> > > > VENTO TA-F: faltbare Gehäuse von ASUS

VENTO TA-F: faltbare Gehäuse von ASUS

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
In einer Pressemitteilung hat das taiwanesische Unternehmen ASUS eine neue Gehäuseserie vorgestellt, welche, beispielsweise zum Transport, gefaltet werden kann. Natürlich muss hierfür zunächst die Hardware entfernt werden. Für den Aufbau des in schwarz gehaltenen TA-F11 und des silbernen TA-F21 benötigt der Anwender keine Werkzeuge. Zusammengefaltet betragen die Abmaße 434 x 87 x 434 mm, nach dem Aufbau ist das Gehäuse 190 x 426 x 469 mm groß. In den Gehäusen finden Mainboards im ATX- und mATX-Format sowie je vier 5,25-Zoll- und 3,5-Zoll-Laufwerke und ein Disketten-Laufwerk Platz. Die Laufwerke können ebenfalls ohne Werkzeug installiert werden. Vor den 5,25-Zoll-Schächten und dem Disketten-Laufwerk ist eine Schiebetür angebracht. In Front und Heck des Gehäuses finden je ein 120-mm-Lüfter Platz und ein weiterer 80-mm-Lüfter kann zusätzlich in die Seitenwand eingebaut werden. Für zusätzliche Belüftung der Festplatten wurde in den Boden der Gehäuse ein Abzug eingelassen. Ob und wann die Gehäuse in Deutschland erhältlich sind ist unbekannt, in unserem Preisvergleich sind die beiden Gehäuse noch nicht gelistet.








Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag