/pd3games/oldlady.jpg[/img][/center]

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/mighty/pd3games/wolf.jpg[/img][/center]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag