> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news newIn dieser Woche hat wieder einmal mehr eine neue Grafikkarte das Licht der Welt erblickt. Nach der GeForce GTX Titan gab es von der Konkurrenz jetzt auch wieder eine neue Mittelklasse-Grafikkarte. Wir haben die Radeon HD 7790 pünktlich zum Launch ausführlich auf den Prüfstand gestellt. Ansonsten standen während der letzten Tage aber auch einige andere interessante Testberichte bei uns auf dem Plan. So stellten wir auch das MSI Z77A-GD65, das Dell Inspiron 15R-5521, das Acer Iconia W510 oder das Lenovo IdeaPad Yoga 11 auf den Prüfstand und testeten insgesamt 16 GB DDR3-Arbeitsspeicher aus dem Hause Kingston.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

Freitag, 15. März 2013: Kingston HyperX Beast 2400 MHz 16 GB

Kingston Beast Cross kleinEnde letzten Jahres brachte Kingston die Predator-Serie auf den Markt, um im Feld der absoluten High-End-Speicher ein Wörtchen mitzureden. Wir hatten auch schon mit den HyperX Predator 2666 ein entsprechendes Kit im Test. Mit der jetzt nach und nach verfügbaren Beast-Reihe bringt Kingston eine weitere Performance-Serie auf den Markt, die sich unter anderem durch ein geändertes Design vom großen Bruder unterscheidet. Für unseren Test erreichte uns ein Kit mit 2400 MHz effektivem Takt, was die höchste verfügbare Taktstufe der Beast-Reihe darstellt... [weiterlesen]

 

Samstag, 16. März 2013: MSI Z77A-GD65 - Preis-Leistungs-Tipp mit Z77-Chipsatz

msi z77 gd65 teaser kleinNachdem wir bereits das größere MSI Z77A-GD80 auf dem Prüfstand hatten, wird nun die etwas kleinere GD65-Variante auf Herz und Nieren getestet. Da derzeit der Z77-Chipsatz mit dem Sockel 1155 das Maß aller Dinge ist und der ambitionierte Spieler gern übertaktet, suchen viele Anwender nach einem preisgünstigen Mainboard mit guten Funktionen. Ob das 145 Euro teure Board auch gegen die Mainboards der Oberklasse bestehen kann, wird unser Test ebenso zeigen, wie ein Vergleich gegen die preisgünstigeren Konkurrenten derselben Liga... [weiterlesen]

 

Sonntag, 17. März 2013: Diskstation Manager 4.2 von Synology

synologyErst kürzlich hat Synology eine neue Version ihres Diskstation Managers herausgebracht. Der Diskstation Manager (DSM) ist das Betriebssystem aller NAS-Systeme von Synology, welches ein komfortables Webinterface und weitreichende Multimedia-Funktionen mitbringt. Neu ist jetzt die Version 4.2, mit der die Diskstation jetzt zu einer vollständig funktionierenden Cloud gemacht werden kann. Aber auch neue Multimedia-Features hat Synology implementiert... [weiterlesen]

 

Montag, 18. März 2013: Dell Inspiron 15R-5521 - Preisattraktiv mit Radeon HD 8730M

dell 15r teaser kleinDell machte in den letzten Monaten nicht nur durch seine Geräte von sich reden, sondern auch aufgrund seiner wirtschaftlichen Lage. So entschloss sich Gründer Michael Dell sein Unternehmen von der Börse zurückzukaufen. Aber keine Angst, hier geht es nicht um aktuelle Wirtschaftsdaten, sondern um waschechte Hardware, in diesem Fall um das Dell Inspiron 15R-5521. Der neue Budget-15-Zöller mit Radeon HD 8730M wurde zur CES vorgestellt, nun wollen wir klären, was er in der Praxis leistet... [weiterlesen]

 

Dienstag, 19. März 2013: Acer Iconia W510 - Atom-Tablet mit Windows 8

Acer Iconia W510 Logo 2Viele Windows-Tablets kombinieren aktuell einen ARM-Prozessor mit Windows RT. Normale Windowsprogramme lassen sich auf diesen Geräten allerdings nicht einfach installieren, stattdessen müssen Apps genutzt werden. Deutlich flexibler sind Tablets mit x86-Hardware und Windows 8. Mit dem Acer Iconia W510 testen wir ein erstes Windows 8-Tablet... [weiterlesen]

Mittwoch, 20. März 2013: Matrox DS1 Thunderbolt-Dock

matrox-ds1-logoMit der Thunderbolt-Schnittstelle möchte Apple vor allem eines bieten: Eine schnelle und möglichst variable Schnittstelle, über die gleich mehrere Protokolle gesprochen werden können. Doch Apple ist nicht Erfinder von Thunderbolt, sondern nur der erste Hersteller, der diesen Port in allen seinen Produkten verwendet und auch entsprechend unterstützt. Erst kürzlich haben wir uns drei Massenspeicher mit Thunderbolt-Schnittstelle angeschaut. In unserer Storage-Sektion findet ihr aber auch noch weitere Artikel entsprechender Speicher auf HDD- oder SSD-Basis. Doch Thunderbolt kann mehr als einfach nur eine Menge Daten von A nach B bewegen. Apple selbst verwendet diesen Port zusammen mit einem Adapter, um Gigabit-Ethernet an den MacBook Airs und MacBook Pros mit Retina-Display zur Verfügung zu stellen. Blackmagic bietet inzwischen Audio- und Videozubehör mit Thunderbolt-Anschluss an. Doch ein Anwendungszweck ist bisher noch nicht abgedeckt worden: die Funktionalität als Dock. Matrox lieferte uns mit dem DS1 einen der ersten Vertreter dieser Kategorie, der verhelfen soll, weitere I/O-Ports zur Verfügung zu stellen... [weiterlesen]

 

Donnerstag, 21. März 2013: Acer Aspire V5-431p - Günstig trotz Touchscreen

acer v5 teaser kleinDas Acer Aspire V5 Touch ist der Versuch der Taiwaner zu zeigen, dass ein flaches und leichtes Notebook mit Touchscreen für Windows 8 nicht allzu teuer sein muss. Herausgekommen ist auf diese Weise sicherlich kein Sprinter, aber ein Gerät, das zeigt, dass es eben nicht immer High-End sein muss und mit einer vernünftigen Herangehensweise an die mobile Computer-Technik und einem Blick auf den Anwendungsbereich der ein oder andere Euro gespart werden kann... [weiterlesen]

 

Freitag, 22. März 2013: Gigabyte Radeon HD 7790

amd radeon neuLange wurde über eine potenzielle Radeon HD 7790 spekuliert und nun ging doch alles etwas schneller, als wir es uns erwartet hätte. Am heutigen Tage halten wir mit der Gigabyte Radeon HD 7790 die erste Retail-Karte in Händen und fühlen ihr auf den Zahn. Auf die übliche ausführliche Betrachtung müssen wir allerdings verzichten, denn das mangelnde Zeitkontingent und technische Schwierigkeiten haben uns Knüppel zwischen die Beine geworfen... [weiterlesen]

 

Samstag, 23. März 2013: Lenovo IdeaPad Yoga 11 - wandelbares Windows RT-Gerät

Das typische Windows RT-Tablet wird mit optionaler Dockingtastatur angeboten. Einen ganz anderen Weg beschreitet Lenovo beim Yoga 11. Das 11,6-Zoll-Gerät ist eigentlich gar kein Tablet, sondern ein kompaktes Notebook. Dank spezieller Gelenke kann das Display aber so auf die Unterseite der Basiseinheit gefaltet werden, dass sich das Yoga 11 auch als Tablet nutzen lässt. Wir haben das ungewöhnliche Windows RT-Gerät zum Test erhalten und wollen prüfen, wie es sich im Vergleich zu anderen Windows RT-Tablets schlägt... [weiterlesen]