> > > > Bald weniger Mainboardhersteller?

Bald weniger Mainboardhersteller?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Wie Mainboardhersteller MSI glaubt, wird es bald nicht mehr die vier großen Mainboardfabrikanten MSI, ASUS, Gigabyte und Elitegroup geben. In wenigen Jahren wird der Markt schon nicht mehr groß genug sein, damit vier Hersteller nebeneinander existieren können. Alleine der Umstand, dass die Notebookverkäufe immer mehr ansteigen ist ein Indiz für diesen kommenden Engpass. Henry Lu, Vizepräsident von MSI, glaubt, dass die Hersteller nicht länger als die kommenden drei Jahre in dieser Konstellation bestehen bleiben. Um profitabel zu bleiben, muss ein Hersteller verschwinden. Während ASUS und Elitegroup jeweils rund 21 Millionen Motherboards in 2008 verkauft haben, ist Gigabyte mit 19 Millionen verkauften Platinen nur knapp hinter den beiden Herstellern. MSI sieht sich mit nur 16 Millionen verkauften Platinen weiter hinten, kann den erwarteten Umsatz jedoch durch den Netbook-Markt einhalten. Ob und welcher der Hersteller letzten Endes von der Bildfläche verschwindet, ist ungewiss.Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag