> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news_newAuch wenn sich ein Großteil des Teams in der letzten Woche auf der CeBIT 2012 in Hannover tummelte, gingen auf Hardwareluxx.de trotzdem einige interessante Artikel online. Während wir mit unserem Testbericht zur neuen AMD Radeon HD 7870 und Radeon HD 7850 in die Woche starteten, testeten wir auch das ASUS Maximus IV Extreme-Z auf Herz und Nieren. Auch das Corsair Carbide Series 300R, der Alienware X51 und das Telefunken Emotional Touch TF HA 6200 mussten sich beweisen. Zu guter Letzt schnallten wir einen Arctic Cooling Accelero Xtreme 7970 auf AMDs neustes "Tahiti"-Flaggschiff. Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

02. März 2012: EpicGear MeduZa - Maus mit zwei Herzen

teaser 2EpicGear, ein Ableger von GeIL, hat eine ganz besondere Maus auf den Markt gebracht. Um sich von der Masse abzuheben, reicht es schon lange nicht mehr eine schicke Beleuchtung oder anpassbare Gewichte zu verbauen - deshalb hat man mit der MeduZa eine Maus auf den Markt gebracht, die eine Eigenschaft hat, mit der bislang keine andere von uns getestete Maus aufwarten konnte. Extra auf Gaming getrimmt, hat man zwei Sensoren verbaut - einen optischen und einen Laser-Sensor. Und das Ganze zu einem Preis von etwa 60 Euro. Ob es einen Haken gibt, wollen wir in unserem heutigen Test klären... [weiterlesen]


03. März 2012: ASUS Maximus IV Extreme-Z

logoAuch wenn der Launch der Ivy-Bridge-Plattform immer näher rückt, so möchten wir doch noch einen Blick auf ein High-End-Board mit dem aktuellen Z68-Chipsatz werfen. Das ASUS Maximus IV Extreme-Z könnte man als aktuelle Revision des bereits bestens bekannten Maximus IV Extreme sehen. Als Top-Board für den Sockel 1155 bringt es äußerst umfangreiche Möglichkeiten im Bereich Overclocking und Multi-GPU-Betrieb mit. Aber auch auf Ausstattungsseite konnten die Mainboards unter ASUS "Republic of Gamers"-Label bisher allesamt überzeugen. Der kleine Namenszusatz "-Z" weist beim Maximus IV Extreme-Z auf die überarbeitete Version mit Z68-Chipsatz an Bord hin, womit auf den ersten Blick auch der Hauptunterschied zum Maximus IV Extreme deutlich wird, welches auf dem P67-Chipsatz basiert. Ob ASUS noch weitere Veränderungen am bereits erstklassigen Maximus IV Extreme vorgenommen hat, haben wir uns einmal näher angeschaut... [weiterlesen]

 

05. März 2012: AMD Radeon HD 7870 und 7850

amd radeon_hd_7870_teaserPremiere in zweifacher Hinsicht: Nachdem AMD zum Jahreswechsel mit seiner Radeon HD 7970 den Auftakt der „Southern Islands“-Familie gab und wenig später die ersten Modelle der Radeon-HD-7700-Serie präsentierte, ließ man am heutigen Tag den nächsten Streich folgen. Mit der Radeon HD 7870 und der Radeon HD 7850 schickte man pünktlich zur CeBIT 2012 seine neuen Mittelklasse-Grafikkarten auf GCN-Basis und 28-nm-Fertigung ins Rennen. Die neuen Grafikkarten feiern aber nicht nur ihren Einstand am Markt, sondern sind auch die ersten Vertreter, die sich auf unserem neuen Grafikkarten-Testsystem messen mussten. Wir haben die Nachfolger der preislich und leistungsmäßig attraktiven „Barts“-Ableger auf den Prüfstand gestellt... [weiterlesen]


06. März 2012: Corsair kann noch günstiger - das Carbide Series 300R

Scythe_Gekko_logoCorsair nimmt mit dem Carbide Series 300R endgültig auch das Budget-Segment in Angriff. Bei einem Kampfpreis von etwas über 60 Euro verspricht der Hersteller: "Everything You Need, Nothing You Don't." Doch bietet der Midi-Tower wirklich alles Nötige und wurden Abstriche nur an Punkten gemacht, bei denen es ohnehin niemanden stört... [weiterlesen]


07. März 2012: Alienware X51 - Aliens im Wohnzimmer

aw x51_teaser_kleinDas Wohnzimmer ist ohne Frage das Ziel von Alienwares neuem X51 – das wurde schon auf der Vorstellung in London deutlich. Jetzt haben wir endlich unser Testmuster, was liegt da also näher, als den stylischen Rechenknecht direkt in das Wohnzimmer zu befördern und ihn einem Test in seiner natürlichen Umgebung zu unterziehen – aber keine Angst, auch auf unsere übliche Benchmark-Teststrecke haben wir den Alienware X51 natürlich geschickt... [weiterlesen]


09. März 2012: Arctic Cooling Accelero Xtreme 7970

accelero-logoAMD hat seine komplette Radeon-HD-7000-Familie mit meist guter Referenzkühlung ausgestattet, doch die ersten Retail-Modelle mit alternativer Kühlung haben recht schnell gezeigt, dass hier noch Potential bei Lautstärke und Temperatur vorhanden ist. Doch wer recht früh beispielsweise zu einer Radeon HD 7970 gegriffen und nicht auf eine modifizierte Version warten wollte, muss nicht bei der von AMD verbauten Kühlung verbleiben. Hersteller wie Arctic Cooling bieten eigene Kühllösungen an, die mit etwas Eigenaufwand auf die Grafikkarte gepackt werden können. Wir haben uns den Arctic Cooling Accelero Xtreme 7970 einmal etwas genauer angeschaut und die Messergebnisse der Referenzversion mit der alternativen Kühlung verglichen... [weiterlesen]


10. März 2012: Telefunken Emotional Touch TF HA 6200 (inkl.Video)

telefunken digitizerMit dem Telefunken TF HA 6200 hat Telefunken ein ganz besonderes Zubehör für Apples iPad lizenziert. Dabei handelt es sich eigentlich um den ByZero Studio I, einen Stift für das unter normalen Umständen mit dem Finger zu bedienende Tablet. Doch wer schon einmal schnell eine Skizze oder einen Hinweis in einem Kartenausschnitt platzieren wollte, weiß, dass der Finger nicht das Werkzeug der Wahl ist. Bislang gibt es auf dem Markt einige Konkurrenzprodukte, bei denen man immer den Handballen in der Luft schweben lassen muss, um nicht unbeabsichtigt zu "schmieren" - das soll sich mit dem TF HA 6200 ändern... [weiterlesen]