> > > > Lifebook: Fujtsu-Siemens geht neue Wege

Lifebook: Fujtsu-Siemens geht neue Wege

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Noch in diesem Jahr will der Notebook- und Komplett-PC-Fabrikant Fujitsu-Siemens ein neues Lifebook auf den Markt bringen. Bei diesem Versuch geht es um besonders innovative Ausstattungsmerkmale, die den 16-Zöller von anderen Notebooks abheben sollen. Das "N7010" bietet neben der herkömmlichen Ausstattung wie HDMI-, USB- und eSATA-Anschlüssen sowie einer 1,3-MP-Webcam, Blu-ray-Laufwerk und WLAN 802.11n auch noch einen TV-Tuner, ein LCD-Touchpad und eine Wasserkühlung. Um diese ganze Technik anzutreiben, sind ein Core 2 Duo P8600, 4 GB an Arbeitsspeicher und eine ATI Radeon HD 3470 verbaut. TV-Aufnahmen wird genügend Platz auf der 320-GB-HDD gegeben. Das LCD-Touchpad bietet z.B. die Möglichkeit, einen Medienplayer bzw. dessen Bedienelemente darauf zu legen und somit mehr Bildschirmplatz zu schaffen. Die Wasserkühlung lässt das Notebook flüsterleise arbeiten, jedoch nur für rund eine Stunde - denn ungefähr diese Ausdauer soll der Akku des 2000 Euro teuren Notebooks haben. Am 26. Dezember kommt es in Japan in den Handel.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag