> > > > Zwei neue Gamer-Tastaturen von Razer

Zwei neue Gamer-Tastaturen von Razer

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Vor ziemlich genau einem Jahr präsentierte der US-amerikanische Hersteller für Computerspielezubehör Razer seine Tastatur Lycosa. Die ursprüngliche Lycosa ist in Schwarz gehalten und besitzt blau beleuchtete und gummierte Tasten. Genau dies war laut Razer ein Kritikpunkt einiger Nutzer, die für eine bessere Beleuchtung auf die gummierten Tasten verzichten würden. Deshalb schickt der Hersteller ab Dezember die Lycosa Mirror ins Rennen, die mit programmierbaren Tasten mit Makrofunktion sowie integrierten USB- und Audio-Anschlüssen ansonsten die gleichen Funktionen bietet, bis auf glänzende Tasten und eine verbesserte Tastenbeleuchtung. Die Lycosa mit den gummierten Tasten soll allerdings weiterhin erhältlich sein. Die Lycosa und die Lycosa Mirror gehen für 79,99 Euro über die Ladentheke. Eine zweite Tastatur stellt die Arctosa dar. Diese ist eine Basisversion für Spieler die auf eine Tastenbeleuchtung, die USB- und Audio-Anschlüsse sowie eine gummierte Oberfläche verzichten können, aber voll programmierbare Tasten mit Makrofunktion wollen.Mit 49,99 Euro ist die Tastatur entsprechend günstiger zu haben. Sie soll in zwei Versionen, einmal mit silberner und einmal mit schwarzer Beschriftung auf schwarzen Tasten, ab November auf Kundenfang gehen.






Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Weiterführende Links:



Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag