> > > > Hardwareluxx 4.5: Das neue responsive Design ist da

Hardwareluxx 4.5: Das neue responsive Design ist da

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news newDas neue Design ist da - und wenn Ihr auf Eurem PC fast keine Veränderungen seht, dann haben wir alles richtig gemacht. Denn unser aktuelles Design-Update betrifft ausschließlich mobile Geräte, wobei wir das Desktop-Design nur an einigen Stellen aufgewertet und angepasst haben, wo es zwingend notwendig war. Ein responsives, mobiles Design wurde von vielen Lesern in den letzten Monaten und Jahren gewünscht. Kein Wunder, denn unsere Artikel und News lesen viele Anwender mittlerweile auf dem Smartphone oder Tablet. Zwar war unsere Webseite auch auf diesen Geräten halbwegs gut zu lesen, aber unser Anspruch war ein anderer. Letztendlich müssen wir auch technologisch nachlegen, da ein mobiles Design auch aus SEO-Gründen heute nicht aussen vor gelassen werden kann. Aus diesem Grund haben wir - zusammen mit externer Hilfe und Helfern aus dem Team (Danke an "Lopez" und "King_Bill") - in den letzten Wochen ein responsives, mobiles Design entwickelt.  

Zielvorgabe: Möglichst wenige Veränderungen 

Das neue Design sollte sich dabei stark am aktuellen Aussehen der Webseite anlehnen. Wir halten nichts von großen Umbrüchen und sahen auch keinen großen Bedarf, das Rad neu zu erfinden (deshalb ist das Design auch nur "Version 4.5"). So wollten wir das gewohnte Hardwareluxx-Feeling beibehalten und können unseren Lesern einen fließenden Übergang vom nicht-responsiven Design auf ein responsives Design bieten. Aus diesem Grund ist das heute vorgestellte Design aber auch eher als Anfang einer Serie von Updates zu sehen. Es verschafft Lesern, die auf Smartphone oder Tablet unsere Artikel lesen, die Möglichkeit, dieses mit einem guten Lesefluss und skalierten Bildern zu tun. Auch werden nichtoptimierte Werbeanzeigen auf mobilen Geräten nicht gezeigt. Überflüssige Bereiche für den mobilen Bereich haben wir abgeschaltet. Wir wollten unsere klare Linie bei den Tests und News beibehalten und nicht durch Design überladen. 

layout01
Smartphone-Ansicht im Portrait-Betrieb

Zunächst haben wir uns bemüht, die Änderungen dort umzusetzen, wo sie benötigt werden, um in einem mobilen Umfeld eine ansprechende Seite zu liefern. Also wurden beispielsweise die Header-Elemente in skalierbare Grafiken und Fonts umgeswitched, die auch auf Retina-Displays gut aussehen. Zudem haben wir uns bemüht, alle Elemente auch mit dem Finger klickbar zu machen. Weiterhin wurden allgemein gültige Standards berücksichtigt, die den Lesefluss betreffen. Einzelne Updates haben es auch auf den Desktop-Breakpoint geschafft, aber im Großen und Ganzen wollten wir diesen nicht verändern. Somit haben wir aktuell zwar leicht unterschiedliche Ansichten auf Mobile- und Desktop-Seite, die wir aber mit kommenden kleineren Updates beseitigen werden und nicht in einem rabiaten Schwung.

Hardwareluxx-Logo 2015
Weitere Neuigkeit: Unser neues Logo

Zukünftige Entwicklungen

Nach diesem ersten Update werden wir weitere Änderungen vornehmen. Diese werden zunächst das Forum betreffen. Hier kommt der bisherige Stil noch zum Einsatz, da vBulletin in der von uns eingesetzten Variante vBulletin 4.2 keinen responsiven Stil bietet. Es müssen zwei nebeneinander existierende Stile verwaltet werden, die je nach Device unterschiedlich ausgeliefert werden. Der Einsatz des - noch fehlerhaften und wöchentlich aktualisierten - vBulletin 5 können wir uns aufgrund der Größe des Forums nicht erlauben. Wir haben keine Lust auf einen Beta-Test an unseren Foren-Usern. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, alles beim alten Design zu belassen und in den nächsten Wochen einen mobilen Stil als Alternative zum Desktop-Stil anzubieten. 

Der Preisvergleich wird momentan bereits weiterentwickelt durch unsere Partner in den Niederlanden. Zwar wird es noch ein paar Wochen dauern, bis ein responsives Design folgt, das ist aber auch nur noch eine Frage der Zeit. 

Im Hintergrund werden sich anschließend diverse Dinge tun, von denen unsere Leser nur wenig mitbekommen werden. Wir arbeiten an einem neuen CMS im Untergrund, welches diverse neue Features ermöglichen wird. Wenn wir die Umstellung auf dieses neue Design vornehmen - voraussichtlich im Spätsommer - werden weitere neue Design-Elemente in die Seite einfließen. Letztendlich steht als Ziel bis zum Ende des Jahres ein weiteres Design-Update an, das mit vielem alten Staub aufräumen wird, den wir momentan noch mit herumtragen. Eventuell werden wir zu diesem Zeitpunkt auch auf eine andere Foren-Software wechseln, sofern vBulletin 5 bis dorthin nicht den gewünschten Entwicklungsstand erreicht hat.

layout01
Smartphone-Ansicht im Landscape-Betrieb

Feedback erwünscht!

Natürlich macht man sich in der Redaktion vor einem Design vielfältige Gedanken, wie eine mobile Webseite bestenfalls auszusehen hat. Wir haben somit die eigenen Lieblingsseiten analysiert und überlegt, was die Lieblingsseiten bezüglich ihres Designs besonders machen. Letztendlich wurden auch eine Menge Artikel aus dem Design-Bereich gelesen, um zu verstehen, was mobile Geräte momentan benötigen. Allerdings haben wir nicht jeden Trend verfolgt - beispielsweise wurden von uns keine fremdartigen Schriftarten verwendet, an die man sich erst gewöhnen müsste. Es kommt momentan weiterhin die gute, alte Verdana zum Einsatz. 

Wichtiger war uns der Lesefluss, die Anzeige von möglichst großen Bildern, die Navigation durch Hin- und Herwischen in großen Tabellen. Hinzu kamen die üblichen Navigationselemente durch die typischen Mobile-Menus. Besonders geachtet haben wir auf eine passende Zeilenbreite für den Text und eine möglichst gute Lesbarkeit. 

In den vergangenen Wochen wurde im Team viel beta-getestet. Aber da es eine fast unerschöpfliche Anzahl an Geräten und Browser-Kombinationen auf mobilen Geräten gibt, werden auch die Tests der Redaktion und der Moderation aus dem Forum nicht jedes Problem gefunden haben. Sollten sich beim Umgang mit dem responsiven Design also Probleme ergeben, bitten wir um ein Feedback mit Screenshot im zugehörigen Thread zu dieser News. Was wir auf jeden Fall von Euch benötigen, ist:

  • eine Problembeschreibung
  • einen Screenshot
  • Angaben zu Eurem Gerät (am besten Produktname und Browser)

Die Redaktion wird sich mit den Programmierern Euren Problemen widmen und dann auch entsprechend eine Möglichkeit suchen, sie zu beseitigen. 

Wir wünschen unseren Lesern viel Spaß mit dem neuen Design und bequemes Surfen mit der neuen mobilen Ansicht!

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3.88

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (180)

#171
customavatars/avatar203343_1.gif
Registriert seit: 17.02.2014
D:\MV\NB
Hauptgefreiter
Beiträge: 178
Nix is. ^^
#172
customavatars/avatar1_1.gif
Registriert seit: 04.05.2001
Hannover
Chefredakteur
Beiträge: 30929
Die Ansicht sollte jetzt etwas verbessert sein. Bei der Auflösung mehr als 16 Zeichen da oben reinzuquetschen wird aber schwer ;)
#173
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2701
Wird auch noch die Möglichkeit kommen, dass man bei der mobilen Variante komplette Unterforen (Hardware, Liquidluxx etc) einklappen kann? So wie am Desktop. Würde ich sehr begrüßen, da man so doch teils ziemlich sinnlos durch die Gegend scrollt.
#174
customavatars/avatar65861_1.gif
Registriert seit: 10.06.2007
Leer, Niedersachsen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1688
Zitat cerubis;23495927
Computerbase hat das ReDesign also deiner Meinung nach gut gelöst? Hast du dir mal den Shitstorm, inklusive persönlicher Beleidigungen, angesehen, den die bearbeitende Werbeagentur da auf sich gezogen hat?
Kannst du gerne mal nachlesen: Unser ComputerBase-Workflow / praegnanz.de
Oder verstanden die ihr Handwerk nicht? ;-)

Man kann es bei Community-Seiten sowieso nie allen recht machen.


Nein, haben sie nicht, ganz im Gegenteil, aber es ist doch noch etwas besser als hier.
Wobei, und das hab ich auf der letzten Seite gesagt, die Seiten sich sehr ähneln, ebenso PCGH dazu.
Ganz ehrlich, ginge es nicht nur um die Community und WINZIGE Unterschiede im Komfort beim News lesen, könnte man die alle drei ungesehen untereinander austauschen und man wüsste nicht, wen man vor sich hat. Logo entfernen und es gibt echt fast keinen Unterschied mehr. Und das finde ich persönlich traurig.
Schau dir nur mal die Struktur an auf dem Screenshot, prinzipiell gleich, vor allem, wenn man auf CB den "Ticker" aktivieren würde, wäre es (den tatsächlichen Inhalt außen vor gelassen) bis auf Farbe und Headerleiste exakt das selbe...

Aber ein Lob: Die Mobilvariante ist hier sher gut gelungen. Zumindest die Newsseite, das Forum hab ich nur in ner Zeit wo keiner meiner PCs funktionierte via Tapatalk besucht, sonst grundsätzlich am PC.
#175
customavatars/avatar112586_1.gif
Registriert seit: 26.04.2009

Mr. HTPC
Beiträge: 3392
Zitat Ganxta;23500484
..könnte man die alle drei ungesehen untereinander austauschen und man wüsste nicht, wen man vor sich hat..
??



..nicht nur der erste Eindruck ist imo eine Katastrophe/Zumutung/???

--
Zitat Deutsches Sprichwort
Gier frißt Hirn!
#176
customavatars/avatar1_1.gif
Registriert seit: 04.05.2001
Hannover
Chefredakteur
Beiträge: 30929
Vielleicht mal den Adblocker ausschalten :) ?
#177
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Vizeadmiral
Beiträge: 6561
Vllt mal nicht so aufdringliche Werbung schalten auf der Startseite. Ich hab den Adblock genau für diese riesigen Werbung wieder angeschaltet obwohl ich ihn sonst um euch zu Unterstützen immer aus habe.
Es kann und darf einfach nicht sein das eine Werbung die usability einer Seite so sehr negativ beeinflusst. daher ist sie geblockt.
#178
customavatars/avatar72146_1.gif
Registriert seit: 05.09.2007

Moderatorin
Frauenbeauftragte
Beiträge: 10785
Zitat omnium;23509274
??
..nicht nur der erste Eindruck ist imo eine Katastrophe/Zumutung/???
--


Schön, nur dass CB ebenso große Werbung schaltet. Siehst du natürlich nicht mit deinem tollen Geblocke.
Aber bei dir gilt dein Sprichwort ja ebenso..




Die Baumschulen-Werbung bei cb find ich ganz besonders toll. Geht doch nichts über Google Tracker

Aber man redet es sich ja sowieso immer wie mans gerade braucht. Ich find die Umsetzung soweit gut und da ich die normale Werbung sehe gibt es bei mir auch keine komischen Lücken. ;)
#179
customavatars/avatar65861_1.gif
Registriert seit: 10.06.2007
Leer, Niedersachsen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1688
Bei mir gibt es "komische Lücken" und keine Werbung. Nicht wegen Adblocker, sondern weil ich Skripte von URLs denen ich nicht vertraue (hier um genau zu sein: smartredirect.de und googletagservices.com) nicht erlaube und auch in Zukunft nicht erlauben werde.
Seit wann gibts so einen Mist überhaupt? Früher hab ich mit eingeschaltetem Noscript und ausgeschaltetem Adblock auch Werbung gesehen. Aber ich werd sicher nicht erlauben, das auf meinem PC Skripte ausgeführt werden, die von irgendwelchen Werbewebsites kommen oder sowas wie "redirect" enthalten.
#180
customavatars/avatar1_1.gif
Registriert seit: 04.05.2001
Hannover
Chefredakteur
Beiträge: 30929
Wir nutzen Google DFP als Werbe-Server und somit kommen unsere Werbeskripte alle über googletagservices.com.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!