> > > > AMD Athlon 64 3800+ und 3500+ im Test

AMD Athlon 64 3800+ und 3500+ im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
AMD stellte vor ein paar Wochen die neuen Sockel 939-Prozessoren vor - heute haben wir den AMD Athlon 64 3800+ und 3500+ im Test. Die Prozessoren können nun auf ein Dual Channel DDR400-Speicherinterface zurückgreifen und besitzen 2.4 bzw. 2.2 Ghz Taktfrequenz. Aufgrund von Cool & Quiet laufen sie trotzdem recht kühl - wir vergleichen zu diesem Zweck einmal die Stromaufnahme der Prozessoren. Auch ist zu untersuchen, was der neue 1 Ghz HT-Bus tatsächlich gegenüber dem bisherigen 800 Mhz Hypertransport-Bus bringt. Aufgrund dieses neuen Interfaces existieren auch neue Chipsätze, auf die wir ebenfalls einen Blick werfen. Wir vergleichen die Prozessoren natürlich mit den Intel-Chips, dem Pentium 4 auf Basis des Prescott und Northwood-Kerns sowie dem Pentium 4 Extreme Edition.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag