> > > > Wochenrückblick: Der letzte Sonntag im April

Wochenrückblick: Der letzte Sonntag im April

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Wie immer gibt es auch an diesem Sonntag den Rückblick der Woche. Für alle User, die in der Woche wenig Zeit haben, sich zu informieren, aber trotzdem immer auf dem neuesten Stand bleiben wollen, bieten wir diesen Service an. Wer sich fragt: "Was hat die letzte Woche gebracht?" sollte einen Blick in unser Read More werfen. In diesem findet sich eine Übersicht über die aktuellen IT-News der vergangenen Woche. Vor allem im Bereich Hard- und Software konnte diese Woche viele Meldungen hervorbringen, aber auch der Wirtschaftssektor und die Bekanntgabe von Quartalszahlen waren keine unwichtigen Faktoren.

 

20. April 2009: NVIDIA Ion-Referenzdesign gesichtet

 

nvidia3Nachdem Acer vor gut einer Woche sein erstes Nettop auf Ion-Basis vorgestellt hat, ist den rumänischen Kollegen von lab501 eine Referenzplattform von NVIDIA in die Hände gefallen. Während ein Großteil der Spezifikationen vertraut klingt, sind besonders die Taktraten der GeForce 9400M von Interesse. Während die Grafiklösung auf den Desktop mit 580 MHz für den Chip und 1400 MHz für den Shader... [weiterlesen]

 

20. April 2009: Intel senkt Preise und erweitert Produktportfolio

 

intel3Im Zuge der gestrigen Preissenkung, welche vor allem ältere Modelle der Core2-Quad-Serie sowie einige Mobilprozessoren betraf, stellte Intel auch zwei weitere Quad-Core-Prozessoren in den Dienst. Wie alle aktuellen CPUs der Serie wird auch der Intel Core2 Quad Q8400 im 45-nm-Fertigungsverfahren gefertigt und arbeitet mit einer Taktfrequenz von 2,66 GHz. Daneben kann der Neuling auf einen 4096 KB großen L2-Cache zurückgreifen und verfügt über einen 1333 MHz schnellen Front-Side-Bus. Die Thermal-Design-Power (TDP) beziffert der Chipriese auf 95 Watt. Laut Intel soll der Q8400 bei einer Abnahme von 1000 Stück... [weiterlesen]

 

20. April 2009: Neu im Forumdeluxx: das SSD-Unterforum

 

hardwareluxx_news_newDas Interesse an SSDs wächst enorm schnell. Kein Wunder, arbeiten SSDs doch nicht nur enorm schnell, sondern auch lautlos. Noch dazu werden die Preise stetig niedriger, sodass der Einstieg den Geldbeutel nicht mehr ganz so stark belastet. Um interessierten Anwendern die Diskussion nun noch weiter zu vereinfachen, bieten wir ab heute ein neues SSD-Unterforum (zum SSD-Forum), in dem sich alles um die neuen Speichermedien... [weiterlesen]

 

21. April 2009: OCZ kündigt "Vertex-EX"-SSDs mit SLC-Chips an

 

oczBereits im Dezember letzten Jahres präsentierte OCZ erstmals die lang erwartete „Vertex“-SSD-Serie, welche dank eines integrierten Zwischenspeichers mit hohen Lese- und Schreibraten trotz vergleichsweiser langsameren MLC-Chips für Furore sorgen konnte. Inzwischen sind die vier Modelle mit wahlweise 30, 60, 120 und 250 GB auch größtenteils lieferbar. Heute hat der Speicherspezialist in einer Pressemitteilung die neue... [weiterlesen]

 

21. April 2009: Microsoft Surface: Konkurrent steht in den Startlöchern

 

hardwareluxx_news_newWährend Microsoft mit dem "Surface"-Tisch der bislang einzige Hersteller von einem kompletten Multi-Touch-Tisch dieser Art war, kooperieren nun mit "Impressx" und "Engage" zwei eher unbekannte Firmen und bringen ein gleichwertiges Konzept heraus. Unter dem Namen "X-Desk" soll ein 52-Zoll-Tisch erscheinen, der im Funktionsumfang dem "Surface" in nichts nachsteht. Er hat, wie der 30-Zoll-Surface von Microsoft, eine Multi-Touch-Oberfläche, die es zulässt in Gruppen zu arbeiten oder Bilder mit mehreren Fingern zu drehen und in der Größe zu ändern. Auch die Erkennung von physischen Objekten beherrscht... [weiterlesen]

 

21. April 2009: Erstes Android-Netbook für 99 US-Dollar

 

googleWährend Googles Android bislang nur auf Mobiltelefonen vertreten ist, scheint das System aber weitaus mehr Potential zu haben. So stellt "SkyTone" ein Netbook namens "Alpha 680" vor. Dieses hat eine ARM11-CPU mit 533 Mhz, 128 MB DDR2-Speicher, ein Gigabyte Flash-Speicher und einen 7-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Weitere Features sind WLAN, 100 Mbit-Ethernet, ein SD-Kartenslot mit SDHC-Kompatibilität und zwei USB-2.0-Anschlüsse. Der Hersteller gibt an, dass das Netbook... [weiterlesen]

 

22. April 2009: AMD veröffentlicht Quartalszahlen für das Q1/2009

amd Eine Woche nachdem Intel seine Quartalszahlen für das erste Quartal vorgelegt hatte (wir berichteten), zieht AMD nun nach. Infolgedessen muss der Halbleiterspezialist Verluste in Millionenhöhe verbuchen und ist nun seit zehn Quartalen in den roten Zahlen. Zahlenmäßig ausgedrückt belief sich der Verlust auf rund 416 Millionen US-Dollar oder 0,66 US-Dollar pro Aktie. Damit hielt sich der Umsatzrückgang in den vorhergesehenen Bereichen. Positiv ist hier zu nennen, dass sich das Minus im Q4/2008 von 1,4 Milliarden US-Dollar drastisch reduzieren lies. Dennoch ist die Entwicklung alles andere als positiv. AMD... [weiterlesen]

 

22. April 2009: Verbatim stellt vier neue Mäuse vor

 

verbatim_logoVerbatim, bekannt für Speichermedien aller Art, hat nun in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass schon bald vier neue Computer-Mäuse aus dem Hause erscheinen werden. Mit Preisen zwischen 22 und 35 Euro sollen die Mäuse sowohl für den mobilen, als auch für den Büroalltag nutzbar sein. Unter dem Namen "Wireless Laser Notebook Mouse" bringt der Hersteller eine handliche Maus, deren USB-Empfänger in dem Gerät verstaut werden kann. Man kann die DPI in drei Schritten von 800 über 1200 bis zu 1600 DPI verstellen um die besten Voraussetzungen... [weiterlesen]

 

23. April 2009: Apple macht trotz Wirtschaftskrise Rekordgewinn

apple_logoWährend Unternehmen am laufenden Band rote Zahlen schreiben und andere ihre Geschäfte aufgeben, gab Apple gestern Abend die aktuellen Quartalszahlen bekannt. Für den Konzern aus Cupertino sieht es nicht schlecht aus, wenn man bedenkt, dass man den Gewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal um rund 15 Prozent steigern konnte. Damit wird dieses Quartal als das bislang beste Quartal der Firmengeschichte am Anfang des Jahres. In diesem Quartal konnten 3,8 Millionen iPhones, 11 Millionen iPods, 818.000... [weiterlesen]

 

23. April 2009: Überarbeitete Version der Powercolor Radeon HD 4890 unter die Lupe genommen

 

powercolorAnfang des Monats berichteten wir erstmals über die kommende ATI Radeon HD 4890 aus dem Hause Powercolor, bei der sich der Hersteller vom Referenzlayout der US-Amerikaner verabschieden wollte. Doch drehte man nicht nur der Taktschraube, sondern spendierte seinem neusten Modell auch einen anderen Kühlkörper. Entgegen den damaligen Informationen kümmern sich nicht vier, sondern lediglich drei Heatpipes um den Abtransport der heißen GPU-Abwärme. Der große Lüfter des Dual-Slot-Kühlers bleibt aber weiterhin bestehen. Obwohl der... [weiterlesen]

 

24. April 2009: OCZ kündigt Z-Drive PCI-Express SSD offiziell an

 

oczBereits zur CeBIT präsentierte OCZ mit dem Z-Drive eine SSD-Speicherlösung, welche dank sehr hoher Transferraten und einer PCIe-x4-Anbindung für Furore sorgte. Jetzt hat das US-amerikanische Unternehmen das Z-Drive offiziell angekündigt und die ersten Preise sind ebenfalls verfügbar. In der offiziellen Pressemitteilung beziffert OCZ die Lesegeschwindigkeit je nach Modell... [weiterlesen]

 

24. April 2009: Apples Netbookpläne weiterhin vage

 

appleIm Nachgang zu den Geschäftszahlen standen Apple-Chef Tim Cook und sein Finanzjongleur Peter Oppenheimer den Journalisten und Analysten noch Rede und Antwort. Wie so oft in der Vergangenheit hielten sich die Cupertiner mit Neuigkeiten zurück und zeigten sich zugeknöpft. Auch zum Thema „Netbook“ ließ sich Cook nicht ins Boxhorn jagen, sondern wiederholte de facto seine eigene... [weiterlesen]

 

24. April 2009: gamescom startet Karten-Vorverkauf

 

gamescomWie die Koelnmesse GmbH soeben in einer Pressemitteilung verlauten ließ, ist der Online-Shop der gamescom ab sofort für Fachbesucher und Publikum zugänglich. Gleichzeitig wurde damit der Karten-Vorverkauf eingeleitet. Ähnlich wie zur CeBIT können die E-Tickets direkt nach erfolgreicher Registrierung und Bezahlung auf der Messe-Homepage ausgedruckt werden. Vorort gelangt man dann über die Ticketschalter einfach und schnell... [weiterlesen]

 

24. April 2009: Scythe Orochi nun in Revision B

 

scytheg3jNachdem man heute bereits mit dem Kaze Q eine neue 3,5-Zoll-Lüftersteuerung auf den Markt warf (wir berichteten), frischte Scythe nun auch sein Produktportfolio seiner CPU-Kühler auf und kündigte den Scythe Orochi in Revision B an. Bisher war es offiziell nicht möglich den 1550 Gramm schweren Kühler auf Intels Sockel-LGA-1366 zu montieren. Laut der... [weiterlesen]

 

25. April 2009: Windows XP lebt unter Windows 7 weiter

 

MicrosoftWindows 7 wird von vielen Nutzern schon erwartet, der Release Candidate 1 ist für Mai angekündigt. Viele Neuerungen und Verbesserungen sollen das System schneller und komfortabler machen, als es Windows Vista aktuell ist. Dabei soll es auch eine neue Funktion namens "XPM" geben. Hinter der Abkürzung versteckt sich ein Feature, welches viele Freunde finden wird. Der sogenannte "XP Mode" soll in Windows 7 Professional, Enterprise und Ultimate enthalten sein und es dem Nutzer ermöglichen, eine virtualisierte Umgebung von Windows XP... [weiterlesen]

 

26. April 2009: Gigabyte und Revoltec leisten Abwrackprämie

 

hardwareluxx_news_newNicht nur die Autoverkäufe werden derzeit durch Prämien angekurbelt. Auch im IT-Sektor wird der Kunde nun beim Kauf neuer Produkte belohnt. Wer zwischen dem 23. April und 30. Mai 2009 zusammen mit seiner alten Maus den Händler um die Ecke aufsucht, der erhält die Revoltec FightMouse oder die Revoltec FightMouse Pro 2,50 Euro günstiger. Dennoch ist es laut Hersteller nicht zwingend notwendig seine zu verschrottende... [weiterlesen]

 

26. April 2009: Generalüberholtes QuickTime in Snow Leopard

 

apple_logoDass es eine neue Version von QuickTime geben wird, war schon länger bekannt. Apple nennt diese Version in den aktuellen Builds der Vorabversion von "Snow Leopard" QuickTime X. Nach neuesten Informationen soll die Version 10.6 des Betriebssystems unter anderem ein Screen-Capture-Feature mit sich bringen. Damit soll es möglich sein, Videos...

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!