> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
hardwareluxx_news_newAuch in dieser Woche waren die Hardwareluxx-Redakteure wieder fleißig und stellten einige interessante Artikel online. So versuchten wir mit drei NVIDIA-GeForce-GTX-470-Grafikkarten im 3-Way-SLI-Verbund nicht nur neue Rekord-Ergebnisse zu erzielen, sondern riefen auch gleich vier topaktuelle Netbooks zu uns in die Redaktion. Welches der vier Geräte am meisten überzeugen konnte, erfahren Sie unter diesem Link. Zudem durften wir uns als eine der ersten Redaktionen überhaupt das In Win Dragon Slayer näher anschauen und testeten auch zwei Kingston SSDnow-Modelle im RAID-0-Verbund. Wir haben für Sie an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

08. Mai 2010: Test: Navigon MobileNavigator für das iPhone

Navigon_LogoQuartal für Quartal vermeldet Apple neue Verkaufsrekorde für das iPhone. Inzwischen gibt es an der dominanten Marktposition des iPhones sicher keinen Zweifel und die enorme Verbreitung sorgt auch dafür, dass mehr und mehr Software-Anbieter auch entsprechende Versionen für das iPhone anbieten. In der aktuellen Hardwareluxx Printed 04/2010 schauen wir uns mit der TomTom-iPhone-App eine der großen Navigations-Lösungen etwas genauer an. An dieser Stelle wollen wir uns den großen Konkurrenten in Form des MobileNavigator von Navigon etwas genauer anschauen... [weiterlesen]

 

09. Mai 2010: Test: Deviltech Fragbook DTX - mit der Radeon 5870 zum Performance-Gipfel

deviltech_fragbook_teaserGaming-Notebooks stellen noch immer die Speerspitze dar, wenn es um eine ansprechende Leistung außerhalb der eigenen vier Wände geht. Mit potenten CPUs und GPUs rücken mobile Gamer immer näher an ihre ausgewachsenen Geschwister heran und werden damit gerade für LAN-Party-Fans zu einer interessanten Alternative. Eine solche Alternative möchte das Fragbook DTX des deutschen Anbieters Deviltech sein, das mit einer Mobility Radeon 5870 nach der Krone im Performance-Ranking greift... [weiterlesen]

 

10. Mai 2010: Test: Microsoft Arc-Keyboard und -Mouse

teas

Vor wenigen Wochen hatten wir Microsofts SideWinder X6 im Test - diese Gaming-Tastatur konnte uns definitiv überzeugen. Doch wie sieht es abseits der Gaming-Pfade aus? Bekanntermaßen ist der Redmonder Hersteller im Office- und Desktop-Segment - zumindest was Eingabegeräte angeht - sehr erfolgreich. Nun versucht man mit der Arc-Linie Design und Mobilität zu verbinden. Ob dies gelingt, soll der Test von Maus und Tastatur aus dieser Linie zeigen... [weiterlesen]

 

13. Mai 2010: Test: NVIDIA GeForce GTX 470 im SLI und 3-Way-SLI

GTX470SLI_Logo

Die NVIDIA GeForce GTX 470 ist auf dem Papier noch die langsamste DX11-Karte von NVIDIA. Doch in unserem Review konnte sie bereits zeigen, dass auch sie ordentlich Dampf unter der Haube hat. Rationell betrachtet ist sie vielleicht sogar die bessere Grafikkarte der GTX-400er-Serie. Doch dies soll uns nicht davon abhalten auch zwei bzw. drei Karten einmal im SLI und 3-Way-SLI zu betreiben. Neben neuen Performance-Rekorden erwarten wir hier auch interessante Werte für die Temperaturen und den Stromverbrauch... [weiterlesen]

 

14. Mai 2010: Test: Kingston SSDNow V 30 GB - Doppelte Leistung im RAID 0?

teaserUnd wieder betritt ein neuer Spieler das Feld: Kingston setzt bei der SSDNow V 30 GB auf den Toshiba-Controller T6UG1XBG. Mit ihrem Verkaufspreis, der Kapazität und Geschwindigkeit tritt sie in Konkurrenz zu anderen Einsteigerlösungen wie Intels X25-V. Dieses Mal schauen wir uns allerdings nicht nur die Leistung des Einzellaufwerks an, sondern binden zusätzlich zwei Laufwerke in ein RAID 0 ein und analysieren, in welchen Fällen man sich hier eine Leistungssteigerung erhoffen darf – und wann nicht... [weiterlesen]

 

14. Mai 2010: Test: AVM FritzBox 7390

fritzbox_7390AVM hat nach langer Wartezeit vor Kurzem die neue FritzBox 7390 auf den Markt gebracht. Gezeigt und angekündigt wurde die Box bereits auf der Cebit 2009, wo auch schon erste Musterexemplare zu sehen waren. In Gesprächen wurde jedoch deutlich, dass mit einem Erscheinen wohl erst gegen Ende 2009 zu rechnen sei. Passend zur jetzigen Veröffentlichung haben wir natürlich ein Exemplar ergattern können und haben uns sogleich damit befasst. Beim ersten Blick fällt direkt auf, dass AVM erstmals auf die verbreiteten Stabantennen bei den High-End-Modellen verzichtet. Neben dieser rein äußerlichen Änderung gibt es natürlich zahlreiche weitere Merkmale, mit denen wir uns nun im Detail auseinandersetzen werden... [weiterlesen]

 

15. Mai 2010: Round-Up: Vier Netbooks mit dem gewissen Extra

netbooks_2010_05_teaserDer Anfangshype, der rund um die Netbooks geherrscht hat, ist momentan ein wenig am Abflauen. Das liegt zum einen daran, dass Tablets wie das iPad auf einmal groß in Mode gekommen sind, aber natürlich auch daran, dass eine erste Marktsättigung eintritt. Bei all solchen Meldungen sollte man aber nicht vergessen, dass sich Netbooks natürlich noch immer sehr gut verkaufen und einen beträchtlichen Marktanteil gewonnen haben. Während also alle auf die große Pad-Welle warten, wollen wir uns vier aktuelle Netbooks einmal genauer ansehen...[weiterlesen]

 

15. Mai 2010: Kurztest: alugraphics gamerPRO - edle Aluminium-Unterlage

alugraphics_teaserUnterlagen für die Maus fristen für die meisten PC-Nutzer sicher nur ein Schattendasein. Moderne Mäuse sind in der Lage auf nahezu jedem Untergrund zu arbeiten. Für Gamer sind natürlich auch die Gleiteigenschaften sowie die Größe interessant. Doch auch das Design eines Arbeitsplatzes spielt eine immer größere Rolle. In gleich alle Kerben will alugraphics schlagen und hat auch gleich mehrere Produkte im Programm, die ihren entsprechenden Zweck erfüllen sollen. Wir nutzten die Tatsache, dass die Mauspads aus Aluminium gefertigt werden und schauen uns das gamerPRO im Zusammenspiel mit der Magic Mouse von Apple an... [weiterlesen]

 

16. Mai 2010: Test: In Win Dragon Slayer - Mit Design und USB 3.0 zum Sieg?

in_win_dragon_slayerObwohl sich In Win bereits seit 1985 am Markt befindet, ist der taiwanesische Gehäuse-Hersteller hierzulande noch ein weitestgehend unbeschriebenes Blatt. Ganz anders im asiatischen Raum, wo sich das Unternehmen bereits seit Jahren großer Beliebtheit erfreut. Als erste deutschsprachige Redaktion hatten wir die Möglichkeit, einen Blick auf die neueste Kreation von In Win zu werfen. Das auf den Namen „Dragon Slayer" getaufte µATX-Gehäuse kommt mit einem sehr auffälligen Design und USB 3.0-Anschlüssen daher... [weiterlesen]

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!