> > > > Brandneu: Der Wochenrückblick bei Hardwareluxx

Brandneu: Der Wochenrückblick bei Hardwareluxx

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Wie in der Überschrift schon angekündigt, wird es ab heute eine neue Rubrik bei den Hardwareluxx-News geben. Regelmäßig fassen wir am Sonntag die News-Woche der IT-Branche zusammen und berichten über die interessantesten Neuerungen, Veränderungen und Ankündigungen der vergangenen Woche. In dieser Woche haben sich zwölf News einen Platz im Rückblick verdient. Mit dabei sind die Hersteller AMD, Acer, Intel, Microsoft, Google, Mozilla und MSI. Die guten oder auch weniger guten Schlagzeilen dieser Hersteller konnten für Furore in der IT-Welt sorgen. Im Read More finden sich Ausschnitte der News und einen weiterführenden Link, hinter dem sich die ganze News verbirgt.


02. Dezember: Intel und Hitachi wollen gemeinsam SSDs entwickeln

Halbleitergigant Intel und der Festplattenproduzent Hitachi Global Storage (HGST) wollen gemeinsam Solid-State-Drives für Hochleistungs-Anwendungen mit Serial-Attached-SCSI- (SAS) und Fibre-Channel-Schnittstelle (FC) entwickeln. Für Anfang 2010 werden die Produkte für Server, Workstations und Speichersysteme erwartet. Die Forschungs- und Entwicklungskosten wollen sich die beiden Unternehmen teilen. "Wir glauben, dass diese Kombination die Risiken verteilt und... [weiterlesen]

02. Dezember: Firefox etabliert sich: 20 Prozent Marktanteil

Das Monitoring-Unternehmen Net Applications hat jetzt gemeldet, dass Mozillas Firefox zum ersten Mal seit Aufzeichnung für einen ganzen Monat mehr als 20 Prozent des Marktanteils in der Welt der Browser besessen hat. Das Internet, so Mozillas CEO, ist dynamischer als je zuvor. Zusätzlich ist die Community ein Grund für den Erfolg des Browsers, den man sich vor wenigen Jahren nicht hätte vorstellen können. Neben den stetigen Zugewinnen des Browsers sind drei weitere Gründe zu nennen. Zum einen ist in den Tagen der... [weiterlesen]

02. Dezember: Foundry Co: New York gibt grünes Licht für 1,2 Milliarden US-Dollar Fördermittel

Durch die Ausgliederung der Fertigungs-Fabriken von AMD in die Foundry Company sollten nicht nur AMDs Schulden abgebaut werden, sondern vor allem auch neues Kapital beschafft werden. Mit diesem neuen Kapital soll unter anderem die seit etwa zweieinhalb Jahren geplante Fab 4X im US-Bundesstaat New York aufgebaut werden. Das geplante Investitionsvolumen beträgt 4,6 Milliarden US-Dollar, wobei der US-Bundesstaat Fördermittel in Höhe von 1,2 Milliarden US-Dollar bereitstellen soll. Die Empire State Development Corporation hat nun... [weiterlesen]

04. Dezember: Kompakte Nettop-Systeme von MSI

Am heutigen Tag präsentierte der taiwanesische Hersteller MSI seine Wind-Netbox und den Wind-NetOn. Während beim letzten Modell die Hardware komplett im Monitor verbaut wurde, befinden sich Hauptplatine, Prozessor und Co bei der Netbox in einem angebrachten Kästchen hinter dem Flachbildschirm. Das Gehäuse ist gerade einmal 180 x 255 x 19 mm groß und beherbergt auf einem Intel-945GSE-Mainboard einen Intel-Atom-Prozessor mit 1,6 GHz und 512-KB-L2-Cache. Außerdem setzt der Hersteller auf insgesamt 1024-MB-DDR2-Arbeitsspeicher und eine 2,5-Zoll-Festplatte mit einer Speicherkapazität von 120 GB. Wie bei den Mini-Notebooks der Wind-Serie kümmert... [weiterlesen]

04. Dezember: Google reagiert auf Weltwirtschaftskrise

Die sich anbahnende Weltwirtschaftskrise hat nicht nur die Autobauer fest in ihrem Würgegriff, sondern greift auch langsam aber sicher auf die Internetindustrie über. So erklärte Eric Schmidt - seinerseits CEO bei Google - gegenüber dem Wall Street Journal, dass man den Gürtel im kommenden Jahr enger schnallen werde. Konkret will der Suchmaschinenspezialist hinter den Erwartungen zurückgebliebene Online-Projekte - unter anderem Google Lively und SearchMash - wieder... [weiterlesen]

04. Dezember: AMD Roadmap: Was gibt es Neues bis Juni 2009?

Nachdem einige neue Prozessoren von AMD in den Handel gelangt sind (wir berichteten), findet sich nun die gesamte Roadmap bis Juni 2009 im Internet. Bis dahin möchte man 14 neue CPUs launchen, um somit jeden Markt bedienen zu können - von Low-Budget über Preis-Leistungsknaller bis hin zur High-End-Variante soll für jeden User die richtige CPU zu finden sein. Die neue Produktlinie wird komplett in 45 nm gefertigt und trägt dreistellige Namen. So werden die neuen Quad-Cores unter der Bezeichnung... [weiterlesen]



05. Dezember: AMD senkt seine Prognose für das vierte Quartal 2008

Der etwas angeschlagene US-Amerikanische Chipentwickler AMD senkte gestern seine Umsatzerwartungen für das aktuell laufende vierte Quartal, welches zum 27. Dezember endet. Während das Unternehmen bisher glaubte, seine Erlöse von 1,585 Milliarden US-Dollar der drei vorhergehenden Monate erneut zu erreichen, geht man nun von einem Rückgang von bis zu 25 Prozent aus. Als Grund gibt AMD die weltweit geringer gewordene Nachfrage in allen Ländern und Geschäftsbereichen an. Vor allem der Konsum... [weiterlesen]

06. Dezember: Bluetooth 2.2: Übertragungsraten von bis zu 300 MBit/s

Die sogenannte "Bluetooth Special Interest Group", kurz Bluetooth SIG, hat für Mitte 2009 angekündigt, einen neuen Bluetooth-Standard zu etablieren. So soll die Version 2.2 einige Verbesserungen mit sich bringen, wie z.B. eine höhere Datengeschwindigkeit. Diese beläuft sich auf die 10- bzw. 100-fache Geschwindigkeit der aktuell erreichbaren Geschwindigkeit. Grund dafür ist vor allem die immer größere Verbreitung von UMTS und die Nutzung eines Mobiltelefons als Modem. Mit nur 3 MBit/s-Datenübertragung bremst die BT-Schnittstelle somit den Internetverkehr bei optimalen Bedingungen aus. Schon mit Bluetooth 10x soll dem ein Ende gesetzt werden. Durch die... [weiterlesen]

06. Dezember: Öffentliche Beta zu Windows 7 bereits im Januar?

Schenkt man der Gerüchteküche glauben, so könnte uns die erste Beta von Windows 7 bereits im Januar erreichen. Hieß es von Seiten Microsofts bisher immer nur, dass die Beta Anfang 2009 verteilt werden würde, wollen die Kollegen von ZDNet erfahren haben, dass die Public Beta am Dienstag den 13. Januar erscheinen soll - passend zur Eröffnung der MSDN Developer Conference. Während sich die breite Masse also noch bis zum neuen Jahr begnügen muss, um einen Blick auf Windows 7 zu werfen... [weiterlesen]

06. Dezember: 2009 soll auch jeder zehnte Intel-Mitarbeiter gehen

Der Analyst von "Friedman Billings Ramsey" Craig Berger, seines Zeichens bekannt als Beobachter der Halbleiterfirmen, hat heute bekannt gegeben, dass er einen Mitarbeiterrückgang bei Intel erwartet. So sollen 2009 im besten Falle 6-7 Prozent der Belegschaft ihren Arbeitsplatz verlieren, im Worst-Case-Scenario sogar bis zu 10 Prozent. Das wären also zwischen 6000 und 10.000 Jobs, die Intel aufgeben würde. Ebenfalls würden die Gehaltserhöhungen gestrichen. Die Finanzkrise scheint... [weiterlesen]

07. Dezember: Komplette GeForce GTX260 mit G200b abgelichtet

Vor wenigen Tagen präsentierte die chinesische Webseite Expreview ein Bild des in 55-nm-Strukturbreite gefertigten G200b, nun folgte eine gesamte Grafikkarte. Im Januar soll der G200b als neue Version der GeForce GTX260 auf dem Markt erscheinen. Unterscheiden lässt sich die bisherige Version von der neuen Variante nur durch ein leicht geändertes PCB (Vergleichsbild im "Read More") und dem Aufdruck auf dem Heatspreader der GPU, welcher "G200-103-B2" anstatt "G200-103-A2" lauten muss. Bei dem "P654"-PCB sind nun... [weiterlesen]

07. Dezember: Acer bringt 22-Zöller mit DisplayLink

In Zusammenarbeit mit DisplayLink hat Acer am Samstag den 22-Zoll Neuling aus der B-Serie, den "B223", vorgestellt. Dieser verfügt über einen Windows Vista Aero-kompatiblen USB-2.0-DisplayLink über den bis zu 6 Monitore des gleichen Typs an einen Computer angeschlossen werden können. Die Auflösung ist mit 1680 x 1050 Pixeln typisch für einen Monitor seiner Klasse. Dank des DL-160 Netzwerk-Display-Chips sind Reaktionszeiten von... [weiterlesen]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag