> > > > Abit KV8 Pro im Test

Abit KV8 Pro im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Abit-Mainboards für unter 100 Euro gibt es wenige - erst recht, wenn sie brandneu sind und einen neuen, schnellen Chipsatz besitzen. Das Abit KV8 Pro besitzt den VIA K8T800 Pro-Chipsatz und bietet somit einen 1 Ghz Hypertransport-Bus für den Sockel 754. Das Mainboard kann neben den typisch luxuriösen Abit-Overclocking-Einstellungen inclusive Abits µGuru auch mit einer guten Ausstattung auftrumpfen. Trotz des recht geringen Kaufpreises bietet es USB 2.0, Serial ATA Raid, Gigabit Ethernet und einen 6-Kanal-Sound mit digitalen Schnittstellen. Wir haben uns das Mainboard angeschaut und vor allen Dingen gegen den neuen nForce 250 Gb getestet. Ob der VIA-Chipsatz dabei wieder einen Funken schneller ist als die NVIDIA-Lösung und ob der PCI-Fix des VIA K8T800 Pro nun endlich funktioniert, zeigt unser Testbericht.
Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag