> > > > Gewinnspiel: Drei Corsair RM650i zu gewinnen!

Gewinnspiel: Drei Corsair RM650i zu gewinnen!

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Corsair LogoAuf der diesjährigen Computex hatte Corsair die Nachfolge-Serie seiner RM-Modelle vorgestellt, welche an vielen Ecken und Kanten verbessert und an die Wünsche der Kunden angepasst wurde. In unserem Test zeichneten wir die 650- und 1.000-Watt-Version bereits mit unserem heiß begehrten Excellent-Hardware-Award aus.

Das Corsair RM650i ist Dank seines 80Plus-Gold-Zertifikats sehr energieeffizient und mit einem voll-modularen Kabelmanagement versehen, womit auch nur die tatsächlich benötigten Kabel im System hängen. Aber auch bei der Leistungsfähigkeit, Ausstattung und vor allem bei der Lautstärke hat Corsair einige Optimierungen vorgenommen. Wie schon bei der Vorgänger-Generation besitzt das ATX-Netzteil ein semi-passives Lüftungskonzet, welches bei ca. 40 Prozent Last einen lüfterlosen Betrieb ermöglicht. Auch die grundsätzliche Schaltungstechnik und eine auch in den höheren Klassen verwendete LLC-Resonanzwandler-Topologie mit DC-DC-Technik finden beim RMi650 wieder Verwendung.

Erweitert wurde das Corsair RM650i um einen Lüfter mit FDB-Halterung für längere Haltbarkeit und leisem Betrieb, eine durchgängige Verwendung japanischer Kondensatoren und um ein Upgrade der Corsair-Link-Schnittstelle auf direkten USB-Anschluss. Bei den normalen RM-Modellen kommt noch eine analoge Variante samt eines speziellen Dongles und geringerem Funktionsumfang zum Einsatz. Zudem soll die neue Generation bei Umgebungstemperaturen von 50 °C bei voller Belastbarkeit arbeiten können.

Das Corsair RM650i bietet über die Link-Software eine Single-/Multi-Rail-Umschaltmöglichkeit. Seine Leistungsfähigkeit auf 12 Volt beträgt kombiniert bzw. im Single-Rail-Modus 54 Ampere oder 648 Watt. Im Multirail-Betrieb stehen hingegen fünf Rails von jeweils 40 Ampere maximaler Leistungsfähigkeit bereit. Ein Rail versorgt den 24-Pin-Stecker, eine weitere die 6-Pin-Buchsen für Peripheriegeräte und die restlichen drei verteilen sich jeweils auf die drei Anschlussbuchsen für die PCI-Express- und CPU-Versorgung. Die kleineren 5,0- und 3,3-Volt-Leitungen leisten jeweils 25 Ampere, wobei die kombinierte Belastbarkeit mit 130 Watt angegeben wird.

Anschlussseitig bietet das Corsair RM650i neben dem 24-Pin-Anschluss ein 8(4+4)-Pin-Kabel für die CPU-Versorgung und insgesamt vier PCI-Express-Anschlüsse, die sich auf zwei Anschlussleitungen verteilen. Für Peripherie stehen acht SATA- und sieben 4-Pin-Molex-Stecker zur Verfügung. In unserem Preisvergleich ist das Corsair RM650i derzeit ab einem Preis von etwa 135 Euro gelistet.

In Zusammenarbeit mit Corsair können unsere Leser und Community-Mitglieder nun drei dieser Netzteile gewinnen. Dabei werfen wir allerdings nicht einfach jeden Teilnehmer in den Lostopf, sondern stellen hierfür auch eine kurze Gewinnspielfrage. Ist diese richtig beantwortet, nimmt man automatisch an der Verlosung teil.

Die technischen Daten des Corsair RM650i in Tabellenform.

Technische Daten in der Übersicht
Hersteller und
Bezeichnung

Corsair
RM650i

Modell RM650i
Straßenpreis ca. 130€
Homepage www.corsair.com
Leistungswerte
+3,3V  25 A
+5V  25 A
+12V

648 W

oder

5x 40 A

+5Vsb  3 A
-12V  0,8 A
Leistung 12V  648 W
Leistung 3,3V & 5V  130 W
Gesamtleistung  650 W (@50°C)
Anschlüsse
ATX  24(20+4)-Pin
EPS/12V/CPU  1x 8(4+4)-Pin
PCI-Express
(6P / 8(6+2)P / 8P)
 0 / 4 / 0
SATA  8
4-Pin Molex  7
Floppy  2 (Adapter)
Features
Effizienz  80PLUS Gold
Maße (LxBxH)  160 x 150 x 86  mm
Lüfter  135 mm
Kabelmanagement  ja, voll-modular
Herstellergarantie  7 Jahre
Besonderheiten  Betriebsbereich bis 50°C
 Single-/Multi-Rail-Modus

Das Team von Hardwareluxx wünscht viel Spaß bei der Teilnahme!

Die Teilnahme von Mitarbeitern der veranstaltenden Firmen und der Hardwareluxx Media GmbH ist nicht erlaubt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das gewonnene Produkt kann nicht ausgezahlt werden. Der Gewinner wird per Email benachrichtigt und erhält die Ware im Anschluss zugesendet. Bei mehreren korrekten Antworten entscheidet das Los. Die Emailadressen werden zu keinem weiteren Zweck als der Kontaktaufnahme für dieses Gewinnspiel genutzt und im Anschluss gelöscht. Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel ist der 29. Juli 2015.

P.S.: Falls ihr das Teilnahmefeld nicht seht, müsst ihr Euren Adblocker ausschalten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar153094_1.gif
Registriert seit: 08.04.2011
Ruhrgebiet
Bootsmann
Beiträge: 624
Danke für das Gewinnspiel und viel Glück an alle Teilnehmer!
#5
customavatars/avatar199810_1.gif
Registriert seit: 04.12.2013
Der dunkle Wald
Hauptgefreiter
Beiträge: 149
Auch mitmach, kann mein 6Jahre altes Netzteil dann mal ersetzen
#6
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1435
Oh ja, das ist genau das, was ich aktuell hervorragend gebrauchen könnte.
Die Leistung wäre zwar etwas overpowered, aber mein olles Cougar NT bedarf mal nem Nachfolger.

Wünsche allen viel Glück!
#7
Registriert seit: 02.06.2015

Matrose
Beiträge: 6
Tolles Gewinnspiel!
Viel Glück allen.
#8
customavatars/avatar87890_1.gif
Registriert seit: 24.03.2008
Heidelberg
Moderator
A glorious mess!
Beiträge: 4828
Viel Glück Jungs :wink:
#9
Registriert seit: 05.07.2011

Gefreiter
Beiträge: 55
Mein 8 Jahre altes Enermax Netzteil könnte auch mal wieder nen Refresh erfahren. Wäre ja hier die ideale Gelegenheit. Viel Glück uns allen Jungs.
#10
customavatars/avatar211341_1.gif
Registriert seit: 16.10.2014

Obergefreiter
Beiträge: 68
Mein HX 620 müsste noch von 2007 sein.

Ach wie gut, dass niemand weiß, dass mein Corsair SeaSonic heißt.

Dann mal viel Glück an alle.
#11
Registriert seit: 08.12.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1599
Gibts schon was neues?:xmas:
#12
Registriert seit: 08.12.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1599
Steht noch kein Gewinner fest?
#13
customavatars/avatar1_1.gif
Registriert seit: 04.05.2001
Hannover
Chefredakteur
Beiträge: 30929
Doch doch, sind wohl von Corsair auch schon alle verschickt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!