> > > > Lesertest zum Thecus N5550: Das ist der Teilnehmer

Lesertest zum Thecus N5550: Das ist der Teilnehmer

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

n5550Mitte April riefen wir gemeinsam mit Thecus zu einem Lesertest auf. Zu testen galt es darin das Thecus N5550. Nun hat die Hardwareluxx-Redaktion die zahlreichen und qualitativ hochwertigen Bewerbungen der potentiellen Tester gesichtet und den Teilnehmer bestimmt. Wir freuen uns auf ein schickes User-Review unseres Lesers "red17x". Er darf in den kommenden Wochen das NAS-System N5550 testen.

Dieses kann bis zu fünf 3,5- oder 2,5-Zoll-Festplatten aufnehmen, basiert auf Intels Atom D2550-Technik und hat 2 GB DDR3-RAM. Zudem besitzt es einen USB-3.0-Port, kann mit zwei Gigabit-Ethernet-Schnittstellen angesprochen und über eSATA erweitert werden. Als Besonderheit bietet es einen HDMI-Anschluss. Mit diesem lässt sich das NAS direkt an den heimischen Fernseher anschließen oder mittels USB per angeschlossener Maus und Tastatur als Surfstation verwenden.

In unserem ausführlichen Test zum Thecus N5550 haben wir das Produkt bereits ausführlich beleuchtet - nun ist die Meinung von "red17x" gefragt.

Die technischen Daten des N5550 haben wir hier noch einmal aufgelistet.

Technische Daten
Hersteller Thecus
Modell N5550
Hardware Intel Atom D2550 (2 x 1,86 GHz), 2 GB DDRIII-Ram
Speicher Platz für fünf 2,5" bzw. 3,5"-Festplatten
Anschlüsse Vorne: 1 x USB 3.0, Hinten: 4 x USB 2.0, 2 x Gigabit-Ethernet, 1 x eSATA, 3 x Audio
Maße (HxBxT) 230 mm x 190 mm x 240 mm
Besonderheiten Display, HDMI-Ausgang
Preis ca. 460 Euro

 

Thecus N5550Ablauf:

  • Bewerbungsphase: Bis zum 28. April
  • Auswahl der Bewerber + Versand: 29. April bis 06. Mai
  • Testzeit vom 06. Mai bis 05. Juni

Kleingedrucktes:

  • Mitarbeiter der Hardwareluxx Media GmbH und von Thecus sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen
  • Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch die Redaktion von Hardwareluxx
  • Ein Account im Hardwareluxx-Forum ist für die Teilnahme zwingend notwendig
  • Die Teilnehmer werden per PN benachrichtigt
  • Das Testmuster verbleibt nach Veröffentlichung der Testberichte beim Tester
  • Sollte das Review nicht rechtzzeitig online gestellt werden, behält Thecus sich vor, den vollen Betrag in Rechnung zu stellen.
  • Das Review verbleibt ausschließlich bei uns im Forum.

Social Links

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 09.03.2008
Schweinfurt
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 434
Glückwunsch ...
#2
Registriert seit: 12.06.2012
D-63xxx
Kapitänleutnant
Beiträge: 1731
viel spass beim testen
#3
customavatars/avatar178117_1.gif
Registriert seit: 05.08.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 900
Herzlichen Glückwunsch! Ich bin schon auf den Test gespannt.
#4
customavatars/avatar141311_1.gif
Registriert seit: 30.09.2010
Fürth/Berlin
Bootsmann
Beiträge: 615
Auch wenn ich mich nicht beworben hatte, verstehe ich die Lesertest-Auswahlen von Hardwareluxx manchmal nicht...
#5
Registriert seit: 09.03.2008
Schweinfurt
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 434
Ich denke das wird ausgewürfelt. Ein System warum der oder der Tester genommen wurde konnte ich auch noch nicht erkennen. Auf "Erfahrung" kommt es wohl zumindest bei diesen Geräten anscheinend nicht an ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!