> > > > Lesertest mit Rasurbo: Das sind die Teilnehmer

Lesertest mit Rasurbo: Das sind die Teilnehmer

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

rasurbo lesertest_logoAnfang März riefen wir erneut zu einem Lesertest auf. Darin dürfen sich drei fleißige Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder ein schickes Rasurbo-Vort-X-Gehäuse ansehen und ein ausführliches Review über die preisgünstige aber durchaus funktionelle PC-Behausung schreiben. Eine gute Kamera, entsprechende Hardware und eine gute Schreibe sowie die Lust auf einen solchen Test sind also Grundvoraussetzung. Das Gehäuse selbst misst 185 x 408 x 475 mm und bringt rund 7,2 Kilogramm auf die Waage, soll aber alles bieten, was das Herz eines jeden Hardware-Bastlers erfreuen soll. So bringt das Gehäuse nicht nur ATX-, micro-ATX oder Mini-ITX-Mainboards unter, sondern bietet auch Platz für drei 5,25-Zoll-Geräte und bis zu sieben 3,5-Zoll-Laufwerke. Um für eine ausreichende Belüftung sorgen zu können, verpasste Rasurbo seinem Vort-X U3 Montageplätze für bis zu fünf Lüfter.

Während an Front- und Rückseite jeweils ein 120-mm-Lüfter für Frischluft sorgen, lassen sich auf dem Seitenteil wahlweise zwei weitere 120-mm-Rotoren oder aber drei kleinere 80-mm-Lüfter verbauen. Ab Werk ist allerdings nur ein einziger Lüfter angebracht. Die Slotblende bietet zwei USB-3.0-Anschlüsse und die üblichen 3,5-mm-Klinkenbuchsen für den Anschluss eines Headsets. Doch mehr wollen wir eigentlich nicht verraten, schließlich sollen Interessierte sich selbst ein Bild des neuen Rasurbo-Gehäuses machen.

Die Bewerbungsphase lief vergangenen Mittwoch aus. Zeit, endlich die drei glücklichen Teilnehmer bekannt zu geben. Wir reden nicht mehr länger um den heißen Brei herum: Herzlichen Glückwunsch an "benjaminkp", "Bomba" und "rufusstorch"!

Ablauf:

  • Bewerbungsphase bis zum 14. März 2012
  • Kurz danach findet die Bekanntgabe der Teilnehmer statt
  • Testzeit endet am 30. April und umfasst somit vier Wochen

Kleingedrucktes:

  • Mitarbeiter der Hardwareluxx Media GmbH und von Rasurbo sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch die Redaktion von Hardwareluxx.
  • Ein Account im Hardwareluxx-Forum ist für die Teilnahme zwingend notwendig.
  • Die Teilnehmer werden per PN benachrichtigt.
  • Die beiden Testmuster verbleiben nach Veröffentlichung der Testberichte bei den Testern.
  • Sollten die Testberichte nicht rechtzzeitig online gestellt werden, behält sich Rasurbo vor, den vollen Betrag in Rechnung zu stellen.
  • Die Reviews verbleiben ausschließlich bei uns im Forum.