> > > > ATI Radeon Xpress 200 - die neuen Athlon 64-Chipsätze

ATI Radeon Xpress 200 - die neuen Athlon 64-Chipsätze

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
ATI stellt heute den ATI Radeon Xpress 200-Chipsatz in zwei Varianten für den AMD Athlon 64 vor - die unter dem Codenamen RS480 und RX480 entwickelten Chipsätze sollen NVIDIA und VIA im AMD-Marktsegment den Rang ablaufen. ATI hat sich hohe Ziele gesetzt und möchte bereits in kurzer Zeit an den Konkurrenten vorbeiziehen, entsprechend hoch sollten natürlich die Ansprüche an die Chipsätze sein. Die Radeon Xpress 200-Modelle unterscheiden sich dabei nur in der Möglichkeit, auf eine integrierte Grafik zurückzugreifen - der Radeon Xpress 200P besitzt keine integrierte Grafik, der Xpress 200 hingegen einen auf der X300 basierenden Grafikkern. Beide können allerdings auch auf ein PCI-Express x16-Interface für Grafikkarten zurückgreifen. Wir sind gespannt auf die sonstigen Features des Chipsatzes, die wir in diesem kurzen Technik-Artikel offenlegen.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag