> > > > Neue Partnernews

Neue Partnernews

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Unsere Partnerseite HardwareLabs hat ein Review über Mauszubehör erstellt. Den gesamten Test findet man unter diesem Link. Unsere Kollegen von PC-Max haben in den letzten Tagen gleich drei neue Reviews veröffentlicht. So wurde das Yeong Yang GPS350BB-100A 350 Watt Netzteil unter die Lupe genommen. Näheres zu diesem Test erfährt man hier. Als Nächstes wurde der Griffin PowerMate getestet. Dabei handelt es sich um einen programmierbaren Controller. Den ganzen Artikel dazu findet man hier. Außerdem haben unsere Partner einen Artikel über Netzteil-Modding verfasst. Den ausführlichen Bericht findet man hier. Auch unsere Partnerseite TecCentral hat zwei neue Reviews herausgebracht. So zum einen ein Test des Gigabyte PCU22-VG 3D Rocket Cooler Pro. Wie gut der CPU-Kühler ist, kann man hier nachlesen. Als Letztes wurde noch das Mercury Aero One S Design Tower getestet. Dies hatten auch wir schon hier vor einiger Zeit im Test. Wie unser Partner über das Gehäuse befindet, kann man hier nachverfolgen.

Um euch das Arbeiten oder Spielen am heimischen Computer bequemer zu machen, lässt sich die Industrie immer wieder neue Gimmicks einfallen, um euch zum Kauf neuer Peripherie für eure Mouse zu verleiten. Heute möchten wir euch gleich drei recht günstige und für den Gamer attraktive Mousepads vorstellen: das Glide moPADS xxL, das RantoPad P3 und das Revoltec LightPad Precision. Zusätzlich zu den Pads werfen wir noch einen Blick auf das Mouse Bungee V2, welches eurer Kabel-Mouse ein wenig mehr Freiheit gibt.


Den vollständigen Artikel findet man hier.


Nur die wenigsten scheinen zu wissen, dass Yeong Yang neben hochwertigen Gehäusen auch Netzteile in ihrem Programm besitzen. So wunderte es kaum, dass Tests über Yeong Yang-Netzteile auch im Netz sehr spärlich gesät sind. Ausgestattet mit moderner Technik und einem zeitgemäßen 120mm Lüfter soll sich zeigen, ob die Konkurrenz auf diesem, von einigen wenigen großen Firmen dominierten Markt, geschlagen werden kann. Zugrunde gelegt werden natürlich wie immer die bekannten Maßstäbe, die auch schon in vorangegangenen Tests verwendet wurden.




Eingabegeräte wie Mäuse und Tastaturen gibt es am Markt wie Sand am Meer. Die Firma Griffin Technologies geht hier noch einen Schritt weiter. Sie entwickelten ein außergewöhnliches Gerät, welches viele Funktionen von Maus und Tastatur ersetzen beziehungsweise ergänzen kann. Optisch erinnert der PowerMate an einen Lautstärkenregler, wie er an vielen hochwertigen HiFi-Verstärkern verwendet wird. Das Gerät kann sowohl als Scroll-Rad genutzt werden, wie auch viele andere programmierbare Funktionen übernehmen. Neben die Tastatur gestellt, lässt sich durch drücken oder das rasterlosen drehen des PowerMate eine frei programmierbare Funktion oder bereits in die Software integrierte Vorgabe ausführen. Das Gerät wird nicht wie eine Maus hin- und herbewegt, sondern bleibt dank seiner rutschfesten Gummiunterlage neben der Tastatur stehen. Ob der PowerMate wirklich eine gute Ergänzung zum herkömmlichen Maus-/Tastatur-Duo ist, kann hier nachgelesen werden.


Den vollständigen Artikel findet man hier.


Beim Blick in das modifizierte Case fällt oftmals das graue Netzteil mit seinen hässlichen Kabeln auf. Dies haben wir uns zu Herzen genommen um diese Anleitung über das Netzteil-Modding zu schreiben. So haben wir nach optischen Aufwertungs-Möglichkeiten gesucht, welche sich auch finden ließen. Das Netzteil zu modifizieren ist im Grunde relativ einfach: Das Netzteilgehäuse bekommt eine neue Hülle, die Kabel werden verhüllt und auch die langweiligen weißen Stecker werden mit Lichtquellen ausgestattet.


Den vollständigen Text findet man hier.


Heute präsentieren wir euch wieder einmal einen CPU Kühler aus dem Hause Gigabyte und zwar den 3D Rocket Cooler Pro PCU22-VG. Viele TecCentral.de Leser werden sich in diesem Zusammenhang an die bereits vor einigen Monaten getesteten 3D-Kühler von Gigabyte erinnern, den PCU21-VG und PCU31-VH. Nun wurde noch einmal an dem Modell gefeilt und heraus gekommen ist der Gigabyte PCU22-VG, der noch einmal mit Verbesserungen im Vergleich zu den beiden anderen Modellen aufwarten soll.


Den gesamten Artikel findet man hier.


Beim ersten Anblick könnte man vermuten, dass sich unter dem Schreibtisch ein Apple PC befindet. Ein absolut schönes Aluminium-Gehäuse aus dem Hause Mercury, das auf den Namen Aero One S hört, lässt beim Anblick schnell erahnen, dass es sich hierbei um ein recht modernes und edel wirkendes Gehäuse handelt. Was das Mercury in Sachen Ausstattung zu bieten hat und ob zudem auch der oft gewünschte Qualitätseindruck überzeugen kann, werden wir euch auf den folgenden Seiten gerne etwas näher erläutern.


Den vollständigen Artikel findet man hier.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag