> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news_newDie vierte Woche und damit fast der erste Monat des Jahres 2012 ist zu Ende. Wie jeden Sonntag wollen wir auch heute wieder einen Blick zurück auf die vergangene Woche werfen, in der auf Hardwareluxx.de einige interessante Artikel online gingen. Während wir mit der Gigabyte Radeon HD 7970 OC-Edition die erste werksseitig übertaktete „Tahiti“-Grafikkarte testen konnten, schickten wir passend dazu auch die VTX3D Radeon HD 6950 durch unseren Benchmark-Parcours. Ansonsten prüften unsere kritischen Augen das Aerocool Strike-X ST, das Samsung Galaxy Tab 10.1N, das ASUS Eee Pad Transformer Prime und das Samsung Omnia 7. Außerdem zeigte uns NVIDIA in Bielefeld einen Supercomputer. Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

20. Januar 2012: Samsung Galaxy Tab 10.1N - neues Design, neues Glück?

blackberry_playbook_teaserDas Galaxy Tab 10.1N ist ein ungewöhnliches Tablet - es existiert nur wegen eines Rechtsstreites zwischen Apple und Samsung um das ursprüngliche Galaxy Tab 10.1. Mit dem Galaxy Tab 10.1N soll der Vorwurf Apples zurückgewiesen werden, dass Samsung Geschmacksmuster des iPads verletze. Noch sind die juristischen Auseinandersetzungen vor dem Düsseldorfer Landgericht nicht ausgestanden, aber zumindest zwischenzeitlich kann Samsung das 10,1-Zoll-Tablet weiter in Europa verkaufen. Wir haben uns das Galaxy Tab 10.1N allerdings weniger wegen der Streitigkeiten zwischen Apple und Samsung in unser Testlabor kommen lassen, sondern vor allem deshalb, weil es ein interessantes Stück Technik ist... [weiterlesen]

 

21. Januar 2012: Gigabyte GV-R797OC-3GD

gigabyte-7970oc-logoMit der Radeon HD 7970 wagte AMD (Hardwareluxx-Artikel) den ersten Schritt hin zu einer neuen GPU-Architektur und einem kleineren Fertigungsprozess. Die XFX Radeon HD 7970 Double Dissipation Edition (Hardwareluxx-Artikel) war die erste Karte mit alternativer Kühlung in unserem Testfeld. Aufgrund des enormen Overclocking-Potenzials der Radeon HD 7970 war es nur eine Frage der Zeit, bis auch der erste Hersteller eine werksseitig übertaktete Karte auf den Markt bringen wird. Mit der Gigabyte GV-R797OC-3GD erreicht nun das erste Modell unser Testlabor, das eine alternative Kühlung und gesteigerte Taktraten vereint. Was die Windforce-3X-Kühlung zu leisten im Stande ist und wie sich das Overclocking auswirkt, soll folgender Artikel beleuchten... [weiterlesen]

 

23. Januar 2012: ASUS Eee Pad Transformer Prime - die nächste Evolutionsstufe

blackberry_playbook_teaserDas ASUS Eee Pad Transformer Prime ist aus gleich mehreren Gründen das Tablet, das derzeit das meiste Interesse auf sich zieht. Dafür geben sowohl das stylische Aluminium-Gehäuse und das optionale Tastaturdock Anlass, mit dem das Tablet praktisch in ein Netbook verwandelt werden kann. Aber auch innere Werte begründen den Hype um das wandelbare ASUS-Tablet. Denn erstmalig wird hier NVIDIAs Tegra 3-SoC verbaut. Dieser Quad- bzw. Penta-Core-Prozessor (zählt man den beigeordneten fünften Kern, den Companion Core, mit) soll für einen deutlichen Leistungsschub im Vergleich zu bisher üblichen Dual-Core-Modellen sorgen. Außerdem verfügt er über eine ungleich leistungsstärkere GPU, sodass gerade das Spielpotential des Transformer Prime beachtlich sein dürfte. Die sonstige Hardware kann sich daneben ebenfalls sehen lassen - vom hellen Super-IPS-Panel bis hin zur lichtstarken 8-MP-Kamera. Als wäre das alles der Innovation noch nicht genug, konnten wir in unserem Test auch noch einen Blick auf die jüngste Version von Googles Mobil-Betriebssystem, Android 4.0 (Ice Cream Sandwich), werfen. Insgesamt verkörpert das Transformer Prime angesichts dieser Neuerungen einen richtigen Evolutionssprung im Tablet-Segment. Doch ist das finale Tablet wirklich in sich stimmig... [weiterlesen]

 

24. Januar 2012: Samsung Omnia 7 - Budget-Smartphone (inkl. Video)

teaserSamsung hat neben Android- und Bada-Phones natürlich auch Geräte mit Microsofts Windows Phone 7 im Angebot. Eines davon - das Samsung Omnia 7 - wollen wir heute genauer unter die Lupe nehmen. Hardwaretechnisch braucht man auch hier keine großen Erwartungen zu haben, denn Microsofts Vorgaben sind relativ strikt, wodurch sich die Hardware meist nur marginal unterschiedet. Im Bereich Software setzt man auf Windows Phone 7.5, also Mango. In unserem Test ließ sich das Gerät leider nicht updaten, weshalb wir mit der älteren Version 7.0 getestet haben. Dadurch sind gerade im Bereich Benchmarks einige Schwachstellen aufgekommen, die mit einem Update so nicht existiert hätten... [weiterlesen]

 

25. Januar 2012: VTX3D Radeon HD 6950

vtx3d_radeon_hd6950AMD-Boardpartner VTX3D versucht in Deutschland Fuß zu fassen und hat mit Caseking.de einen starken Distributor gefunden. Unser langjähriger Partner hat uns nun mit einem ersten Testsample des Herstellers versorgt. Sein Debüt in der Redaktion feiert VTX3D mit seiner Radeon HD 6950. Sie ist mit einem eigenen Kühlsystem ausgestattet, muss sich aber unter der Haube mit den Standard-Frequenzen der US-amerikanischen Grafikschmiede begnügen. Ob sie sich dennoch von der starken Konkurrenz absetzen kann, versuchen wir auf den nachfolgenden Seiten zu klären... [weiterlesen]

 

26. Januar 2012: Hardwareluxx Inside: GPU-Cluster in Bielefeld

nvidiaDie Leistung der Supercomputer richtet sich seit Jahren nach dem Moorschen-Gesetz. Alle 18 Monate verdoppelt sich die Anzahl der Transistoren pro Quadratmillimeter und somit steigt auch die Performance. Doch einen großen Sprung bei der Effizienz machten die Supercomputer erst mit dem Einsatz von GPUs, die auf paralleles Computing optimiert worden sind. Passend zum Start des neuen GPU-Clusters am Standort Bielefeld, bei dem wir mit dabei sein konnten, wollen wir einen Einblick auf die neue Technik bieten... [weiterlesen]


27. Januar 2012: Aerocool Strike-X ST - wirklich ein super Tower?

Scythe_Gekko_logoRaus aus dem Budget-Segment, rein in den Enthusiasten-Markt - mit dem Strike-X ST bietet Aerocool nicht etwa einen günstigen Midi-Tower, sondern ein ausgewachsenes HPTX-Gehäuse an. Der Koloss bietet aber nicht nur jede Menge Platz, sondern auch eine umfangreiche Ausstattung mit zwei 200- und einem 140-mm-Lüfter, Drei-Kanal-Lüftersteuerung für bis zu 18 Lüfter, SATA-Hot-Swap-Einschub und noch so manches weitere Feature. Das "ST" im Produktnamen steht dabei für Super Tower. In unserem Test wollen wir der Frage nachgehen, ob das nur auf die Größe des Gehäuses zutrifft oder ob das Strike-X ST auch sonst ein super Tower ist... [weiterlesen]