> > > > Creative mit HD-Videokamera auf der CES

Creative mit HD-Videokamera auf der CES

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Wenig Neues zu bieten hatte der Stand von Creative. Neben den altbekannten Produkten wie dem Kopfhörer X-Fi Aurvana widmete man den Großteil des Platzes der neuen Videokamera Vado Pocket. Die kleine Kamera, die kaum größer ist als ein MP3-Player – und übrigens auch in etwa genau so aussieht – bietet die Möglichkeit HD-Videos in einer Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten aufzunehmen. Über einen optischen Zoom verfügt der Winzling leider nicht, dafür muss man sich mit einem digitalen 2x-Zoom zufriedengeben. Auf dem integrierten 8 GB großen Flash-Speicher sollen sich bis zu zwei Stunden an HD-Videos speichern lassen. Als Preis gibt Creative 229 US-Dollar an. Weiterhin konnte man in einer Vitrine einen Blick auf Auzentechs neue X-Fi Forte werfen, von der wir in der nächsten Zeit einen ersten Test präsentieren können. Revolutionäre Neuerungen suchte man aber leider vergebens.














Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag