> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
hardwareluxx_news_newAuch im neuen Jahr setzen wir unsere Tradition fort und blicken jeden Sonntag zurück auf die letzten Tage. Wie nicht anders zu erwarten, blieb es in der Zeit zwischen den Jahren vergleichsweise ruhig – doch dafür steht uns die CES in Las Vegas kurz bevor. Während wir mit der SteelSeries Shift, der Logitech K800 Wireless Illuminated, der Gigabyte Aivia K8100 und dem Razer Marauder aktuelle Eingabegeräte im Test hatten, konnten wir uns auch vom OCZ RevoDrive X2 überzeugen. Wie sich die schnelle PCI-Express-SSD geschlagen hat, erfahren Sie unter diesem Link. Ansonsten riefen wir noch drei aktuelle P55-Mainboards, den ASUS EeePC 1015 PEM, die Super Talent Teradrive CT und den ASUS ML248 zu uns in die Redaktion. Wir haben für Sie an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

18. Dezember 2010: ASUS ML248 - 24-Zöller mit neuem Fußdesign

asus_ml248_teaserASUS hat sich ein modernes Design seiner Monitor-Sparte auf die Fahnen geschrieben. Nachdem bereits die MS-Serie optisch sehr ansprechend gelungen ist, legt man noch mit den neuen ML-Monitoren nach. Als ersten Vertreter der neuen Reihe schauen wir uns den 24 Zoll großen ML248H genauer an – stimmt nur die Optik, oder passen auch die inneren Werte des Schönlings... [weiterlesen]

 

20. Dezember 2010: SteelSeries Shift

teaser-shiftSeit einiger Zeit war keine Tastatur mehr in unseren Eingabereviews vertreten. Doch dies soll sich nun mit der SteelSeries Shift, einer Tastatur die extra für Gamer entwickelt wurde, ändern. Der Hersteller wirbt mit einer enormen Flexibilität, einer hohen Ergonomie und einer qualitativ hochwertigen Verarbeitung - ob dies stimmt und der Preis von immerhin rund 74 Euro gerechtfertigt ist, wollen wir im folgenden Review überprüfen... [weiterlesen]

 

21. Dezember 2010:Super Talent Teradrive CT 120GB

logoSolid States Drives mit SandForce-Controller sind so zahlreich am Markt vertreten wie kaum ein anderes Produkt der Kategorie. Dazu gehört aktuell auch die Teradrive CT 120GB von Super Talent. Nach einem Preisrutsch von knapp 300 Euro auf nunmehr 178 Euro innerhalb der letzten 90 Tage ist der Preis für das 120 GB große Flashspeicher-Laufwerk mit 1,48 Euro pro Gigabyte ohne Frage attraktiv. Dabei zeigten alle bisher von uns getesteten SSDs mit SandForce SF-1200 Controller eine durchweg überzeugende und homogene Performance. Ob die Teradrive CT 120GB an die Erfolgsserie der CT-1200-SSDs anknüpfen kann und für den nunmehr gebotenen Preis eine interessante Aufrüstoption für die ein oder andere Magnetscheibe im heimischen Rechner darstellt, haben wir in einem Kurztest überprüft... [weiterlesen]

 

23. Dezember 2010: Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard

teaser

Während wir in letzter Zeit vorrangig Gaming-Hardware getestet haben, soll nun mit der Logitech K800 Wireless Illuminated wieder eine Tastatur für jedermann folgen. In schlichtem Schwarz gehalten soll sie die kabellose Variante des Illuminated Keyboards sein, kommt jedoch mit einigen Veränderungen auf den Markt. So setzt man nicht nur auf PerfectStroke-Tasten und eine komplette Hintergrundbeleuchtung sondern auch auf ein noch schickeres Design sowie die Möglichkeit, die Tastatur per USB-Kabel aufzuladen. Das Ganze hat aber auch seinen Preis: Mit rund 80 Euro Straßenpreis gehört sich eher zu den teureren Modellen auf dem Markt. Ob das Geld gut investiert ist, werden wir auf den folgenden Seiten klären... [weiterlesen]

 

25. Dezember 2010: ASUS EeePC 1015 PEM - Dualcore-Netbook mit mattem Display

asus_eeepc_1015pem_teaserPads sind im Kommen, gar keine Frage - noch sind es aber die Netbooks, die die breite Masse ansprechen. Das liegt zum einen an der der deutlich größeren Auswahl, aber auch an Aspekten wie einem gewissen Reifegrad oder schlicht und ergreifend dem Preis. Vorreiter ASUS hält noch immer die Fahnen hoch und präsentiert brav ein Netbook nach dem anderen. Eines davon ist der neue EeePC 1015PEM, dem wir uns nun widmen möchten... [weiterlesen]

 

27. Dezember 2010: Gigabyte Aivia K8100 - Auffallen um jeden Preis

teaserGigabyte ist uns aus vorangegangenen Tests schon ein Begriff - mit der Ghost-Serie konnte man einen guten Start in die Gaming-Welt erlangen. Nun versucht man sich im nächsten Schritt an einer eigenen Tastatur, die vor allem durch ihre Form- und Farbgebung extrem hervorsticht. Verschiedene Features wie Makro- und Media-Tasten oder auch eine abnehmbare Handballenauflage sollen Kaufgründe darstellen - als Alleinstellungsmerkmal setzt man auf unterschiedliche Tastenwiderstände, die besonders beim Gaming unterstützend wirken soll. Was es genau damit auf sich hat und ob man damit punkten kann, wollen wir in folgendem Review erörtern... [weiterlesen]

 

29. Dezember 2010: Drei P55-Mainboards im Test

logop_p55

Auch wenn sich die meisten Blicke mittlerweile auf Intels vielversprechende neue Plattform Sandy Bridge richten dürften, sind die aktuellen Mainboards mit P55-Chipsatz für den Mainstream-Bereich noch lange nicht tot. Etliche Hersteller haben erst vor kurzem überarbeitete Modelle mit den neuen High-Speed-Schnittstellen SATA 6G und USB 3.0 herausgebracht. Wie haben uns daher drei aktuelle Modelle einmal näher angeschaut. Mit dem P55A Fuzion von MSI ist ein Board mit Lucid-Hydra-Chip dabei, wohingegen das Elitegroup ECS P55H-AK und das Asrock P55 Extreme4 auf eine umfangreiche Ausstattung setzen... [weiterlesen]

 

31. Dezember 2010: Razer Marauder und Spectre im Starcraft-II-Check

Razer Spectre und MarauderNoch vor dem deutschen Marktstart erreichte uns das Eingabeset zum Thema Starcraft von Razer. Es besteht aus einer Maus, der Razer Spectre, und einer Tastatur, der Razer Marauder. Bei beiden handelt es sich um Lizenzprodukte, die von Razer für Blizzards Fortsetzung der erfolgreichen StarCraft-Serie kreiert wurden. In diesem Test werden wir darauf eingehen, ob es sich lohnt, das Set zu kaufen, oder ob man nicht doch vielleicht besser zu einer "normalen" Kombination aus Tastatur und Maus greifen sollte... [weiterlesen]

 

02. Januar 2011: OCZ RevoDrive X2 240 GB

teaserIn der Hardwareluxx [printed] (Ausgabe 01/2011) haben wir uns bereits das erste OCZ RevoDrive angeschaut, welches zwei SSDs mit dem SandForce SF-1200-Controller zu einem RAID 0 zusammenschaltet. Das OCZ RevoDrive X2 hat nun zwei Mal so viele Laufwerke, verlötet werden also insgesamt vier SSDs, die ebenfalls wieder zu einem RAID 0 zusammengefasst wurden, womit sich OCZ nun abermals die Performance-Krone bei einem fertigen Produkt holen dürfte. In diesem Artikel schauen wir aber nicht nur auf die Performance im Neuzustand, sondern auch wie viel davon nach großer Schreiblast übrig bleibt... [weiterlesen]