> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
hardwareluxx_news_newBevor wir gleich unsere dritte Kerze auf dem Adventskranz anzünden werden, wollen wir die vergangene Woche Revue passieren lassen und alle Artikel der letzten Tage für unsere Leser noch einmal zusammenfassen. So gab es im Mobile-Bereich gleich vier neue Artikel zu bestaunen. Wir testeten nicht nur das Toshiba P755 und das Dell XPS 14z, sondern auch das BlackBerry PlayBook und das Samsung Galaxy Note. Auch das ASRock Z68 Extreme7 Gen3, die OCZ Synapse SSD und der ADATA Nobility N005 Pro 64 GB sowie das CM Storm Trooper mussten sich in unseren Testparcours behaupten. Zu guter Letzt warfen unsere kritischen Augen auch einen Blick auf den BeeWi Mini Cooper S. Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

02. Dezember 2011: Intel Core i7-3930K

intel3Intels neue High-End-Plattform besteht derzeit aus einer Vielzahl an Sockel-2011-Mainboards und zwei Prozessoren. Den Core i7-3960X haben wir uns bereits im Launch-Artikel angeschaut. Doch es gibt eine Alternative zur 900-Euro-CPU - den Core i7-3930K. Im Unterschied zum High-End-Modell ist der Standard- und Turbo-Takt um 100 MHz geringer und auch der L3-Cache ist auf 12 MB reduziert worden. Weiterhin offen ist der Multiplikator und so eignet sich der Core i7-3930K ebenso für Overclocker. Wir haben uns den Prozessoren einmal genauer angeschaut und ihn durch den Benchmark-Parcours geschickt... [weiterlesen]

 

03. Dezember 2011: ADATA Nobility N005 Pro 64 GB USB-3.0-Stick

teaserSpeicherkapazität wird immer günstiger und benötigt gleichzeitig immer weniger Platz, sodass inzwischen sogar USB-Sticks mit 64 GB und mehr verfügbar sind. Diese über ein USB-2.0-Interface zu füllen, wäre allerdings alles andere als ein Vergnügen, limitiert die „High-Speed"-Variante des USB-Interfaces in der Praxis doch schon bei 25-30 MB/s. Mit der Einführung von USB 3.0 wurde dieser Flaschenhals glücklicherweise abgeschafft, über die „SuperSpeed"-Variante von USB lassen sich Daten mit bis zu 500 MB/s übertragen – vorerst ausreichend für jeden Speicherstick. In diesem Kurztest schauen wir uns den ADATA Nobility N005 Pro USB-Stick an, welcher das schnelle USB-3.0-Interface besitzt und dank einer Speicherkapazität von 64 GB auch reichlich Daten aufnehmen kann... [weiterlesen]

 

04. Dezember 2011: Toshiba P755 - Multimedia-Gaming meets 3D

G60J

Vor wenigen Jahren hielt 3D in nur wenige Kinos Einzug. Mittlerweile ist jedoch fast jedes Kino mit der atemberaubenden Technik ausgestattet. Kein Wunder, dass diese früher oder später auch im heimischen Wohnzimmer zu haben sein wird. Mittlerweile ist die dritte Dimension auch im Notebookbereich angekommen. Einiger Hersteller bieten daher schon Notebooks mit 3D-Brille an, so auch Toshiba. Mit dem P755 will der Hersteller dem Gamer 3D-Technik für die Reisetasche bieten. Wie gut das funktioniert und ob es sich lohnt, wird sich zeigen... [weiterlesen]

 

05. Dezember 2011: CM Storm Trooper - Gaming Full-Tower marschiert auf

cm_storm_trooperUnter dem Label CM Storm bietet Cooler Master Produkte an, die sich speziell an Gamer richten. Neben Eingabegeräten und einem Headset umfasst das Portfolio vor allem Gehäuse. Bisher gab es allerdings keinen Full-Tower unter den CM Storm-Gehäusen, sondern nur µATX- und ATX-Modelle. Das neue CM Storm Trooper ändert das jedoch - es ist der erste Full-Tower aus Cooler Masters Gaming-Sparte. Als Flaggschiff kann es eine umfangreiche Ausstattung in die Waagschale werfen: Dazu gehören u.a. vier vormontierte Lüfter, eine auffällig gestaltete Lüftersteuerung, ein 2,5-Zoll-Hot-Swap-Einschub und zahlreiche weitere zeitgemäße Features... [weiterlesen]

 

05. Dezember 2011: BeeWi Mini Cooper S

beewi-logoZwei fliegende, über iOS ferngesteuerte "Spielzeuge", die AR.Drone (Hardwareluxx-Artikel) und den Griffin Helo TC (Hardwareluxx-Artikel), haben wir uns bereits angeschaut, heute folgt noch ein drittes. Der BeeWi Mini Cooper bringt auch die dritte Möglichkeit einer drahtlosen Steuerung ins Spiel - die Bluetooth-Verbindung. Während der AR.Drone über ein eigenes WLAN gesteuert wird und der Helo TC durch die Infrarot-Verbindung eingeschränkt wird, fehlt dem Mini Cooper S von BeeWi zwar die dritte Dimension, dafür aber besteht die drahtlose Verbindung hier wieder barrierefrei. Wieder einmal präsentieren wir kein klassisches Review, sondern ein Produkt, das gerade im Hinblick auf Weihnachten vielleicht eine Geschenkidee werden könnte... [weiterlesen]

 

06. Dezember 2011: Samsung Galaxy Note (inkl. Video)

teaserMit dem Galaxy S2 hat man bei Samsung schon einen Kassenschlager im Programm - kaum ein aktuelles Smartphone ist beliebter. Da wundert es kaum, dass der Hersteller nachlegen will und sich auch traut, etwas Außergewöhnliches auf den Markt zu bringen. Das Samsung Galaxy Note ist ein Smartphone-Tablet-Hybride, der mit seinem 5,3-Zoll-Display und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln brilliert. Als besonderes Schmankerl gibt es von Samsung einen berührungssensitiven Stylus oben drauf - wie der Name des Gerätes schon sagt, für Notizen direkt auf dem Display. In unserem Test wollen wir erörtern, ob es sich bei dem Gerät eher um Smartphone oder Tablet handelt... [weiterlesen]

 

07. Dezember 2011: OCZ Synapse SSD

wdmybook00Nachdem OCZ vor kurzem die neue Synapse-Reihe vorgestellt hat (wir berichten), haben wir nun ein Testexemplar erhalten. Entgegen gewöhnlicher SSDs bringt die Synapse eine interessante neue Technik zum Käufer, das dynamische Caching. Ziel der Synapse ist es, eine bestehende HDD dahingehend zu unterstützen, dass Zugriffe auf häufig benutzte Daten von der SSD verarbeitet werden, während nur unregelmäßig benutzte Inhalte auf der HDD landen bzw. auch dort verbleiben. Bereits erhältliche Hybrid-HDDs (beispielsweise die Momentus XT von Seagate) verfolgen eine ähnliche Strategie, ebenso wie Intels "Rapid Response Technology". Im SSD-Sektor ist dies aber bislang nicht verbreitet, sodass wir gespannt sind, wie sich die Synapse tatsächlich im Kontext unseres Testsystems und den Benchmarks schlägt... [weiterlesen]

 

08: Dezember 2011: Dell XPS 14z - verkleinerter Schönling

dell_xps_14z_teaserDells XPS Z-Reihe greift den Multimedia-Anspruch auf, soll mit einer schlankeren Bauform und einem schlichten hochwertigen Erscheinungsbild aber im lukrativen Segment der Premium-Notebooks wildern – einem Bereich, der aktuell von Apples MacBooks dominiert wird. Nachdem wir vor einiger Zeit bereits das XPS 15z testen konnten, steht nun das neue XPS 14z auf unserem Testprogramm, das vieles vom großen Bruder übernimmt, durch seine kleine Diagonale aber etwas mobiler daherkommt... [weiterlesen]

 

09. Dezember 2011: ASRock Z68 Extreme7 Gen3

logoDer Z68-Chipsatz ist nun bereits einige Zeit auf dem Markt und so ziemlich jeder namhafte Mainboardhersteller hat seine Produktpalette mittlerweile entsprechend angepasst. ASRock hat die Möglichkeit genutzt und mit dem Z68 Extreme7 eine neue High-End-Platine ins Programm genommen, welche gegenüber den Vorgängerplatinen mit P67-Chipsatz auch an Funktion und Ausstattung zugelegt hat und bei dem nicht nur einfach der Chipsatz getauscht wurde. Das Z68 Extreme7 Gen3 ist dank NF200-Chip auf den Multi-GPU-Betrieb ausgelegt und kann auch mit einer entsprechend guten Ausstattung aufwarten. Dabei hat ASRock auch Features des Z68 wie den Zugriff auf die iGPU der Sandy-Bridge-CPUs implementiert. Das Z68 Extreme7 gehört im Sockel-1155-Bereich sicher zu den interessantesten High-End-Mainboards, daher haben wir es einem näheren Test unterzogen... [weiterlesen]

 

10. Dezember 2011:BlackBerry PlayBook - mehr als ein Spielzeug

blackberry_playbook_teaserDas kanadische Unternehmen Research In Motion (RIM) ist bekannt für seine BlackBerry-Smartphones, die sich in erster Linie an Business-Kunden richten. Dass die Unternehmensausrichtung mittlerweile auch auf den Consumer-Markt abzielt, belegt u.a. das PlayBook. RIM entwickelte dieses erste Tablet in der Unternehmensgeschichte als Reaktion auf den Erfolg von Apples iPad. Dabei soll es für Arbeit und Unterhaltung gleichermaßen geeignet sein. Das kompakte 7-Zoll-Gerät bietet sich zudem für den mobilen Einsatz an - auch wenn in Deutschland aktuell nur eine WLAN-Variante erhältlich ist. Während die Hardware mit einem 1 GHz schnellen ARM Dual-Core-Prozessor und 1 GB RAM an manches Konkurrenzmodell erinnert, beschreitet RIM beim Betriebssystem mit dem QNX-basierten BlackBerry Tablet OS eigene Wege. Ob das PlayBook eine überzeugende Alternative zu den dominierenden iOS- und Android-Tablets darstellt, wollen wir in unserem Test herausfinden... [weiterlesen]

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!