> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
hardwareluxx_news_newNicht nur die Hersteller haben in der vergangenen Woche ganze Arbeit geleistet (wir berichteten). Auch unsere Redakteure stellten in den letzten Tagen einige interessante Artikel online. Mit der Sapphire Radeon HD 5970 Toxic hatten wir nicht nur die derzeit schnellste Grafikkarte im Test, sondern auch eine stark übertaktete Version der ATI Radeon HD 5870. Wie sich die Gigabyte Radeon HD 5870 SuperOverClock geschlagen hat, erfahren Sie unter diesem Link. Doch auch im Bereich der Notebooks gab es zwei interessante Tests. Während das ASUS G73 dank seiner schnellen Grafiklösung vor allem auf Gamer abzielt, richtet sich das Acer Aspire 8942G mit seinem großen 18-Zoll-Display eher an Multimedia-Fans. Im Kurztest musste sich auch Lian Lis PC-A77F samt USB-3.0-Unterstützung behaupten. Wir haben für Sie an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

16. April 2010: Test: ASUS G73 - Stealth-Notebook mit Radeon 5870

asus_g73Auf der CES präsentierte ASUS das neue G73, das die ROG-Serie nicht nur erwachsener machen soll, sondern mit einem neuen Kühlkonzept mit einem der größten Nachteile von Gaming-Notebooks aufräumen soll, der hohen Lautstärke. Jetzt ist das G73J endlich in Deutschland verfügbar. Ob es ASUS wirklich gelingt, das Genre der Gaming-Notebooks neu zu definieren? Wir sind gespannt... [weiterlesen]

 

17. April 2010: Test: Sapphire Toxic Radeon HD 5970 - Grafikpower mit 4 GB

Sapphire_5970_LogoAuf der CeBIT 2010 präsentierten Sapphire, ASUS und XFX eine spezielle Version der ATI Radeon HD 5970 mit 4 GB Grafikspeicher. Alle drei haben eines gemeinsam: ihre Karten werden bei AMD unter dem Projektnamen "Petunia" geführt. Ebenfalls gemeinsam haben sie die Verwendung zweier vollwertiger Radeon-HD-5870-GPUs. Mit der Sapphire Toxic Radeon HD 5970 ist nun das erste Modell eingetroffen - wir wollen uns die Leistungsfähigkeit dieser Karte einmal genauer anschauen... [weiterlesen]

 

19. April 2010: Test: Razer Vespula - Nachfolger des eXactMat

teaserMit dem Vespula liefert Razer einen Nachfolger zum "eXactMat mit eXactRest", einem gaming-orientierten Mauspad, das dank der Handballenauflage aber auch für längere Arbeitseinsätze herhalten soll. Dabei kann der Anwender - wie schon beim Vorgänger - zwischen zwei verschiedenen Oberflächen wählen, der SPEED- und der CONTROL-Oberfläche. Für rund 30 Euro erhält der Käufer ein Mauspad, die Handgelenkauflage und eine ausgefallene Verpackung - ob das Innenleben überzeugen kann, werden wir im nachfolgenden Test erörtern... [weiterlesen]

 

20. April 2010: Kurztest: Lian Li PC-A77F - USB 3.0 im roten High-End-Tower

lian_li_pca77fUSB 3.0 wird mit großer Sicherheit einer der Trends des laufenden Jahres, das zeichnet sich aktuell bereits ab. Während insbesondere die Mainboard-Hersteller bereits fleißig Platinen mit den entsprechenden Ports anbieten, sieht es bei den Gehäuseherstellern noch recht düster aus, wenn es um die im Alltag nicht mehr wegzudenkenden Front-Connectoren geht. Lian Li bekennt bei seiner zur CeBIT präsentieren Line-Up Flagge und stattet zahlreiche Cases mit USB-3.0-Ports aus – eines davon ist das neue PC-A77F... [weiterlesen]

 

22. April 2010: Exklusivtest: Gigabyte Radeon HD 5870 Super Over Clock - 5870 auf Steroiden

Gigabyte_SuperOC_LogoAMDs ATI Radeon HD 5870 hat schon ein paar Monate auf den Buckel, doch erst jetzt scheint sie so richtig aufzublühen. Mit der NVIDIA GeForce GTX 480 ist ihr ein echter Konkurrent erschienen. MSI hat mit der Radeon HD 5870 Lightning bereits eine stark modifizierte Grafikkarte auf den Markt gebracht und dabei großen Wert darauf gelegt, die schnellste Karte anbieten zu können. Gigabyte hat nun zum Gegenschlag ausgeholt und präsentiert mit der Radeon HD 5870 Super Over Clock die bisher ab Werk am höchsten getaktete RV870-GPU. Dabei hat man sich aber auch bei der Kühlung etwas einfallen lassen müssen... [weiterlesen]

 

24. April 2010: Test: Acer Aspire 8942G - Multimedia-Maxi mit Arrendale

acer_8942_teaserAcers 18 Zoll große Aspire-Notebooks der 89XX-Serie können mit gutem Gewissen als eine der besten Interpretationen des Themas Multimedia am Notebook angesehen werden. Nun hat sich der erste Maxi, basierend auf der modernen Arrendale-Plattform bei uns eingefunden: das Aspire 8942G soll die bekannten Tugenden mit einem Core i5-430M kreuzen. Wir sind gespannt, wie sich Acers knapp 1000 Euro teurer Maxi behaupten kann... [weiterlesen]