> > > > Deutschlands Top-Suchbegriffe 2008

Deutschlands Top-Suchbegriffe 2008

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Wieder einmal neigt sich ein Jahr dem Ende zu und als Besonderheit veröffentlichen die Suchmaschinenbetreiber die Top-Suchbegriffe des Jahres. Sowohl Yahoo als auch Microsoft haben dies getan und in unterschiedliche Kategorien, sowie Gesamtsiege aufgeteilt. Die Yahoo-Top10 werden vom Wetter angeführt und gehen über Routenplaner, Grußkarten, Erotik, Telefonbuch, Horoskop, Wikipedia, Chat, Berlin bis hin zu Immobilien. Weitere Kategorien waren weibliche sowie männliche Stars, Sportler, Jahresthemen, Politiker, Mobile Suche, Nachrichten, Kochrezepte, Fußballclubs, Songs, TV-Sendungen, Reiseziele, Deutsche Städte, Sehenswürdigkeiten sowie Tippfehler. Die genauen Plätze lassen sich unserem Read More entnehmen. Bei Microsoft schließen die Top 10 mit dem Wetter, angeführt werden sie von YouTube und zwischen ihnen liegen Wer kennt wen, SchülerVZ, Wikipedia, StudiVZ, Telefonbuch, Internet Explorer, Knuddels und Routenplaner. Auch hier wurde genauer aufgeteilt. Und zwar in weibliche, männliche und Hollywoodstars, Models, Musiker, Politiker, Automarken, Lifestyle, Städte, Sport und Bundesligaclubs. Die genauen Ergebnisse sind in unserem Read More zu finden.

Yahoos Unterkategorien im Detail.
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Microsofts Unterkategorien im Detail.
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag