> > > > Cooltek CT8C-48CU@ TecCentral

Cooltek CT8C-48CU@ TecCentral

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Obwohl immer mehr Wasserkühlungen sich um die Hitzeentwicklung in modernen Rechnern kümmern, gibt es nichts desto trotz User, die lieber auf die bewährten Luftkühler zurückgreifen - kein Wunder, denn die Montage und Handhabung ist natürlich sehr viel einfacher. Neben Zalman, Thermalright, Cooler Master gibt es auch weniger bekannte Kühlerhersteller welche jedoch die etablierten Hersteller zum Temperaturduell herausfordern. So auch im neuesten Review von [url=http://www.teccentral.de]TecCentral[/url]. Diese haben sich den Cooltek CT8C-48CU in den Teststand geholt. Wie dieser im Vergleich zur Konkurrenz abgeschnitten hat, erfährt man im Review von TecCentral.Der [url=http://www.teccentral.de/artikel/artikel_304.html]Cooltek CT8C-48CU[/url] erinnert vom Aussehen stark an die Zalman-Kühler, der grösste Unterschied ist jedoch die Verwendung von 80 mm Lüftern und nicht wie beim Pendant 92 mm Lüfter. Des weiteren ist der Preis dieses schicken Kühlers auch nicht "ohne".[quote]"Mit 588 Gramm ist er ein Schwergewicht unter den Kühlern, daher ist der Rechner mit dem Cooltek Kühler entsprechend vorsichtig zu transportieren und zu bewegen. Wie sicher die Sockel-Halterung einen zuverlässigen Halt gewährleistet, werden wir in unserem Praxis-Test feststellen. Mit seinen ausladenden Maßen kann es natürlich zu Problemen mit Mainboards kommen, die wenig Platz im Layout um den CPU-Sockel haben. Bisher bekannt ist eine Inkompatibilität zu dem MSI K7N2 Delta-L, dem Abit AN7 sowie dem Abit NF7-S. Schade, denn gerade die beiden Abit-Platinen sind sehr verbreitet. Allerdings sei erwähnt, dass die Abmaße etwas kompakter und der Kühler somit kompatibler ist, als beispielsweise der Zalman CNPS7000A-CU 3200, der auf einem ähnlichen Prinzip basiert."[/quote][center][img]http://www.teccentral.de/reviews/cooler/cooltek_ct8c/thumb.jpg[/img][/center]Viel Vergnügen beim Durchlesen...


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag