> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
hardwareluxx_news_newWie jeden Sonntag wagen wir auch heute wieder einen kleinen Blick zurück auf die vergangenen Tage und fassen für unsere Leser noch einmal all unsere Artikel der letzten Woche zusammen. Während wir mit der Extrememory XLR8 Express eine neue SSD mit 60 GB testen konnten und passend dazu auch den Kingston Data Traveler Ultimate mit 32 GB auf den Prüfstand stellten, prüften unsere kritischen Augen auch den neuen PC-Action-Titel Call of Juarez: The Cartel. Wer auf der Suche nach einer passiven Grafikkarten für unseren Lesertest mit PC-Cooling ist, sollte sich unseren Artikel zur ASUS Radeon HD 6770 DirectCU Silent näher ansehen. Im Bereich der Gehäuse testeten wir das Merc Alpha sowie das Fractal Design Array R2. Ansonsten schauten wir uns noch einige Apps für Windows-Phone-7-Geräte an. Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

29. September 2011: Fractal Design Array R2 - das ideale NAS-Gehäuse?

Scythe_Gekko_logoWer schnell und unkompliziert von verschiedenen Rechnern aus auf größere Datenbestände zugreifen oder seine Daten regelmäßig sichern möchte, wird sich schnell für NAS (Network Attached Storage, etwa "Speicher mit Netzwerkanbindung") interessieren. Entsprechende Systeme lassen sich sowohl als Komplettlösung kaufen als auch selbst zusammenstellen. Beim Aufbau eines eigenen NAS wird ein passendes Gehäuse benötigt, das möglichst viele Festplattenplätze bieten kann und möglichst platzsparend ist. Genau für dieses Szenario bietet Fractal Design mit dem Array R2 eine interessante Option... [weiterlesen]

 

30. September 2011: LG P530 - Gelungener Wiedereinstieg ins Notebooksegment?

lg_p530_teaserLG entschied vor einiger Zeit, sich in Deutschland aus dem Notebook-Segment zurückzuziehen, zu klein waren die Margen, die man in den großen Elektronik-Märkten erzielen konnte. Mit Hinblick auf die blendende Entwicklung der Notebookverkäufe der letzten Jahre, eine Entscheidung, die man sicherlich infrage stellen kann. Das war wohl auch konzernintern der Fall, denn in diesem Sommer entschloss sich LG dazu, wieder zurückzukehren. Mit im Gepäck sind zahlreiche interessante Modelle. Als erstes wollen wir uns das 15-Zoll-Modell P530-K.AN61G der Blade-Reihe genauer ansehen, das nicht nur ein schickes Aluminium-Gehäuse vorweisen kann, sondern mit einem i7-2620M auch eine von Intels aktuell schnellsten Dual-Core-CPUs besitzt. Ob das Blade aber ein gelungener Wiedereinstieg in den Markt darstellt, das muss sich erst noch zeigen... [weiterlesen]

 

02. Oktober 2011: Extrememory XLR8 Express 60 GB

teaserEgal ob betagter Office-Rechner oder High-End Gaming-PC: Eine SSD ist fast immer ein sinnvolles Upgrade, wenn man sich kurze Reaktionszeiten wünscht und häufig mit mehreren Programmen gleichzeitig arbeitet. Doch während der Preis pro Gigabyte bei Festplatten im Cent-Bereich liegt, muss man selbst für die günstigsten SSDs noch knapp einen Euro pro Gigabyte zahlen. Damit drängt sich die Idee auf, nur das System und wichtige Programme auf eine SSD zu packen und für selten genutzte Daten auf eine herkömmliche Festplatte zurückzugreifen. In diesem Artikel schauen wir uns die Extrememory XLR8 Express mit 60 GB, was für alle gängigen Betriebssystem-Installationen ausreichend ist... [weiterlesen] 

 

03. Oktober 2011: Merc Alpha - das Low-Budget-Modell von BitFenix


Scythe_Gekko_logoBitFenix bemüht sich verstärkt um Präsenz im Budget-Bereich. Nach dem Shinobi bietet das Unternehmen mit der Merc-Serie und dem Outlaw weitere Gehäuse für unter 50 Euro an. Wir wollen uns in einem Test dem Merc Alpha widmen, einem rund 30 Euro teuren Midi-Tower. Vor allem interessiert dabei die Frage, wie sehr sich dieses eher konventionell aufgebaute Gehäuse von dem nur wenig teureren Outlaw unterscheidet - einem BitFenix-Modell, das vor allem durch die innovative gedrehte Mainboard-Montage auffällt... [weiterlesen] 

 

04. Oktober 2011: Brockhaus Touch & ImmoWelt auf Windows Phone 7

teaserHeute wollen wir uns zwei verschiedenen Applikationen auf der Windows Phone 7 Basis widmen. Neben dem "Brockhaus Touch" haben wir auch einen Blick auf die "ImmoWelt"-App geworfen, die beide im Marketplace erhältlich sind. Wie gewohnt haben wir auch hierzu Video-Reviews produziert, sodass man einen besseren Überblick bekommt. Während der Brockhaus Touch käuflich erworben werden muss, wird die ImmoWelt-Applikation kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir haben uns beide Programme einmal angesehen - wie sie sich schlagen, ist auf den nächsten Seiten zu lesen... [weiterlesen]

 

05. Oktober 2011:Call of Juarez: The Cartel

Die bekcoj_cartannte Western-Reihe Call of Juarez geht in die dritte Runde. Dieses Mal entschied sich der polnische Entwickler Techland nicht für das typische Szenario mit Kutschen und Revolvern, sondern für moderne Fahrzeuge und Drogen. Geht das Vorhaben, frischen Wind in die Reihe zu bringen auf? Kann The Cartel als würdiger Nachfolger der Call of Juarez-Reihe bezeichnet werden? Dies und vieles mehr wollen wir in diesem Test klären... [weiterlesen]

 

06. Oktober 2011: Kingston DataTraveler Ultimate 3.0 G2 32GB

teaserSpeicherkapazität wird immer günstiger und benötigt gleichzeitig immer weniger Platz, sodass inzwischen sogar USB-Sticks mit 64 GB und mehr verfügbar sind. Diese über ein USB-2.0-Interface zu füllen wäre allerdings alles andere als ein Vergnügen, limitiert die „High-Speed"-Variante des USB-Interfaces in der Praxis doch schon bei 25-30 MB/s. Mit der Einführung von USB 3.0 wurde dieser Flaschenhals glücklicherweise abgeschafft, über die „SuperSpeed"-Variante von USB lassen sich Daten mit bis zu 500 MB/s übertragen – vorerst ausreichend für jeden Speicherstick. In diesem Kurztest schauen wir uns den DataTraveler Ultimate G2 getauften USB-Stick mit 32 GB und USB 3.0 von Kingston an...[weiterlesen]

 

08. Oktober 2011: ASUS Radeon HD 6770 DirectCU Silent

asus-hd6770-directcu-ilent-1gbIn der Ausgabe 04/2011 der Hardwareluxx [printed] testeten wir bereits vier aktuelle, passiv gekühlte Mittelklasse-Grafikkarten und schoben wenig später einen Testbericht zu zwei weiteren Gigabyte-Modellen online nach. Mit der ASUS Radeon HD 6770 DirectCU Silent erreichte uns in diesen Tagen ein weiterer 3D-Beschleuniger, bei dem der Hersteller auf jegliche Lüfter verzichtete und stattdessen einen mächtigen Passiv-Kühler, bestückt mit zahlreichen Aluminiumfinnen und dicken Kupfer-Heatpipes, aufschnallte. Damit wird man Silent-Ansprüchen gerecht und bietet trotzdem ausreichend Leistung, um aktuelle Spiele-Titel ruckelfrei auf den Bildschirm zu zaubern. Wie bei vielen Modellen dieser Art müssen dabei allerdings kleinere Abstriche in Kauf genommen werden. So arbeitet die neue ASUS-Karte etwas langsamer, als es AMD eigentlich vorsieht, und rechnet nur noch mit 850/1000 MHz. Wie sich das auf die Leistung des 3D-Beschleunigers auswirkt und wie sich die neue Grafikkarte bei den Temperaturen schlägt, versuchen wir auf den nachfolgenden Seiten zu klären... [weiterlesen]