> > > > Intel legt angeblich noch einen Dual-Core nach

Intel legt angeblich noch einen Dual-Core nach

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
In der Gerüchteküche brodelt so einiges, unter anderem auch, dass Intel einen weiteren Dual-Core-Prozessor launchen möchte. In Zeiten von Triple- und Quad-Core-Prozessoren fragt sich manch einer nach dem Sinn. Dieser ist jedoch durchaus präsent, da die meisten Anwendungen von mehr als zwei Kernen kaum bis gar nicht profitieren. Auf der offiziellen Seite von Intel findet sich ein Core 2 Duo E8700, das aktuelle Flaggschiff ist der E8600. Der E8700 bietet 3,5 GHz (E8600: 3,33 GHz), FSB1333 und eine TDP von 65 Watt. Das Server-Pendant hingegen einen FSB von 1600 sowie 80 Watt TDP. Mit 266 US-Dollar Listenpreis ist die neue CPU genau so teuer wie ein 2,83 GHz starker Quad-Core aus gleichem Hause (Q9550), bietet in den meisten Anwendungen wahrscheinlich aber mehr Rechenleistung. Der angesetzte Preis scheint ebenso für eine Preissenkung anderer Modelle zu sprechen, damit die Differenzen zwischen den Modellen wieder ins rechte Licht gerückt werden. Wann der Prozessor erscheint, ist bislang unklar.Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag