> > > > ASRock K8S8X bei Planet 3DNow!

ASRock K8S8X bei Planet 3DNow!

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Diesmal haben die Kollegen von Planet 3DNow! sich dem ASRock K8S8X mit dem SiS 755 Chipsatz, einem weiteren Mitbewerber um die Gunst der Kunden nach dem VIA K8T800 und dem NVIDIA nForce 3 150 für den Sockel 754, gewidmet. Der SIS755 mutierte dabei schon in unserem Soyo K8USA-Review zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten und auch für das ASRock Board sieht es bei Planet 3DNow! nicht schlecht aus. Bestückt mit einem Athlon 64 3200+ muss das ASRock zeigen, wie es sich gegen die derzeitige Referenz aus dem Hause VIA behaupten kann. Einen kurzen Auszug gibt es unter "Read More"
    Auf den ersten Blick besitzt der SiS 755 einen ähnlichen Aufbau wie beispielsweise der VIA K8T800 - sprich eine Aufteilung in North- und Southbridge und stellt keine Singlechip-Lösung dar. SiS nennt diese Anbindung MuTIOL. Der SiS 755 arbeitet, wie auch das Konkurrenzprodukt von VIA, mit voller Hypertransportgeschwindigkeit von 800 MHz (16 Bit Datenbusbreite). Der maximale Speicherausbau richtet sich nach der verwendeten CPU, d.h. mit dem ersten Stepping des Athlon 64 sind maximal 2 GB möglich.
    Um dem berühmten Flaschenhals, der Anbindung zw. Northbridge und Southbridge, entgegenzuwirken arbeitet MuTIOL mit 1 GB/s. Wie auch die Mitbewerber von VIA beherbergt die Northbridge lediglich den AGP-Controller - der Memory Controller sitzt im Athlon 64. Hier sind wahlweise AGP 4x oder AGP 8x möglich.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag