> > > > Leser-Aktion: XILENCE recycelt Euer altes PC-Gehäuse! (Update)

Leser-Aktion: XILENCE recycelt Euer altes PC-Gehäuse! (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

xilence-newNoch bis Montag könnt ihr teilnehmen: Du hast dein altes, verstaubtes und mausgraues Gehäuse satt? Du möchtest deiner geliebten Hardware ein neues Zuhause spendieren, siehst es aber nicht ein, mehrere hundert Euro dafür auszugeben, da dir eine dickere Grafikkarte, ein schnellere Prozessor und größerer Arbeitsspeicher wichtiger sind? Du willst auf der nächsten Lan-Party nicht nur mit dem schnellsten PC punkten, sondern auch mit dem coolsten Gehäuse? Dann haben wir ab sofort die passende Aktion für Dich!

Gemeinsam mit XILENCE suchen wir kreative Köpfe aus der Community und Leserschaft von Hardwareluxx, die ihr bestehendes Gehäuse gegen ein neues XILENCE Interceptor PRO (Zum Hardwareluxx-Test) eintauschen möchten. Um das Flaggschiff des Herstellers, in das sogar zwei komplette Systeme verbaut werden können, zu ergattern, brauchen wir lediglich eine Idee, wie das alte Case verschrotten werden soll. Würdet Ihr gerne mit dem Panzer darüber fahren, um es zu zerstören? Oder würde Euch ein Wurf aus dem Fenstern genügen?

Geht in Euch und sammelt Eure besten Ideen. Bleibt dabei aber bitte halbwegs realistisch, denn solltet Ihr am Ende der Auserwählte sein, muss die Idee natürlich umsetzbar sein.

Wir sammeln bis zum 18. Februar unter diesem Teilnahme-Formular alle Ideen und tragen diese anschließend der Community gesammelt vor. Sie darf dann über den glücklichen Gewinner des XILENCE Interceptor PRO-Gehäuses und dessen Video entscheiden. Zur Einlösung kommt dann mit Sicherheit ein cooles und witziges Video bei rum!

Die Beispiel-Videos dürfte die Kreativität etwas anregen! Viel Spaß!

Ablauf:

  • Ideensammlung: Bis 18. Februar 2013
  • Community-Voting: Bis 28. Februar 2013
  • Danach Gewinnerbekanntgabe + Video

 

Update: 15.02.2013: Noch bis Montag ist eine Teilnahme möglich!

Social Links

Kommentare (38)

#29
customavatars/avatar51854_1.gif
Registriert seit: 19.11.2006
Magdeburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1914
Also Xilence Gehäuse sind super. Die Aktion ist auch eine gute Sache, aber eine "freie Gehäusewahl" würde den meisten wohl entgegenkommen =)
#30
customavatars/avatar167684_1.gif
Registriert seit: 07.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1878
Ich hab noch zwei alte PC Gehäuse hier, ich wäre bereit Sie zu verschrotten, aber nicht für das Xilence. Bin da der Meinung wie ein paar weiter oben, gefällt mir nicht.
#31
customavatars/avatar27847_1.gif
Registriert seit: 29.09.2005
sleeping under tartaros
Korvettenkapitän
Raupe Nimmersatt
Beiträge: 2872
Die Aktion ist super und bei den Videos hab ich doch echt schmunzeln müssen :wink:
Leider hab ich schon eins bei mir stehen und mit nem zweiten hätte ich keinen Platz mehr für mich selbst in meiner Bude^^ ;)


Zitat Morrich;20077571
Sorry, aber so sieht die Welt eben nicht aus. Und bis auf wenige Ausnahmen sind die Produkte von Xilence auch einfach nur billiger Schrott.


Wenige Ausnahmen? Junge... Dann muss dein Kenntnisstand ungefähr am Datum deiner Registrierung hier im Forum aufgehört haben, sich weiterzuentwickeln... So ein Unfug. Und nein, das ist keine persönliche Beleidigung gegen dich, das ist eine Feststellung auf Basis meiner direkten Erfahrungen mit den entsprechenden Produkten (den aktuellen wohlgemrkt). Wenn du ein 20€ Netzteil kaufst, kannst du davon ausgehen (übrigens egal welcher Hersteller und welche Leistungsangaben draufstehen), dass es ein SLI Setup aus zwei GTX 680 nicht lange überlebt und eben keine top Komponenten verbaut sind blah blubb.

Ich hab das Interceptor Pro ja selbst intensiv hier getestet und es ist ein gutes Case. Klar - Größe, Design, Gewicht sind ne Geschmacksfrage. Ich könnte genau so gut dagegenhalten und sagen, dass große Alu Cases gemessen am Preis und im Gegensatz zu einem massiven Stahlbomber wie dem Xilence zu klapperanfällig sind (Seitenteile), bei Lian Li die HDD Entkopplung für den Preis suboptimal ist usw. JEDES Gehäuse hat Schwachpunkte, wirklich ausnahmslos jedes. Die Frage sollte immer sein, welche für dich ausschlaggebend sind und was du willst.

Gleiches gilt für Kühler - ich hab ungefähr 20 aktuelle Kühler bei mir herumliegen, ich denke, da kann ich ebenfalls sagen, dass die aktuellen Exemplare von Xilence eben kein Schrott sind (was nicht heisst, dass Modell X oder Y nicht leistungsfähiger etc. ist), da ich sie alle schon in den Hand hatte.

Zu den Netzteilen kann ich nur auf aktuelle Reviews verweisen, da kann ich selbst nicht viel zu sagen und muss selbst auf die Ergüsse der entsprechenden Fachredakteure zurückgreifen.

Insofern lies dich lieber mal in die aktuellen Produkte rein, bevor du nen wilden Flame startest, dann gibts auch nicht so viel berechtigten Gegenwind von denen, die die aktuellen Produktreihen einfach besser kennen und das sollte dich nicht wundern - deine Disqualifikation der kompletten Produktpalette ist unsachlich, unfundiert und damit einfach unfair. Ich finde es völlig berechtigt, wenn sich andere User über Unfairness aufregen (wobei du natürlich gern sagen kannst, dass es dir z.B. nicht gefällt).


Zitat Stechpalme;20084663
Manchmal könnte man meinen, einige haben nichts besseres zu tun als grundlegend alles nieder zu machen und schlecht zu reden.


Naja, es muss ja nen Grund geben, warum es im Ausland immer noch das Bild vom "hässlichen Deutschen" gibt. Ich habe oft ds Gefühl, dass es hier viel extremer ist als in den Foren anderer Länder :shake: Da wird eher positiv oder eben gar nicht reagiert. Sympathisch geht auf jeden Fall ganz anders...
#32
customavatars/avatar116788_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009

Bootsmann
Beiträge: 580
mICH stört an der Aktion eher die Tatsache das sich eventuell geistig leicht minderbemittelte Personen in Gefahr begeben oder andere gefährden könnten wenn sie eine besonders originelle Zerstörungsaktion durchführen wollen. Alllein schon das hantieren im Demo Video mit hochentzündlichen Substanzen in ein teils geschlossenes Gehäuse hinein und das abfackeln hätte durchaus eine unangenehme Verpuffung ergeben können bis hin
zur Explosion. Ausserdem ist sowas auch ne ziemliche Umweltsauerei, wenn man das Gehäuse nicht vollständig von Kunststoffen befreit und den Lack
entfernt....will jetzt nit allzu spiessig klingen aber das ganze mit Feuer ist echt fürn Arsch...und originell auch nicht.

Solche Sätze "vom Hochhaus werfen" ...das ist fast schon fahrlässig ...und illegal ist sowas sowieso...die Genehmigung dafür will ich
gerne mal sehen...bekommt eine Privatperson NIE IM LEBEN.

Dann gibts auch so haiopeis die sich aus Feuerwerkskörpern das schwarzpulver ziehen und sich ne stärke Sprengladung bauen....
um das case zu sprengen...es gibt Deppen die machen das einfach egal ob vorher gesagt wird nee geht gar nicht...

Stell dir vor irgendein besoffener Idiot kommt auf die Idee und schmeisst auf die Autobahn oder auf die Bahnstrecke um das zu filmen.
#33
Registriert seit: 25.09.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 200
Ich habe leider kein ates Gehäuse, dafür aber eine Verschrottungsidee:
Das Gehäuse mit einer GAU-8/A Avanger zu zerschießen. Vielleicht verleiht die US Airfroce ja eine für die Aktion. Für den Anblick würde ich sogar meinen Corsair Obsidian her geben.
mfg Verata
#34
customavatars/avatar124290_1.gif
Registriert seit: 30.11.2009
Simbach bei Landau
Livemodder


Beiträge: 2457
ich hab da was :)
ÖL-Pc Kubus - YouTube
#35
Registriert seit: 05.12.2012

Matrose
Beiträge: 1
Ich will ja jetzt auch nicht zu spießig klingen, aber muss meinem Vorredner ein paar Postings vor mir absolut darin recht geben, dass das Video mit dem "Verbrennen" ein echt schlechtes Beispiel ist - alleine schon im Bezug auf die Umwelt, aber eben auch im Bezug darauf, dass das echt gefährlich werden könnte.

Zur Aktion selbst muss ich sagen, dass ich diese aber ABSOLUT KLASSE finde ! :-)

Habe mich auch selbst mit einer Idee beworben, welche dem Aktionsnamen "....RECEYCELT euer altet PC-Gehäuse" auch gerecht werden würde.

Mir ist `ne ziemlich simple Idee gekommen, die im Video dem Zuschauer gefallen dürfte und nicht langweilig ist, zugleich aber als Resultat tatsächlich eine Art "Receycling"-Produkt entsteht.

Ich hoffe mal, dass meine Idee bei Der Abstimmung guten Anklang finden wird. Ein tolles Video werdet Ihr dann auch SICHER von mir serviert bekommen - VERSPROCHEN :-)
#36
Registriert seit: 11.12.2012
Greven -> Kreis Steinfurt
Hauptgefreiter
Beiträge: 133
hmm das beispiel mit dem einfachem verbrennen finde ich jetzt nicht so spannend, wie wäre es denn den schrott-pc mit thermit zuüberschütten, da bleibt dann denke ich weniger über als beim einfachem anzünden... hmm realitisch, naja thermit besteht ja aus aluminium und rost, ist allerdings nicht ungefährlich bei den temperaturen... das nur mal so als idee und nein ich bin mit meinem corsair 650d glücklich ich brauch kein andres gehäuse...
#37
customavatars/avatar57174_1.gif
Registriert seit: 02.02.2007
Göttingen
Oberbootsmann
Beiträge: 873
Ich hab jetzt mal mit meiner Idee teilgenommen:
Zitat
Meine Idee:
Ich habe hier ein PowerMac G4 Gehäuse und würde es gern in Felix Baumgartnerstyle mit einen Heliumballon nach oben steigen lassen bis der Ballon zerplatzt und das Gehäuse im freien fall auf die Erde zurück schießt. Erstens hat das noch keiner gemacht und der Plastebomber wäre auf jeden fall sowas von zerstört und es wäre das erste Gehäuse in der Stratusfähre ist.
Mit Aktoncams bestückt würde das auch ein klasse Werbevideo abgeben was viele zum Erstaunen bringt.
hoffentlich höre ich von euch und keiner hatte eine solche Idee wie ich , Gruß Jens


Ich hoffe natürlich unterstüzung zu bekommen da ich net weiß wie groß der Ballon sein muß und das ganze müßte natürlich von irgendwem genemigt werden. Sonst kommt es noch zu Ufomeldungen :bigok:
Man kann das Gehäuse auch Nachts steigen lassen und schön ausleuchten usw.

Also ich muß jetzt schon lachen wenn ich dran denke :D
#38
customavatars/avatar166944_1.gif
Registriert seit: 24.12.2011
Ladenburg (Nähe Mannheim)
Obergefreiter
Beiträge: 79
Coole Sache bin dabei :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!