> > > > WLAN-Radio: NOXON iRadio Cube von Terratec

WLAN-Radio: NOXON iRadio Cube von Terratec

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Mit dem NOXON iRadio Cube hat Terratec ein WLAN-Radio vorgestellt, welches ganz ohne PC zurechtkommt. Das Standalone-Radio nutzt dabei die WLAN-Verbindung eines vorhandenen DSL-Anschlusses und kann somit auf über 11.000 Sender weltweit zugreifen. Durch eine Favoritenliste sind die wichtigsten Sender immer sofort verfügbar und müssen nicht erst herausgesucht werden. Interessiert man sich jedoch für spezielle Themen, kann man einen der 4000 vorher abgespeicherten Podcasts auswählen und anhören. Doch neben dem Internetradio beherrscht der Würfel auch noch das Abspielen von Musik, die sich auf dem Computer oder auf Netzwerkfestplatten befinden. Auch an eine Weckfunktion mit verschiedenen Wecktönen, einen Sleeptimer und einen Line-Out Anschluss hat der Hersteller gedacht. Die gängigsten Medienformate, also MP3, WMA und AAC+, werden unterstützt. Für alle, die zu Hause nicht drahtlos surfen, kann auch ein herkömmlicher LAN-Anschluss die Verbindung zur Außenwelt herstellen. Ab November ist der kleine Alleskönner für 199 Euro im Handel erhältlich.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag