> > > > Partnernews: How-to: Seitenteile spachteln @easy-mod

Partnernews: How-to: Seitenteile spachteln @easy-mod

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
In der Modding Szene gibt es kaum etwas was nicht probiert wird. Seitenfenster oder Fenster im Gehäusedecke, natürlich im Eigenbau, weil der echte Modder nichts von der „Stange“ sprich sogenanntem Kaufmodding hält. Aber was, wenn das neue Gehäuse über vorgefertigte Lüftungsschlitze, Lüfter in den Türen oder Aussparungen für Türgriffe verfügt. Diese sind auf der einen Seite vielleicht ganz praktisch, aber bei individuellen Veränderungen stören sie doch allzu häufig. Hier gilt es nun diese Löcher und Aussparungen zu schließen. Die Kollegen von [url=http://www.easy-mod.de]easy-mod[/url] haben sich also ans Werk gemacht und beschreiben in Ihrem neuen How-to wie Seitenteile gespachtelt werden. Einen kurzen Auszug gibt es wieder unter Read MorePolyesterharz wird stets mit einem Härter geliefert der in einem vorgegebenen Verhältnis mit dem Harz vermischt werden muss. Sind die beiden Komponenten, Harz und Härter, miteinander vermischt, so muss die angemischte Menge zügig verbraucht werden. Nach einigen Minuten härtet das Gemisch bereits aus und lässt sich nicht mehr verarbeiten.

[center][img] http://www.easy-mod.de/emcontent/inhalt/how-tos/sesp/preview-k.jpg[/img][/center]

[url=http://www.easy-mod.de/emcontent/content.php?id=206]How-to: Seitenteile spachteln[/url] @easy-mod

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag