> > > > Fatal1ty AA8XE und Fatal1ty X700XT

Fatal1ty AA8XE und Fatal1ty X700XT

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Mit der Auszahlung des größten Geldpreises in der Online-Gaming Szene endete das ACON Fatal1ty Great Wall Shootout, welches von [url=http://www.abit.com.tw]Abit[/url] veranstaltet wurde. Dabei traten vier der besten chinesischen Gamer gegen Johnathan "Fatal1ty" Wendel an und Meng "RocketBoy" Yang schaffte es den mehrmaligen Gewinner zahlreicher Turniere zu besiegen. Neben 125.000$ Preisgeld spielt hier natürlich auch das Prestige-Duell westliche Welt gegen den asiatischen Raum eine große Rolle. Ausgetragen wurde das Turnier auf Rechnern, die mit einem Fatal1ty AA8XE Mainboard und einer Fatal1ty X700XT Grafikkarte ausgestattet waren. Erst vor Kurzem konnten wir die Spezifikationen des [url=http://www.hardwareluxx.de/story.php?id=1206]Fatal1ty AA8XE[/url] veröffentlichen.

Scott Thirlwell, ABIT’s Director of Marketing:

“We are thrilled that China’s Best Gamer, RocketBoy, now receives some of the financial recognition that the world’s best gamers should be seeing.  ABIT’s goal in holding the ACON Fatal1ty Great Wall Shootout in China was to bring immediate recognition of gaming to the people of China.”  Thirlwell continued, “ABIT also wanted to bring greater respect for esports, professional gaming competitions and the professional gamers themselves, not only in China but around the world.  With this event, I believe we have achieved this.”

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag