> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
hardwareluxx_news_newAuch nach dem Ausscheiden der deutschen Frauen-Fußball-Nationalmannschaft wollen wir einen kleinen Blick zurück auf die vergangene Woche werfen. So stellten unsere fleißigen Redakteure wieder einmal mehr zahlreiche, interessante und mehrseitige Artikel online. Highlight in dieser Woche war wohl der Test zur PowerColor Radeon HD 6870 X2. Wir konnten die neue Dual-GPU-Grafikkarte, die so nicht direkt von AMD entwickelt wurde, als eine der ersten Redaktionen exklusiv testen. Passend dazu prüften wir den NZXT Havik 140 und das Dell Vostro V130 auf ihre Praxistauglichkeit. Im Bereich der Gehäuse standen das Cubitek Mini-Tank und das Lian Li PC-C50 auf dem Testprogramm. Ansonsten prüften unsere kritischen Blicke das TT eSport Shock Spin und den Wacom Bamboo Stylus sowie das HTC Wildfire S. Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

01. Juli 2011: Lian Li PC-C50 - Alu-Behausung für den HTPC

Scythe_Gekko_logoDas PC-C50 ist ein noch recht junges HTPC-Gehäuse aus dem Hause Lian Li. Entsprechend verfügt es über zeitgemäße Ausstattungsmerkmale wie USB 3.0-Anschlüsse und ein vergleichsweise leistungsfähiges Kühlsystem mit bis zu fünf 120-mm-Lüftern. Das hochwertige Aluminiumgehäuse wollen wir in unserem Test vor allem gegen den direkten Konkurrenten von SilverStone, das Grandia GD06, antreten lassen... [weiterlesen]

 

02. Juli 2011: TT eSports Shock Spin Headset

Tt eSports Shock Spin HeadsetMit dem Brand TT eSports hat der US-amerikanische Hersteller Thermaltake seit einiger Zeit eine Marke mit dem Fokus auf Gaming-Equipment im Programm. Mit Mäusen, Tastaturen aber auch Headsets möchte man im hart umkämpften Markt Fuß fassen und sich gegen die Konkurrenz behaupten. Auf der diesjährigen CeBIT der Öffentlichkeit gezeigt, hat nun das TT eSports Shock Spin Headset als neuer Ableger der Serie seinen Weg in unser Testlabor gefunden und muss sich einer umfassenden Leibesvisitation unterziehen... [weiterlesen]

 

04. Juli 2011: NZXT Havik 140 - Black and White für die CPU

logoAuf dem Kühlermarkt geht es mitunter hoch her, in letzter Zeit stellen immer mehr Hersteller ihre eigenen Kühleradaptionen vor und versuchen, in diesem Bereich Fuß zu fassen. Einer dieser Newcomer kommt aus dem Hause des vorwiegend durch seine extravaganten Gehäuse bekannten US-amerikanischen Hersteller NZXT und hört auf den Namen Havik 140. Die 140 im Namen ist dabei Programm, so kommt der Towerkühler gleich mit zwei 140-Millimeter-Lüftern in Schwarz-Weiß-Optik daher. Bestückt mit sechs 6 Millimeter dicken U-förmigen Heatpipes und einer entkoppelten Lüfterbefestigung verspricht man sich vom neuen Sprössling einiges und scheut keinesfalls den Vergleich gegen Prolimatech, Thermalright und Co. Ob dies gelingt, werden wir in unserem Test festhalten... [weiterlesen]

 

05. Juli 2011: Wacom Bamboo Stylus (inkl. Video)

wacom_stylusTablets sind auf dem Vormarsch - und mit ihnen die Fingerbedienung. Doch dass diese nicht nur gutes hat, sieht man daran, dass sich immer mehr Menschen Anti-Fingerprint-Folien kaufen. Denn das geliebte Device ist voll von den schmierigen Spuren. Abhilfe schaffen da Stifte, die für kapazitive Displays ausgelegt sind. So auch der Wacom Bamboo Stylus, der heute bei uns im Test ist. Diese Stifte ermöglichen es, ganz ohne Hände ein kapazitives Touchdisplay zu bedienen. Doch funktioniert das wirklich? Und wenn ja, wie gut? Diese und weitere Fragen wollen wir heute in einem Kurztest klären... [weiterlesen]

 

06. Juli 2011: Dell Vostro V130 - Bezahlbares Subnotebook mit i3-U380 und toller Verarbeitung

dell_vostro_teaserNoch vor einigen Jahren waren Subnotebooks einzig im Business-Bereich zu finden. Wer viel unterwegs war, der lernte das geringe Gewicht und die kleinen Packmaße schnell zu schätzen. Spätestens mit der Vorstellung des MacBook Air und der späteren Erfolgsgeschichte der Netbooks hielt das Kleinstformat aber auch im Consumer-Bereich Einzug. Dells Vostro V130 richtet sich an Business-User und Privatanweder gleichermaßen und bringt es trotz eines 13-Zoll-Displays gerade einmal auf 1,6 kg. Wie sich der schicke Flachmann, der auf eine Intel Core i3-U380 aufbaut, verkaufen kann, werden wir versuchen zu klären... [weiterlesen]

 

07. Juli 2011: Cubitek Mini-Tank - Mini-ITX-Gehäuse mit Maximalausstattung?

Scythe_Gekko_logoMit Cubitek gibt es seit Ende 2010 einen neuen Wettbewerber im Gehäusesegment. Besonders mit hochwertigen Aluminium-Gehäusen sorgt das Unternehmen für Aufsehen. Darunter ist die Tank-Serie. Mit dem Mini-Tank können wir den kleinsten Vertreter der Serie testen. Das Gehäuse soll trotz kompakter Abmaße leistungsfähige Mini-ITX-Systeme mit Tower-Kühlern und langen Grafikkarten aufnehmen können. Auf dem Papier kann es auch mit einer leistungsfähigen Kühlung aufwarten. Wie sich Cubiteks kleinstes Gehäuse schlägt, möchten wir in unserem Test herausfinden... [weiterlesen] 

 

08. Juli 2011: PowerColor Radeon HD 6870X2

powercolor-6870x2-logoEinige Hersteller sind bekannt dafür sogenannte Machbarkeitsstudien in ihren Laboren zu entwickeln und diese dann auch auf den Messen zu zeigen - aber auf dem Markt erhältlich sind aber leider nur die wenigsten davon. PowerColor hat vor einiger Zeit erste Fotos einer Radeon HD 6870X2 gezeigt, spätestens aber mit der Erscheinen der Radeon HD 6990 hatte eigentlich niemand mehr damit gerechnet, dass eine solche Karte erscheinen wird. Doch PowerColor will es offenbar mit der Radeon HD 6870X2 versuchen und hat uns auch ein erstes Sample zur Verfügung gestellt. Wir wollen uns also einmal anschauen, ob eine solche Karte überhaupt eine Daseinsberechtigung hat... [weiterlesen]

 

10. Juli 2011: HTC Wildfire S - klein und handlich soll es sein (inkl. Video)

5-51309882595258-bigNachdem wir nun zwei Windows Phone 7 Geräte in unseren Tests hatten, widmen wir uns wieder einmal einem Android-Gerät. Ausgerüstet mit der aktuellen Version 2.3 hat uns HTC das Wildfire S zur Verfügung gestellt. Ein kleines Einsteigersmartphone zum günstigen Preis - aber mit dem vollen Android-Erlebnis. So präsentiert sich das Smartphone mit dem 8,1-cm-Display. Wie es sich in unserem Test schlägt, werden wir im Anschluss erörtern... [weiterlesen]

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!