> > > > Enermax-Modding-Contest: Die Abstimmung läuft!

Enermax-Modding-Contest: Die Abstimmung läuft!

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

enermax 2009Heute Nacht lief das Ultimatum für die Fertigstellung der Projekte unseres diesjährigen Modding-Contests aus. Gemeinsam mit Enermax gaben wir in den letzten Wochen und Monaten fünf Hardwareluxx-Lesern und Community-Mitgliedern die Chance, ihr handwerkliches Geschick in Sachen Modding unter Beweis zu stellen. Nun sind alle Arbeiten abgeschlossen. Entgegen der letzten Wettbewerbe haben es dieses Mal alle Teilnehmer über die Zielgerade geschafft und ihre Modding-Projekte erfolgreich zum Ende gebracht. Jetzt darf die Community über ihren Favoriten entscheiden.

Seit 00:01 Uhr läuft die Abstimmung. Forenmitglieder dürfen ab sofort ihre Punkte vergeben, das Gewinner-Projekt und dessen Erbauer somit auf die CeBIT 2012 schicken und die teuren Hardware-Preise verteilen. Damit alles in seinen geregelten Bahnen verläuft, setzen wir - wie schon beim Modding-Contest mit CoolerMaster - auf das bekannte Regelwerk. Jedes Forenmitglied darf dabei in vier verschiedenen Kategorien eine gewisse Punktzahl vergeben.

Während in der Kategorie "Optik" das äußere Erscheinungsbild bzw. der Gesamteindruck des Gehäuses bewertet werden soll, darf man in der Kategorie "Elektrik" einen Blick auf Umfang, Funktionalität und Kreativität der selbst gebauten, elektrischen und elektronischen Schaltungen im und am Gehäuse werfen. In der Rubrik "Handwerkliches" wird der generelle Aufwand und Anspruch aller modifizierten Teile und deren Qualität bewertet. Zum Schluss wird auch die "Kreativität" bepunktet. Hier nehmen wir die Idee bzw. das Konzept näher unter die Lupe.

In jeder Kategorie werden Punkte vergeben: Maximal fünf, mindestens jedoch einer. Wer in der Summe die meisten Punkte einheimsen konnte, ist der Gewinner. Jedes Forenmitglied postet seine Entscheidung dabei einfach in einen bestimmten Thread. Unsere fleißigen Moderatoren kümmern sich dann um die Auswertung. Zu beachten ist dabei, dass nachträglich geänderte Beiträge und doppelte Teilnahmen nicht gezählt werden. Auch bitten wir in diesem Thread keine Diskussion anzufangen – entsprechende Posts werden von uns kommentarlos gelöscht. Hierfür gibt es andere Threads.

Nun aber genug geredet/geschrieben, hier nun die letzte Bilder-Galerie des Wettbewerbes mit Enermax! Viel Spaß beim Abstimmen!

Zur Abstimmung geht es hier entlang.

Die Teilnehmer:

enermax-contest_2011_haupbanner

Der Modding-Contests in Zusammenarbeit mit Enermax läuft bereits!

Ein großer Dank gebührt schon jetzt Enermax und ASUS. Vielen Dank für die schnelle, unkomplizierte Abwicklung und die Bereitstellung der Mod-Gehäuse sowie den hochwertigen und teuren Preisen!

enermax

asus

Preise:

  • Platz 1: Netzteil Platimax 850W, CPU-Kühler ETD-T60-VD, Big Tower Fulmo GT (noch nicht erhältlich!) + ASUS-Soundkarte D2X
  • Platz 2: Netzteil Platimax 750W, CPU-Kühler ETS-T40-TA, Tastatur Aurora Lite Wireless + ASUS-Soundkarte Xonar DX
  • Platz 3: Netzteil Platimax 600W, CPU-Kühler ETS-T40-TB + ASUS-Soundkarte Xonar DX

Ablauf:

  • Offizielle Bewerbungsphase: 23. bis 30. November
  • Bekanntgabe + Versand Gehäuse 1. bis 12. Dezember
  • Moddingphase: 12. Dezember bis 12. Februar
  • Abstimmung: 13. Februar bis 19. Februar
  • Wenige Tage danach: Offizielle Bekanntgabe der Gewinner
  • CeBIT 2012: 06. bis 10. März

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1363
Eigentlich eine Frechheit hier noch eine Abstimmung zu erwarten.
#2
customavatars/avatar131755_1.gif
Registriert seit: 20.03.2010
Berlin
Obergefreiter
Beiträge: 123
@SaKuLification bin deiner Meinung, aber vielleicht ist die Messlatte nach dem Contest mit Lian Li etwas zu hoch
#3
Registriert seit: 14.08.2009

Bootsmann
Beiträge: 632
Also bitte...
flix29 und sonst niemand.

Die restlichen Mods sind einfach nur grausame Bastel-Mods.
Wertigkeit sieht man da nur wenig.

Und das hat auch nichts mit sonderlich hohen Ansprüchen zu tun.
Aber wenn man den abgeplatzten Lack etc. sieht... nein, danke.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!