> > > > Partnernews: Öl gekühltes Netzteil @ meisterkuehler

Partnernews: Öl gekühltes Netzteil @ meisterkuehler

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Die Kollegen von [url=http://www.meisterkuehler.com]Meisterkuehler[/url] haben diese Woche einen ganz ausgefallenen Bericht veröffentlicht und zwar ein Öl gekühltes Netzteil. Hin und wieder findet man schon einmal Forenuser, die ein komplettes Mainboard in Öl eingelegt haben und dies lief dann immer noch problemlos. Ein Öl gekühltes Netzteil im PC-Bereich gab es bislang noch nicht zu sehen.

Ein Member der Meisterkuehler Community ist auf der Suche nach einem Wassergekühlten Netzteil, von denen es ja einige am Markt gibt, auf diese ausgefallene Idee gekommen. Hintergrund war, dass die herkömmlichen Wassergekühlten Netzteile nur mangelhaft funktionierten und doch mit hohen Kosten ins Gewicht fallen.
Es begann nun die Recherche. Es musste doch schon jemand vor mir auf die Idee gekommen sein. Und so quälte ich das unendlich der Internet mit meinen Suchbefehlen. Die Suche war sehr erfolglos und nur wenige Leute benutzen Trafoöl im PC. Es gab welche, die das komplette Mainboard einlegten aber niemand macht das mit dem Netzteil.

Viele Foren habe ich durchsucht. Viele zahlreiche Ideen mir durchgelesen.
Aber keiner machte was am Netzteil. Warum nicht? Ganz einfach vielen war die gleichgerichtete Wechselspannung wie sie in einem Schaltnetzteil verwendet wird zu gefährlich oder zu risikovoll. Vielleicht würde ja durch den Test das Mainboard mit sämtlichen restlichen Komponenten zerstört. Und das Zeug ist ja nicht gerade billig


[center][IMG]http://www.meisterkuehler.com/uploads/pics/Vogel_schraeg.jpg[/IMG][/center]

[url=http://www.meisterkuehler.com/255.0.html#1953]Lardz Öl-Netzteil[/url] @meisterkuehler

Viel Spaß beim Lesen...

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag