> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news_newAuch am Pfingst-Wochenende riskieren wir einen Blick zurück auf die vergangene Woche. Wieder einmal mehr sind in den letzten Tagen auf Hardwareluxx.de einige, mehrseitige Artikel online gegangen. Während wir mit dem Samsung NP305E7A und dem Schenker XMG 702 zwei topaktuelle Notebooks auf den Prüfstand stellen konnten, testeten wir das Huawei Ascend G300, das NoFan CR-95C und das Edifier C6. Auch ein System mit satten 16 Kernen musste sich bei uns in dieser Woche beweisen. Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

18. Mai 2012: Android-Herstelleranpassungen im Überblick

teaserAndroid ist nicht gleich Android - fast jeder Hersteller setzt seine eigenen Herstelleroberflächen ein. Mal mehr, mal weniger erfolgreich. Im folgenden Artikel sehen wir uns die Oberflächen von HTC, Motorola, Samsung, LG und Sony an. Vorab sei gesagt: es gibt keine 'beste' Oberfläche - jeder wird sicherlich seine eigene Lieblingsanpassung haben. Wir werden auf jeden Fall die Vorzüge aber eventuell auch Nachteile der Oberflächenanpassungen unter die Lupe nehmen... [weiterlesen]

 

19. Mai 2012: Schenker Notebooks XMG P702 mit GTX 675M

schenker p702_teaser_kleinDie P-Serie des deutschen Built-to-Order-Herstellers Schenker Notebooks dürfte unter Performance-Fans ein fest etablierter Bestandteil der mobilen Welt sein. Zeitnah zum Start von Intels neuer Ivy-Bridge-Generation wurde das P702, das Facelift des beliebten P701, vorgestellt, das wir uns in Kombination mit einem Intel Core i7-3610QM und einer GeForce GTX 675M genauer ansehen wollen... [weiterlesen]

 

23. Mai 2012: Edifier C6 (HCS5640)

edifier c6_teaser_kleinSchon seit einigen Jahren werden 5.1-Soundsysteme immer erschwinglicher für den Endanwender und finden ihre Heimat nicht nur noch in Kinos. Aufgrund des niedrigen Preises sind sie aber nicht nur am Fernseher zu finden, sondern auch an vielen Gaming-PCs, wo man durch Surround-Sound ein realistischeres Gameplay erreicht. Diesen Mehrkanaltrend am Computer nimmt das rund 220 Euro teure Edifier C6 mit, das sich aktuell im preislichen Mittelfeld bewegt. Ob es wirklich Kinoflair ins PC-Zimmer holt, das klärt unser Test... [weiterlesen]


24. Mai 2012: Samsung NP305E7A - Budget-Gerät mit AMDs Llano

samsung np305_teaser_kleinDas Samsung NP305E7A will mit einem günstigen Preis die Käufer locken. Der Clou des 17-Zöllers ist dabei ohne Frage die Nutzung von AMDs Vision-Plattform in Form eines A6-3420M und einer Radeon HD6470 – eine Kombination, die eine hohe Grafikleistung bieten soll. Damit aber nicht genug, gibt es auch noch ein mattes Panel und ein ausgesprochen schickes Gehäuse. Ob Samsungs Konzept aufgeht, zeigt unser Test... [weiterlesen]


25. Mai 2012: 16 Kerne: Performance-Check mit ASUS Z9PE-D8 WS

logoWenn Geld keine Rolle spielt, kann man sich tolle Sachen zusammenbauen: Intels Sandy-Bridge-E-Serie gibt es auch als Xeon-Prozessoren mit acht Kernen pro CPU-Sockel. Mit Hyperthreading stehen einem somit hier bereits 16 Threads zur Verfügung. Ein solcher Xeon E5-2687W kostet momentan knapp 1600 Euro. Mit einem ASUS Z9PE-D8 WS kann man aber auch zwei dieser CPUs gemeinsam einsetzen. Dann kommt man logischweise auf 16 Kerne mit 32 Threads. Das eigentlich für den Server-Bereich gedachte Setup bringt ASUS so in den Workstation-Bereich. Wir haben die Luxuskiste zusammengeschraubt und prüfen, was 16 Kerne heutzutage leisten... [weiterlesen]


25. Mai 2012: Huawei Ascend G300 (inkl. Video)

teaserHuawei will sich um jeden Preis auf dem deutschen Markt etablieren. Während die Geeks noch auf die Highend-Geräte warten, haben wir das nächste Gerät auf der Release-Liste gestestet: das Ascend G300. Ebenfalls wieder ein günstiges Gerät mit schmaler Hardware und schmalem Preis. Der Single-Core-Prozessor ist - zumindest bei Android-Geräten - ein Indikator für eher anspruchslose Nutzer, die keine aufwändigen Spiele spielen wollen, sondern eher ein Telefon mit einigen Extrafunktionen benötigen. Wie sich das G300 geschlagen hat, haben wir auf den folgenden Seiten zusammengefasst... [weiterlesen]


26. Mai 2012: NoFan CR-95C – Luxus-Passivkühler

logo

Bis vor Kurzem übernahm die Marke NoFan in Deutschland eher die Rolle einer Unbekannten als die eines Geheimtipps in Sachen passiver Kühlleistung. Nicht zuletzt durch die Tests der Fachpresse, unser Lesertests im Forum de Luxx als eines von vielen Beispielen, avancierten die Sets des Herstellers bestehend aus dem CR-100A CPU-Kühler, einem passivem 400-Watt-Netzteil und wahlweise einem ATX- oder mATX-Gehäuse zu mehr als bloßen Nischenprodukten. Der einzige Haken an der Sache: Der Prozessorkühler war bisher nicht einzeln erhältlich. Mit der Vorstellung des NoFan CR-95C gehört dies nun der Vergangenheit an und der Hersteller präsentiert einen fast baugleichen Einzelkühler, der durch leicht kompaktere Abmessungen ohne Abstriche in der Kühlleistung auch problemlos in anderen Gehäusen platzfinden soll. Wir hatten die Möglichkeit, uns den Kühler einmal genauer anzusehen... [weiterlesen]