> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
hardwareluxx_news_newWie jeden Sonntag blicken wir auch heute wieder zurück auf die vergangene Woche. Highlight der letzten Tage war natürlich der Launch der NVIDIA GeForce GTX 560 Ti, welcher wir einen 22-Seiten starken Artikel widmeten. Passend dazu konnten wir uns als eine der ersten Redaktionen überhaupt die ASUS ENGTX580 DirectCu II näher ansehen und mit der Gigabyte Radeon HD 6870 OC ein weiteres Modell auf Basis der "Barts"-GPU abseits des Referenzlayouts testen. Auch ASRocks erstes High-End-Mainboard stand auf dem Testprogramm. Wie sich das ASRock Fatal1ty P67 in unserem Test geschlagen hat, erfahren Sie unter diesem Link. Ansonsten fühlten wir Corsairs Vengeance, einem schicken 12-GB-DDR3-Kit, dem MSI GT663, einem echten Gaming-Notebook, und dem Philips 225PL2 sowie dem Antec High Current Pro mit 850 Watt auf den Zahn. Wir haben für Sie an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

20. Januar 2011: Antec High Current Pro 850W

anteclogo

Antec erweitert seine "High-Current-Pro"-Netzteilserie um zwei weitere Modelle mit 750 und 850 Watt. Das Top-Modell mit 1200 Watt konnte bereits im Test bei uns überzeugen, daher werfen nun einen Blick auf das brandneue 850W-Modell, welches ebenfalls alle Features eines High-End-Netzteils mitbringt. Ein modulares Kabelmanagementsystem sowie 80PLUS Gold sind selbstverständlich mit an Bord, ebenso wie eine umfangreiche Ausstattung. Die Frage, ob sich das HCP-850 sich in der Praxis so gut schlägt, wie es die technischen Daten vermuten lassen, versucht unser Review zu beantworten... [weiterlesen]

 

22. Januar 2011: Philips 225PL2 - Business-Display mit Power-Sensor

philips_225pl2_teaserGerade großformatige Displays sind aktuell günstiger denn je, soviel steht fest. Doch nicht jeder Anwender benötigt zwingend die riesigen Diagonalen. Gerade für den Office-Bereich kommt es auf noch ganz andere Vorzüge wie die Flexibilität, das Handling, oder aber natürlich einen effizienten Stromverbrauch an. All diese Aspekte hat sich Philips bei seinem Business-Displays 225PL2 auf die Fahnen geschrieben. Wie sich der 22-Zöller im Büro-Alltag schlagen kann, haben wir überprüft... [weiterlesen]

 

23. Januar 2011: ASRock Fatal1ty - P67-Mainboard mit Sonderausstattung

asrockfatal1tyVon ASRock erwartete man vor ein paar Jahren hauptsächlich günstige Mainboards. Als Billigableger von ASUS erfand man allerlei Mainboards für den Low-Price-Bereich, die sich aber oftmals aufgrund ihrer Features auszeichnen konnten. So war es mal möglich, besondere Speicherteiler anzusprechen, dann war das Freischalten von CPU-Kernen möglich oder ein Chipsatz konnte plötzlich dann doch mit SLI oder CrossFire umgehen. Seit Kurzem hat ASRock nun eine etwas freiere Hand und darf auch High-End-Mainboards anbieten. Für die neue Top-Platine mit P67-Chipsatz hat man sich entschieden, auch gleich einen bekannten Namen mit ins Boot zu holen: Fatal1ty... [weiterlesen]

 

24. Januar 2011: Gigabyte Radeon HD 6870 OC mit besserer Kühlung

gigabyte_hd6870_ocWährend NVIDIA vor wenigen Wochen überraschend sein neuestes Flaggschiff in den Dienst stellte, war die Konkurrenz etwas schneller und brachte mit der AMD Radeon HD 6870 bzw. Radeon 6850 die ersten 3D-Beschleuniger der neuen Generation auf den Markt. Doch so richtig überzeugen konnten die neuen Grafikkarten nicht, denn trotz einer geringeren Leistungsaufnahme blieben die beiden Modelle leistungsmäßig hinter ihren namensmäßigen Vorgängern zurück. Um die Attraktivität der beiden Barts-Ableger zu steigern, schickte AMD-Boardpartner Gigabyte jetzt eine leicht übertaktete Version der Radeon HD 6870 ins Rennen, die zugleich mit einem eigenen Kühlsystem aufwarten kann. Wir haben die Gigabyte Radeon HD 6870 OC einmal zu uns in die Redaktion gerufen und ihr in diesem Test ordentlich auf den Zahn gefühlt... [weiterlesen]

 

25. Januar 2011: NVIDIA GeForce GTX 560 Ti

GTX560Ti_LogoNachdem die GeForce GTX 580 und 570 auf Basis der GF110-GPU bereits eingeführt wurden, war es nur eine Frage der Zeit bis auch eine weitere Analogie zur GTX-400er-Serie erfüllt wird. Auch dort präsentierte man nach einiger Zeit eine abgespeckte Version auf Basis einer komplett überarbeiteten, weil verkleinerten GPU - die GeForce GTX 460. Mit der GeForce GTX 560 Ti ist es nun erneut so weit. Bisher steht die Radeon HD 6950 ohne wirklichen Konkurrenten am Markt - und dass NVIDIA diesen Platz nicht lange unbesetzt lassen würde, lag auf der Hand. Wir haben uns den neuen "kleinsten" Vertreter einmal etwas genauer angeschaut... [weiterlesen]

 

26. Januar 2011: Corsair Vengeance DDR3-1600 12 GB

vengeanceCorsair sinnt auf Rache: Im Dezember stellte der kalifornische Speicherspezialist die neuen Vengeance-Speichermodule vor. Vengeance heißt übersetzt "Rache" - und die Heatspreader der schwarzen Corsair-Module ähneln ein wenig einem klingonischen Bathlet. Abgesehen hat man es wohl auf die Konkurrenten, die in der Vergangenheit im unteren Preissegment die Käuferschichten angesprochen haben, denn das uns vorliegende DDR3-1600-Kit mit 12 GB liegt preislich auf dem Niveau vergleichbarer Kits von Mushkin, exceleram, G.Skill und ADATA. Für Corsair eigentlich ungewohnt - aber warum sollte man keine qualitativ hochwertigen Module in dieser Preiskategorie finden... [weiterlesen]

 

27. Januar 2011: MSI GT663 - schnelles Gaming-Notebook mit Sound von Dynaudio

msi_gt663_teaserDer Sandy-Bridge-Launch ist nun schon ein paar Tage her, während die Verfügbarkeit im Desktop-Segment aber bereits größtenteils gegeben ist, dominieren im Notebook-Bereich nach wie vor Geräte mit der Vorgänger-Plattform den Markt – bis wir hier eine flächendeckende Einführung der neuen Designs haben, wird es sicherlich bis Ende des ersten Quartals dauern. Bereits jetzt den ganzen Fokus auf die zweite Core-Generation zu legen, wäre allerdings ein wenig unfair, denn die am Markt verfügbaren Geräte sind ausgereift und alles andere als langsam – ein treffendes Beispiel dafür ist MSIs GT663, dem wir die kommenden Seiten widmen möchten... [weiterlesen]

 

28. Januar 2011: ASUS ENGTX580 DirectCu II

ASUS_GTX580_LogoMit der GeForce GTX 580 erkämpfte sich NVIDIA die Performance-Krone für Single-GPU-Grafikkarten. Bisher hatten wir nur die Gelegenheit auf ein übertaktetes Modell von Zotac, die GeForce GTX 580 AMP! Edition, einen genaueren Blick zu werfen. Nun erreichte uns das erste Modell mit alternativer Kühlung, die ASUS ENGTX 580 DirectCu II. Zum Einsatz kommt ein neue Generation der DirectCu-Kühlung, im Triple-Slot Design. ASUS beschränkt sich auch ab Werk ausschließlich auf die alternative Kühlung, auf eine Übertaktung verzichtet man (sieht man von den 10 MHz Übertaktung der GPU einmal ab). Wir haben uns die Karte etwas genauer angeschaut und legen dabei besonderen Wert auf die Kühlung und das somit mögliche Overclocking... [weiterlesen] 

 

30. Januar 2011: Zalmans Budget-Gehäuse Z9 Plus - günstig und gut?

Scythe_Gekko_logoDer südkoreanische Hersteller Zalman ist schon länger im Gehäusesegment aktiv. Während die meisten Modelle in höheren Preisregionen angesiedelt sind, soll die Z9-Serie im Budgetbereich um Käufer buhlen. Zalman hat dem Top-Modell Z9 Plus eine auf dem Papier beachtliche Ausstattung spendiert- darunter vier vormontierte Lüfter (drei davon mit blauen LEDs), 2-Kanal-Lüftersteuerung, Seitenfenster und werkzeuglose Laufwerksmontage. Ob Zalmans Z9 Plus auch in der Praxis hält, was es verspricht, soll unser Test aufzeigen... [weiterlesen]