> > > > Partnernews: O&O SafeErase -Daten professionell löschen @PC-Experience

Partnernews: O&O SafeErase -Daten professionell löschen @PC-Experience

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Das Thema Datensicherheit ist nicht erst seit gestern aktuell. Immer mehr User machen online Banking etc. Was aber, wenn man seine Festplatte einmal verkaufen will? Heute reicht ein einfaches Formatieren der Platte nicht mehr, um diese sensibelen Daten zu vernichten und der ein oder andere Käufer ist geschickt genug diese vertraulichen Daten wieder auszulesen. Wie kann man sich nun davor schützen? Die Kollegen von [url=http://www.pc-experience.de]PC-Experience[/url] sind dieser Frage einmal nachgegangen und haben einen neuen Artikel verfaßt, wie man sich davor schützen kann.Die Situation wird jedem geläufig sein: User X verkauft seine Festplatte an User Y und hat sie vorher noch schnell formatiert, damit auch ja keine wichtigen persönlichen Daten mehr auf der Festplatte existieren.
So weit so schlecht, denn User Y ist ein findiges Kerlchen und hat mit einem Wiederherstellungstool die vermeintlich gelöschten Daten der formatierten Festplatte wiederhergestellt. Da User X zu allem Überfluß auch noch seine Passwörter fürs Onlinebanking und die so wichtigen Unterlagen seines neuen Marketingprojektes auf der Festplatte abgelegt hatte, war die Versuchung für User Y groß...
Dieses oder ähnliche Scenarien sind beileibe keine Einzelfälle und werfen die Frage auf: wie kann man sich gegen den Datenmißbrauch gelöschter Dateien wirksam schützen?

Die Antwort ist sehr simpel: mit einem Programm, das die jeweiligen Daten wirklich löscht!


[url=http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=9461&sid=]O&O SafeErase -Daten professionell löschen-[/url]@PC-Experience

[center][img]http://www.pc-experience.de/Bilder-Artikel/Safeerase/safeerase.1.jpg[/img][/center]

Viel Spaß beim Lesen...

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag