> > > > Neue Partnernews

Neue Partnernews

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Unsere Partnerseite Au-Ja! hat einen 3D-Performance-Guide 2004 erstellt. So findet man nun aktuelle Grafikchips, wie z.B. die Ati Radeon X800Pro unter den Testkandidaten. Den ausführlichen Test findet man hier. Unsere Partnerseite PC-Max hat drei Boards mit i875-Chipsatz getestet. So wurde das Abit IC7-G, das MSI 875P Neo sowie das QDI P4I875P getestet. Den gesamten Bericht findet man hier. Außerdem hat man einen kurzen Bericht über die Games Convention 2004 verfasst. Den ganzen Text findet man hier. Unsere Partnerseite TecCentral hat die HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII zum Test gehabt. Wie leistungsstark diese Grafikkarte ist, erfährt man hier.

Die rasante Entwicklung der Grafikchips (GPUs) war schon immer ein wichtiges Thema für Au-Ja. Im Verlauf des Jahres 2003 testeten wir 35 Grafikkarten und stellten sie in einem Leistungsvergleich gegenüber, anfang 2004 hatten wir 12 aktuelle Grafikkarten im Vergleichstest. In der Zwischenzeit sind abermals neue GPUs auf den Markt gekommen, andere wurden bereits vor Monaten vorgestellt, kommen aber leider nur in homeopathischen Dosen - wenn überhaupt - in den Handel. Einige Grafikkarten sind in den letzten Tagen bei uns eingetroffen, andere sind auf dem Weg bzw. angekündigt. Wir werden zu jeder Grafikkarte einen eigenen Testbericht verfassen, die Benchmarks jedoch im Rahmen dieses "3D-Performance-Guide 2004" veröffentlichen.

Den kompletten Test findet man hier.


Intels neue Chipsätze (i915 Grantsdale und i925X Alderwood) wurden auf der diesjährigen CeBit 2004 ausgiebig von zahlreichen Mainboardherstellern vorgestellt und stehen Interessenten seit wenigen Wochen in den ersten Online-Shops zur Verfügung. Ähnlich wie bei den aktuellen Vorgängern, i865 (Springdale) und i875 (Canterwood), unterscheiden sich auch die beiden neuen Chipsätze durch eine PAT-ähnliche (Performance Acceleration Technology) Speicherbeschleunigung. Allein der Alderwood Chipsatz unterstützt dieses Feature.

Den vollständigen Artikel findet man hier.


Fünf Uhr fünfundvierzig, der Wecker piept und reißt mich aus dem Schlaf. Fix die Standardprozedur: Waschen, Zähne putzen, anziehen und … nein, kein Frühstück, dafür reicht die Zeit nicht - der Zug fährt schon um sechs Uhr neun. Bei einer Laufzeit von dreißig Minuten zum Zug wird es jetzt langsam knapp, also fort. Glücklich am Bahnhof mit vier weiteren gleichgesinnten Freunden angekommen und auch den überpünktlichen Zug der Bahn noch erhascht. Einstündige Zwischenstation um auf den Anschlusszug zu warten, welcher auch wieder verdächtig pünktlich einfährt. Endlich neun Uhr zweiunddreißig nach Fahrplan in Leipzig angekommen und ein weiteres Mal umgestiegen um zum Messegelände zu kommen. Der Messeturm wird sichtbar, endlich das Ziel: Leipzig Neue Messe, nicht ganz, nur die Haltestation, es sind noch ca. zehn Minuten zu Fuß aber dies soll keine Hürde darstellen...

Den vollständigen Artikel findet man hier.


In den letzten Tagen konnten wir für Euch das absolute ATI Grafikkarten Spitzenmodell unter die Lupe nehmen: keine andere als die RADEON X800 XT ICEQ2 in der Platinum Edition aus dem Hause HIS. Dieser VGA-Bolide macht nicht nur optisch einen enormen Eindruck, sondern präsentiert sich fast schon etwas selbstverliebt, wenn man die Verpackung entfernt. Es gibt viel zu besprechen - Lieferumfang, Kühlung, Leistung und Verbrauch (!) sorgen für genug Lesestoff. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen (& Staunen)!

Den gesamten Test findet man hier.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag