> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
hardwareluxx_news_newAuch am ersten Advent wollen wir einen Blick an unsere Artikel-Front werfen. So stellten wir in der vergangenen Woche zahlreiche interessante Artikel online. Nachdem wir vor einigen Tagen schon die 13-Zoll-Variante des neuen MacBook Air begutachten durften, konnten wir nun auch den kleineren 11-Zoll-Bruder ausgiebig testen. Im Gaming Bereich prüften wir mit der Roccat Kone[+] nicht nur eine echte Zockermaus auf ihre Praxistauglichkeit, sondern warfen auch einen Blick auf das Antec Dark Fleet DF-85. Mit der ASUS Radeon HD 6850 DirectCu, der Gigabyte GeForce GTX 480 SuperOverclock und der Powercolor Radeon HD 6850 PCS+ testeten wir zudem drei brandaktuelle 3D-Beschleuniger auf ihre Leistung. Zu guter Letzt stand noch der WD TV Live Hub bei uns auf dem Testprogramm. Wir haben für Sie an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

19. November 2010: Mafia 2 - Der Weg eines Mafioso

mafia2Vor gut acht Jahren landete Illusion Softworks (mittlerweile 2K Czech) mit dem Spiel Mafia einen der größten Spiele-Blockbuster der letzten Jahre. Seit der ersten Ankündigung eines Nachfolgers im August 2007 sind mittlerweile drei Jahre vergangen und mit dem 27.08. hatte das Warten für viele Fans ein Ende... [weiterlesen]

 

20. November 2010: Cyborg R.A.T.3

teaserMit der R.A.T. 5 und R.A.T. 7 haben wir in der aktuellen Hardwareluxx [printed] schon zwei extravagante Mäuse im Test. Wie angekündigt folgt nun auch der Test der kleinsten und damit gleichzeitig günstigsten Version der speziellen Gamer-Serie von Cyborg. Ob die Maus auch durch die hochwertige Optik, die guten Testergebnisse und weitere Besonderheiten auffällt, wollen wir im folgenden Test klären. Mit einem Preis von etwas über 30 Euro liegt sie im recht günstigen Gamer-Segment und kann daher definitiv als erschwinglich angesehen werden... [weiterlesen]

 

22. November 2010: PowerColor Radeon HD 6850 PCS+

PowerColor6850_LogoMit der Sapphire Toxic Radeon HD 6850 hatten wir bereits eine erste übertaktete Karte dieser Serie im Test. Neben der Übertaktung setzte Sapphire auch auf eine eigene Kühlung, die dem Referenzdesign allerdings nicht ganz unähnlich ist. PowerColor hat bereits in der Vergangenheit eigene Kühllösungen präsentiert und die entsprechenden Karten mit dem Namenszusatz "PCS+" versehen. Wir haben uns den aktuellen Vertreter in Form der Radeon HD 6850 PCS+ einmal etwas genauer angeschaut... [weiterlesen]

 

23. November 2010: WD TV Live Hub im Praxistest

WDliveHubteaserWestern Digital präsentierte heute die dritte Generation des populären Mediaplayers WD TV. Während die beiden Vorgänger „TV“ und „TV Live“ reine Streaming-Clients waren, die keinerlei eigenen Speicherplatz vorweisen konnten, besitzt der jüngste Spross der Familie nun eine eigene Festplatte. Getauft wurde der Multimedia-Bolide auf den Namen „WD TV Live Hub“.  Wir konnten frühzeitig ein Testexemplar ergattern und haben den „Hub“ auf den folgenden Seiten nicht nur einem technischen Checkup unterzogen, sondern ihn selbstredend auch auf Herz und Nieren geprüft... [weiterlesen]

 

24. November 2010: Gigabyte GeForce GTX 480 SuperOverclock

GigabyteGTX480OC_LogoEin ähnliches Problem wie MSI mit der N480GTX Lightning hat auch Gigabyte mit der GeForce GTX 480 SuperOverclock - NVIDIA hat bereits die GeForce GTX 580 vorgestellt. Dennoch wollen wir uns die bisher ab Werk höchstgetakete GeForce GTX 480 einmal etwas näher anschauen. Neben den höchsten Taktraten will man allerdings auch durch eine optimierte Kühlung glänzen. Eben diese Punkte, also die Performance und die Kühlung stehen dabei besonders im Fokus. Vielleicht ist die Gigabyte GeForce GTX 480 SuperOverclock ja auch in der Lage im ein oder anderen Benchmark die GeForce GTX 580 zu schlagen - die Benchmarks werden dies zeigen müssen... [weiterlesen]

 

24. November 2010: Roccat Kone[+] - lohnenswerte Neuauflage?

teaserAls Roccat mit der "Kone" seinen Einstand gegeben hat, konnte sich die Maus in den einschlägigen Testberichten vor Superlativen kaum retten. Doch das Bild wurde relativ schnell von einem Mausradproblem getrübt, bei dem die Aufhängung nach einiger Beanspruchung gebrochen ist. Man reagierte schnell und stellte die Produktion um und mit der "Kone Max" wurde dieses Problem gleich von Anfang an behoben. Nun kommt die dritte Maus der Kone-Serie auf den Markt, die Kone[+]. Sie glänzt nicht nur mit den hervorragenden Eigenschaften der Vorgänger, sie erweitert diese sogar noch um einige neue Features... [weiterlesen]

 

25. November 2010: Antec Dark Fleet DF-85 - Full-Tower mit opulenter Kühlung

Scythe_Gekko_logoMit der Dark Fleet-Serie bietet Antec seit diesem Frühjahr vier Gamer-Gehäuse im Industrial-Look an. Das DF-85 als Antecs Flaggschiff hat den Weg zu uns gefunden. Neben einer beeindruckenden Lüfterausstattung kann es eine ganze Reihe weiterer interessanter Produktmerkmale bieten. Dazu gehören unter anderem USB 3.0 im I/O-Panel und vier interne Hot-Swap-Einschübe für Festplatten. Auch der ungewöhnliche transparente 2,5-Zoll-Einschub auf dem Gehäusedeckel, der ebenfalls für Hot-Swapping ausgelegt ist, sticht hervor. Ob Antec mit dem Dark Fleet DF-85 ein Rundum-Sorglos-Paket geschnürt hat, wird unser Test aufzeigen... [weiterlesen] 

 

26. November 2010: ASUS EAH6850 DirectCU

ASUS6850_LogoASUS gehörte zu den ersten Herstellern, die gar nicht erst ein Referenzdesign der Radeon HD 6850 verwenden wollten und direkt auf ein eigenes setzten. Dabei herausgekommen ist die EAH6850 DirectCU. DirectCU-Modelle hatten wir bereits mehrfach im Test und so wird zumindest die Kühlung keine größeren Überraschungen mit sich bringen. Neben der Kühlung hat ASUS aber auch an der Taktschraube gedreht. Allerdings hält sich die Übertaktung in Grenzen. Dennoch wollen wir einmal schauen, wie die DirectCU mit der Abwärme zurechtkommt, wie leise sie arbeitet und was die Übertaktung im Alltag an Performance-Plus mit sich bringt... [weiterlesen]

 

27. November 2010: MacBook Air mit 11 Zoll

MacbookAir_logoDas neue MacBook Air mit 13 Zoll konnten wir bereits vor einigen Tagen näher betrachten. Herausragende Merkmale sind einmal mehr das Unibody-Design, die Akkulaufzeit und mit der neuen Generation auch der verbaute Flash-Speicher. Wem aber selbst das 13-Zoll-Modell des MacBook Air noch zu groß und auch zu teuer ist, der sollte sich die 11-Zoll-Variante einmal etwas genauer anschauen. Auch wenn Apple nicht gerne von einem Netbook spricht und das MacBook Air so manche Kriterien dieser Klasse auch nicht erfüllt, so ist alleine schon aufgrund der Display-Größe eine gewisse Zuordnung möglich und der Vergleich auch nötig... [weiterlesen]