> > > > Ausschreibung: Hardwareluxx sucht neue Redakteure

Ausschreibung: Hardwareluxx sucht neue Redakteure

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hwl logo 2015Um unsere Leser künftig noch aktueller und noch häufiger zu informieren, suchen wir Verstärkung für unser News-Team:

Du willst Teil eines jungen und erfolgreichen Unternehmens sein? Du bist motiviert und ständig auf der netzweiten Suche nach Neuigkeiten im IT-Sektor? Du hattest nie Probleme mit gutem Satzbau und Rechtschreibung? Du willst in einem freundlichen und hilfsbereiten Team arbeiten und auch für deine Arbeit entlohnt werden?

Dann bewirb dich jetzt als Newsposter/in für Hardwareluxx!

Falls wir dein Interesse geweckt haben, melde dich bitte mit einem detaillierten Profil und einer Probe-News zu einem aktuellen Thema (ca. 1.400 Zeichen) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Solltest du bereits in unserem Forum registriert sein, wäre es nett, wenn du deinen Nickname angeben würdest.

Die Ausschreibung läuft bis zum 04. Juni 2015.

Wir wünschen allen Bewerbern viel Erfolg!


Unsere Anforderungen:

  • Gute bis sehr gute Rechtschreibung, Satzbau und Grammatik
  • Grundkenntnisse in HTML
  • WWW-Erfahrung zur Recherche
  • Motivation und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • Mindestalter: 16 Jahre

Was wir bieten:

  • Angenehmes Arbeitsumfeld in einem hochmotivierten und hilfsbereiten Team
  • CMS zur Arbeitsunterstützung
  • Entlohnung auf Stückzahlbasis

Social Links

Kommentare (18)

#9
customavatars/avatar203945_1.gif
Registriert seit: 08.03.2014
Merzig
Oberbootsmann
Beiträge: 871
Ich finde es auch nicht gut wenn die Leute so extrem auf Rechtschreibfehlern rumreiten. Ich selber muss zugeben, das ich arge Rechtschreibprobleme habe. Bei uns in der Schule ist das leider nicht sehr ernst genommen worden. Dazu kommt, das ich als Kind nicht viel gelesen habe, sowas hilft auch sehr viel. Trotz, dass mir Fehler auffallen, finde ich das hier völlig in Ordnung. Wie AlexKL77 schon sagt, bei der Menge darf sowas passieren.
#10
Registriert seit: 20.10.2004

Gefreiter
Beiträge: 44
Muss man für diesen Job in der Redaktion anwesend sein oder ist das über Homeoffice möglich? Wie sieht das Arbeitspensum aus? Teilzeit oder Vollzeit?

Vielleicht sollte man sich auch noch überlegen ob mab eine bestimmte Qualifikation voraussetzt. Neben einem sicheren Umgang mit der Rechtschreibung, Grammatik und dem Satzbau, dürfte auch der eigene Schreibstil vieles bewirken im Bezug auf einen öffentlichen Artikel, respektive die daraus resultierenden Klicks.
#11
Registriert seit: 11.01.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 985
Hoffentlich ist dann in Zukunft Schluss mit News wie dieser. Echt das Dämlichste, was ich hier seit Langem gelesen habe.
#12
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15017
Schade, dass meine HTML-Kenntnisse mit dem Stand 2006/2007 Oberstufe Informatik ihr Ende gefunden haben. =/

Ich würde gern mal bissel was verfassen.
#13
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15017
Zitat JACKxBAUER;23533217
Muss man für diesen Job in der Redaktion anwesend sein oder ist das über Homeoffice möglich? Wie sieht das Arbeitspensum aus? Teilzeit oder Vollzeit?

Nein, man kann von zu Hause aus arbeiten. Das Pensum können unsere freien Autoren selbst bestimmen, davon hängt dann auch die Bezahlung ab.

Zitat Handle;23533944
Hoffentlich ist dann in Zukunft Schluss mit News wie dieser. Echt das Dämlichste, was ich hier seit Langem gelesen habe.

Dieses Format, bei dem die zurückliegende Woche ironisch-witzig noch einmal aufbereitet wird, wird es auch weiterhin geben.

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat Handle;23533944
Hoffentlich ist dann in Zukunft Schluss mit News wie dieser. Echt das Dämlichste, was ich hier seit Langem gelesen habe.


Dem kann man nur zustimmen.

Das so was hier landet und der Macher auch noch weiterhin Redakteur bleibt, ist mir ein absolutes Rätsel.

Insgesamt hat sich das News-Niveau von einigen Redakteuren hier seit ~1-1,5 Jahren partiell stark nach unten bewegt.

Sowohl Themen, Wortwahl, Objektivität usw. waren teilweise unter aller ... !

Es gab News zu Gerüchten von zweifelhaften Seiten, teilweise ohne echte Quellen, dann massigst News ala Werbung - siehe der MIFCom-Dreck usw.!

In den Tests und Reviews werden bestimmte Sachen komplett missachtet, weggelassen usw. - gerade wichtige Dinge.
[COLOR="#FF0000"]
DAS ERSTE UND ZWEITE QUOTE IST NICHT VON MIR!!! DAS HABE ICH NICHT GESCHRIEBEN UND AUCH DIE ANTWORTEN NICHT!

WTF ?![/COLOR]
#14
Registriert seit: 01.11.2004
Bärlin
Super Moderator
Mr. Alzheimer
Beiträge: 17863
@HW-Mann
Wie hast du gepostet?
App, News oder Thread?
#15
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15017
news-thread - 2. post/edit via forum kurze zeit danach ( 1-2 mins )
#16
customavatars/avatar208447_1.gif
Registriert seit: 15.07.2014
Landeshauptdorf
Bootsmann
Beiträge: 687
Kann man sich auch unabhängig von einer Stellenausschreibung bewerben, wenn man vielleicht erst in 2 oder 3 Jahren anfangen möchte? Also sind immer welche gesucht oder würde das nichts bringen sich einfach so irgendwann zu bewerben?
#17
customavatars/avatar31529_1.gif
Registriert seit: 16.12.2005
Augsburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 14498
Zitat Zokker007;23536623
Kann man sich auch unabhängig von einer Stellenausschreibung bewerben, wenn man vielleicht erst in 2 oder 3 Jahren anfangen möchte? Also sind immer welche gesucht oder würde das nichts bringen sich einfach so irgendwann zu bewerben?

Initiativ-Bewerbungen sind natürlich immer gerne gesehen. Mit einem solche großen Zeitpuffer aber brauchst du dich noch nicht zu bewerben. Einfach dann, wenn du so weit bist. :)
#18
Registriert seit: 11.01.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 985
Zitat Stegan

Dieses Format, bei dem die zurückliegende Woche ironisch-witzig noch einmal aufbereitet wird, wird es auch weiterhin geben.

(ich nehme mal an, dass du das eigentlich geschrieben hast)

Wirkt auf mich ziemlich plump und in Verbindung mit Politik auch unpassend, weil das zu komplex ist und wir hier auf einer Hardwarewebseite (!) sind. Was da Russlandgebashe in einer News verloren hat erschließt sich mir nicht und witzig finde ich daran auch nichts.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!