> > > > Reminder: Hersteller des Jahres - die Umfrage

Reminder: Hersteller des Jahres - die Umfrage

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hersteller-des-jahresAuf das nebenstehende Logo werden einige Hersteller sicherlich scharf sein - und unsere Leser entscheiden, wer es bekommt. Im Dezember kann sich jeder registrierte Hardwareluxx-Leser durch unseren kurzen Fragenkatalog klicken, um den Hersteller des Jahres 2011 in verschiedenen Kategorien zu bestimmen. Jede Stimme, die bis zum 31.12.2011, 23:59 Uhr, abgegeben wird, zählt. Und im Januar 2012 schreiten wir dann zu der Siegerehrung und küren die Hersteller des Jahres 2011 in den folgenden Kategorien:

 

  • Kategorie 1: Prozessoren
  • Kategorie 2: Mainboards
  • Kategorie 3: Grafikkarten
  • Kategorie 4: Arbeitsspeicher
  • Kategorie 5: Festplatten und SSDs
  • Kategorie 6: Netzteile
  • Kategorie 7: Gehäuse
  • Kategorie 8: Kühler
  • Kategorie 9: Notebooks
  • Kategoire 10: Smartphones
  • Kategorie 11: Tablets
  • Kategorie 12: Shops

Zur Umfrage "Hersteller des Jahres"

Als kleines Bonbon verlosen wir unter allen Teilnehmern fünf Jahresabonnements zu unserer Hardwareluxx [printed]. Auf ein größeres Gewinnspiel unter Beteiligung der Hersteller haben wir im Rahmen der Hersteller-des-Jahres-Wahl verzichtet, um keine Beeinflussung zu erhalten. Jeder sollte tatsächlich den Hersteller wählen, den er für den besten Hersteller in der jeweiligen Kategorie hält.

Wichtig: Der Teilnahmeschluss ist der 31. Dezember 2011, 23:59 Uhr. Weiterhin ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Die Auswahl der Hersteller haben wir so umfangreich wie möglich gewählt, dabei aber sicherlich einige herausgelassen, die im Forum, aufgrund ihres Marktanteils oder im Preisvergleich nur eine geringe Rolle spielen, um die Listen nicht zu lang werden zu lassen.

luxxawards

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar81608_1.gif
Registriert seit: 05.01.2008
Thüringen
Vizeadmiral
Beiträge: 7858
Feine Sache, gleich mal abgestimmt^^.

PS:
Warum ist die Schrift unten (Seite vor - zurück) sowie am Ende nach der Abstimmung der komplette Satz in englisch?
#8
Registriert seit: 05.11.2007
Neckar-Odenwald Kreis
Fregattenkapitän
Beiträge: 2896
Leider fehlt HP bei den Tablets, auch wenn es sie 2012 vllt. nicht mehr geben wird, 2011 haben sie gute Pads gebaut.

Ansonsten, hätte man nicht alles alphabetisch ordnen können?
#9
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1841
Warum wurde jetzt mein Post mit der Kritik / Anmerkung, dass MSI bei den Grafikkartenherstellern fehlt, gelöscht?

Find ich jetzt ein bisschen arm..
#10
customavatars/avatar1_1.gif
Registriert seit: 04.05.2001
Hannover
Chefredakteur
Beiträge: 30931
Zitat Lokayashi;17997310
wieso kann ich das Ergebnis nicht sehen? (kein Zugang)
Das Ergebnis gibt es erst nach Ablauf der Abstimmung zu sehen, damit keine anderen Teilnehmer beeinflusst werden und die Stimmen somit ein unterschiedliches Gewicht haben.
Zitat Ende August;17997361
Der erste Punkt der Umfrage ist für mich etwas unglücklich formuliert.
In meinem Fall kann ich nicht eindeutig antworten.

Besser wäre es, wenn ihr die zweite Frage weglassen würdet. ;)
Gut, das könnte man etwas zweideutig verstehen, wenn Du es aber auf die Hersteller-des-Jahres-2011-Wahl beziehst, wird deine Antwort sicherlich dann Intel sein, wie Du im Beispiel genannt hast. Generell fragen wir hier die Leistung des Herstellers in 2011 ab und nicht die persönlichen Fan-Vorlieben (die bei vielen Produkten natürlich trotzdem mit einfließen werden).
Zitat its_a_me;17997448
@Ende August
Selbe bei mir.

Allerdings finde ich, dass ARM Prozessoren hinzugefügt werden sollten... Oder die Frage zumindest auf x86 Prozessor geändert werden sollte.
Da wir eine Komponenten-Webseite sind, sind natürlich nur die x86-Prozessoren gelistet - und hier auch nur die Top2-Hersteller und nicht ältere Modelle oder Hersteller, die eventuell in Nischen noch existieren.

Zitat mgr R.O.G.;17997509
Feine Sache, gleich mal abgestimmt^^.

PS:
Warum ist die Schrift unten (Seite vor - zurück) sowie am Ende nach der Abstimmung der komplette Satz in englisch?
Weil das Programm in englischer Sprache ist und wir es für die Umfrage nicht umprogrammieren lassen wollten. Ich denke mit den paar Buttons kommt jeder zurecht.

Zitat unl34shed;17997565
Leider fehlt HP bei den Tablets, auch wenn es sie 2012 vllt. nicht mehr geben wird, 2011 haben sie gute Pads gebaut.

Ansonsten, hätte man nicht alles alphabetisch ordnen können?
Zu HP: Hersteller, die ihre Produkte eingestellt haben, haben wir nicht mehr hinzu genommen (HP ist auch in den Preisvergleichen nicht mehr als Hersteller gelistet).

Zur alphabetischen Listung: Das würfelt das Skript durcheinander nach der Eingabe - eventuell auch, um nicht die Firmen mit "A" immer oben zu haben und deshalb "bessere" Ergebnisse zu bekommen. Ich hatte mich auch gewundert, als ich das eingegeben habe.
#11
customavatars/avatar116788_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009

Bootsmann
Beiträge: 584
@zeldafan weil amd und nvidia keine grafikKARTENhersteller sind sondern nur deren GPUs fertigen.
#12
Registriert seit: 13.09.2008
Oben uff'm Speischer
Fregattenkapitän
Beiträge: 3048
Ich finde Frage 12 unmöglich zu beantworten, habe also einfach wahllos irgenwas genommen. Schade dass dadurch das Ergebnis verfälscht wird.

Ich kaufe in dem Shop, der das beste Verhältnis aus Preisgestaltung und positivem Feedback aufweisen kann. Und da das für jedes Produkt ein anderer ist, habe ich noch bei kaum einem Shop jemals zweimal bestellt.
#13
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2183
Ich nehm mir mal die Freiheit und veröffentliche meine Wahl.

Kategorie 1: Prozessoren:
Intel, wieso sollte klar sein...

Kategorie 2: Mainboards:
ASRock, denn keiner hat so ein ausgewogenes Portfolio zu günstigen Preisen und guter Qualität.

Kategorie 3: Grafikkarten:
ASUS, denn die DirectCU II-Kühlung ist einfach Hammer!

Kategorie 4: Arbeitsspeicher:
TeamGroup, denn niemand bietet DDR3-RAM mit lebenslanger Garantie zu so günsigen Preisen an.

Kategorie 5: Festplatten und SSDs:
Samsung, da die Spinpoint F3 meiner meiner Meinung nach die wohl beste 1000GB-Platte auf dem markt ist.

Kategorie 6: Netzteile:
Antec, da ich ein Fan der HCG-Serie bin.

Kategorie 7: Gehäuse:
Cooler Master, da ich deren Gehäuse einfach nur schön finde, aber das ist Geschmackssache.

Kategorie 8: Kühler:
Prolimatech, ich sag nur Megahalems!

Kategorie 9: Notebooks:
Schenker, denn sie sind flott und sehr, sehr Konfigurierbar.

Kategoire 10: Smartphones:
HTC, da ich Sense einfach klasse finde und deren gleichbleibende Designlinie schätze. Die Plastikmodelle von Samsung kann ich nicht ab.

Kategorie 11: Tablets:
ASUS, denn mit dem Transformer haben sie perfekte Arbeit geleistet. Außerdem schiebt kein hersteller so schnell neue Android-Versionen nach die ASUS.

Kategorie 12: Shops:
Mindfactory, wahrscheinlich weil ich mit denen die besten Erfahrungen gemacht hab und sie recht günstig sind.

mfg Marcel
#14
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2183
Hey, wo ist der Rest??
#15
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1841
@Bratwurstmobil

Toll, und jetzt? ;)
#16
Registriert seit: 04.02.2007
Rötha b. Leipzig
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1344
Frage 8, 9 und 11 sind für mich nicht beantwortbar.

Bei 8 fehlen mir die Wasserkühlungshersteller.
Bei 9 konnte ich keine Wahl treffen, da ich mit sowas recht wenig zu tun hab, krieg nur dauernd vom Kumpel das Teil um es aufzuräumen oder sonst was.
Bei 11 hab ich auch keine Auswahl getroffen aufgrund der fehlenden Erfahrung.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!