> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news newAuch im März gibt es Sonntags gewohnt unseren Blick zurück auf die letzte Woche. In diesen Tagen standen auf Hardwareluxx.de einige interessante Testberichte auf dem Programm. So konnten wir nicht nur dem Sony Xperia Z auf den Zahn fühlen, sondern warfen auch einen Blick auf das NZXT Phantom 630, das Teufel Concept E150, das ASUS PadFone2 oder auf das Dell Inspiron 15z. Auch das ECS A85F2-A Golden Black Extreme und das Chieftec GPS-500C mussten sich beweisen.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

Mittwoch, 20. Februar 2013: Test: Sony Xperia Z (Teil 1/2) - Das FullHD-Smartphone

nokia lumia 920 teaser kleinMit dem Xperia Z hat Sony auf der CES 2013 ganz schön beeindruckt und vor allen anderen Konkurrenten sein aktuelles Flaggschiff-Smartphone vorgestellt. Vermutlich wird die Konkurrenz passend im Zeitraum rund um den MWC nachziehen - doch bis die Geräte in den Läden stehen, hat Sony sicherlich schon das eine oder andere Gerät abgesetzt. Ob sich ein Kauf des Extraklasse-Smartphones mit seinen brachialen Hardware-Spezifikationen lohnt, haben wir in unserem Test versucht herauszufinden... [weiterlesen]

 

Samstag, 23. Februar 2013: Test: NZXT Phantom 630 - Gehäuse mit viel Platz und guter Lüftung

Scythe_Gekko_logoDie Phantom-Modelle von NZXT fallen vor allem durch ihr markantes Design und die Ausrichtung auf hohe Kühlleistung auf. Allerdings klaffte bis vor kurzem eine Lücke in dieser Gehäuse-Serie. Das Phantom 630 soll sie nun schließen. Der knapp 190 Euro teure Full-Tower nimmt XL-ATX-Mainboards auf und bietet vielfältige Kühlmöglichkeiten. Der Gehäuseinnenraum sollte dank modularer Festplattenkäfige flexibel nutzbar sein und macht das Gehäuse auch für Nutzer interessant, die den Einsatz einer Wasserkühlung planen. Doch kann sich das Phantom 630 in unserem Test wirklich als gelungenes Gehäuse für den anspruchsvollen Gamer beweisen?... [weiterlesen]

 

Sonntag, 24. Februar 2013: Sony Xperia Z (Teil 2/2)

sony xperia z teaser kleinIm ersten Teil des Tests zum Sony Xperia Z haben wir uns schon um die Hardware sowie die Besonderheiten des Flaggschiffes von Sony gekümmert - im zweiten Teil geht es nun um die Kamera und den Vergleich mit verschiedenen Konkurrenten, die Multimediafähigkeit, die Akkulaufzeit sowie die Performance des High-End-Boliden. Im Fazit wird sich dann entscheiden, ob Sony auf der ganzen Linie gute Arbeit geleistet hat oder ob man auf den letzten Metern doch noch das Ziel aus den Augen verloren hat... [weiterlesen]

 

Montag, 25. Februar 2013: Teufel Concept E150 Control und E350 Control

teaserDer deutsche Lautsprecher-Hersteller Teufel sorgt mit dem neuen Concept E150 und dem größeren Bruder Concept E350 für Nachschub in den eigenen Reihen. Die beiden 5.1-PC-Sets integrieren sich insofern gut ins Portofolio, als dass das E150, glaubt man der Teufel Website, das ausgediente E100 ersetzt, wenn auch zu einem etwas höheren Kurs von circa 229 Euro. Das E350 entsprechend ersetzt das vorherige E300. Wir haben uns deshalb die beiden Neulinge E150 und E350 näher angesehen und zeigen auf, ob mit dem leicht angestiegenen Preis (insbesondere beim kleineren Bruder) auch die Qualität gestiegen ist... [weiterlesen]

 

Dienstag, 26. Februar 2013: ECS A85F2-A Golden - Black Extreme

IMG 4 logoECS versucht stets, mit der starken Konkurrenz mitzuhalten, hat es aber aufgrund des Ziels preislich attraktive Angebote zu machen, nicht immer leicht, diese Vorgabe auch zu erfüllen. Dabei gibt es von ECS gerade bei der Black-Edition-Serie interessante Produkte, die optisch immer wieder ein Hingucker sind, auch technisch überzeugen können und qualitativ keineswegs schlecht sind. Da ECS versucht für jeden erhältlichen Desktop-Sockel entsprechende Mainboards zu designen und zu fertigen, gibt es auch ein Modell für den Sockel FM2 von AMD. Und da gerade der preislich attraktive Bereich bei AMD interessant ist, haben wir uns das A85F2-A Golden aus der Black Extreme-Serie genauer angesehen und es einem Test unterzogen... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 27. Februar 2013: Dell Inspiron 15z - Ultrabook mit Touchscreen

lenovo yoga 13 teaser kleinWindows 8 und die sogenannten Ultrabooks sind derzeit in aller Munde. Klar, dass auch einer der größten Mobilgeräte-Hersteller, nämlich Dell, in diesem Segment einige Geräte anbietet. Dell, mit seinem Hauptsitz in Texas, stellte uns das Ultrabook Inspiron 15z zu Verfügung. Basierend auf Windows 8 mit einem Touchdisplay soll es uns überzeugen. Auf den nächsten Seiten werden wir das Inspiron 15z etwas genauer unter die Lupe nehmen... [weiterlesen]

 

Donnerstag, 28. Februar 2013: ASUS PadFone 2 - Zweite Auflage der Kombilösung

teaser"I'm at a padfone trying to call home; All of my change, I spent on you..." - so fing schon der Test zum Padfone 1 an. Und da die beiden Geräte sich so ähnlich sind, haben wir diesen Opener beibehalten. Mit dem Padfone 2 versucht ASUS die Probleme und Makel des ersten Werkes auszumerzen, um ein gänzlich durchdachtes Produkt auf den Markt zu bringen. Hat sich das Padfone 1 noch etwas nach Konzept angefühlt, soll dies mit der neuen Iteration besser werden. Wir haben uns das Transformer-Tablet-Smartphone-Gerät angesehen... [weiterlesen]

 

Freitag, 01. März 2013: Chieftec GPS-500C - Passiv-Netzteil mit 80PLUS Platinum

logoChieftec hat vor kurzem mit dem GPS-500C sein erstes rein passiv gekühltes Netzteil auf dem Markt gebracht. Mit modularem Kabelmanagement, bis zu vier PCI-Express-Steckern, 500 Watt auf 12 Volt und 80PLUS-Platinum-Effizienz bringt es laut Datenblatt eine sehr gute Basis mit, um mit der aktuellen Konkurrenz mithalten zu können... [weiterlesen]

 

Samstag, 02. März 2013: HTC One X+ - alles frisch oder was?

htc one tsHTC geht es in letzter Zeit nicht besonders gut - obwohl man mit der ersten One-Serie durchaus ordentliche Geräte auf dem Markt hat. Dennoch scheinen die Käufer nicht so recht kaufen zu wollen. Woran das liegt, scheint wohl auch bei HTC nicht immer ganz klar zu sein. Immerhin das HTC One X erfreut sich größerer Beliebtheit, weshalb man mit dem One X+ einen kleinen Refresh auf den Markt bringt, der aber leider mit happigen 529 Euro zu Buche schlägt - und im Grunde genommen nur der Zwischenschritt zum neuen HTC One ist. Ob sich diese hohen Investitionen für ein "altes" Gerät mit aufgefrischter Hardware wirklich lohnen, haben wir uns angesehen... [weiterlesen]