> > > > VIA K8T890 - PCI-Express für den Athlon 64

VIA K8T890 - PCI-Express für den Athlon 64

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
PCI-Express-Grafikkarten sind im Kommen - vor allen Dingen die preislich interessanten GeForce 6600- und X700-Karten sind eigentlich vollständige PCI-Express-Lösungen, die nur über entsprechende Brücken-Chips auf AGP gewandelt werden können. Warum also nicht gleich zum PCI-Express-Mainboard greifen - doch das ging bislang nur mit einem Pentium 4. Heute stellt VIA den K8T890-Chipsatz in zwei Ausführungen vor, mit dem nun auch AMD-Fans in den Genuß von PCI-Express kommen können. VIA hat dabei nicht nur die K8T890 Northbridge verbessert, sondern auch die VT8251-Southbridge mit neuen Funktionen ausgestattet. Welche Neuheiten in dem neuen Athlon 64-Chipsatz zu finden sind und welche Features er besitzt, erklären wir passend zum heutigen Launch des Chipsatzes in unserem Blick auf die Technik der VIA K8T890-Serie.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag