> > > > Updated : X600 und P4 540 und 530 Benchmarks

Updated : X600 und P4 540 und 530 Benchmarks

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Unseren Launch-Artikel zu den neuen Pentium 4-Chipsätzen haben wir am Wochenende noch ein wenig ergänzt. Hinzugekommen sind Benchmarks des Pentium 4 540 und 530, die in unserer Sammlung noch gefehlt haben. Weiterhin haben wir zusätzlich zur GeForce 6800 GT PCI-Express auch noch Benchmarks mit einer ATI Radeon X600 hinzugefügt. Die X600 schlägt sich dabei in einigen Bereichen sogar sehr gut, was unter anderem am Native-PCI-Express-Interface liegen kann. Weiterhin haben wir das ASUS P5AD2 Premium bereits angetestet - das Board läßt sich auch mit etwas agressiveren Timings betreiben (3-3-3-12) und erreicht so knapp über 5000 MB/s Bandbreite mit DDR533. Weiterhin bietet es die Option, auch auf DDR600 hochzuschalten. Es ist also möglich, dass sich die Performance bei DDR2 hier noch etwas besser gestaltet. Allerdings arbeitet ASUS auch mit Tricks und setzt den FSB leicht über die Spezifikation :

[img]images/news/asuscpuz.jpg[/img]

[img]images/news/asussisoft.jpg[/img]


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag