> > > > LG mit schlechten Quartalszahlen: Gewinne leiden

LG mit schlechten Quartalszahlen: Gewinne leiden

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
LG-Electronics hat die Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Unter anderem befanden sich darunter auch die Gewinnzahlen des letzten Quartals. Entgegen der Erwartungen einiger Analysten, dass dieser mit umgerechnet 103 Millionen Euro entsprechend hoch ausfällt, konnte LG nur einen massiven Gewinneinbruch vorlegen - um 93 Prozent und somit erzielte man nur einen Gewinn von 14 Million Euro. Der Umsatz hingegen konnte um 21 Prozent auf 3,95 Milliarden Euro gesteigert werden. Der südkoreanische Konzern hat dafür auch direkt eine Begründung parat: Der ohnehin sehr schwache südkoreanische Won verlor in diesem Quartal weiter an Wert, seit Anfang 2008 musste er sogar 30 Prozent einbüßen. Der einzige Geschäftszweig, der darunter nicht leidet, ist der Export. Denn durch die schwache Währung konnten deutlich mehr Mobiltelefone als im Vorjahr abgesetzt werden. Ob und wann sich die Währung und damit auch der Gewinn LGs wieder erholt, ist unklar.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag