> > > > Mini-Digicam mit externem Blitz

Mini-Digicam mit externem Blitz

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Der deutsche Kamerahersteller Minox hat auf der diesjährigen photokina eine neue Digital SpyCam, kurz DSC, vorgestellt. Die neue Mini-Cam erinnert stark an die schon erhältliche Minox B, bietet jedoch einige Verbesserungen. So stecken in dem 86 x 29 x 20 Millimeter großen Gehäuse eine drei Megapixel Kamera, ein optischer Sucher sowie ein Micro-SD-Slot. Durch den Sucher lassen sich auch bei besonders kritischen Lichtverhältnissen noch gute Aufnahmen erzeugen. Neben Bildern kann die Kamera auch VGA-Videos erstellen, die Brennweite sowie die Blendenöffnung sind jedoch auf 42 mm und f/3,0 festgelegt. Über einen Sensor schaltet sich in der Dämmerung ein LED-Blitz zu. Sollte dieser nicht ausreichen, kann ein externer Blitz angeschlossen werden. Auch ein 1,5 Zoll großes Display ist eingebaut, auf welchem sich die geschossenen Bilder sofort betrachten lassen. Für 199 Euro ist das Gerät ab sofort erhältlich. Neben dieser Kamera bietet der Hersteller ebenfalls Brillen-, Gürtelschnallen und Kugelschreiber Kameras im Kleinstformat - die Auflösung ist jedoch ebenfalls im Kleinstformat gehalten. Ob sich solche Kamreas im Zeitalter von acht Megapixel Handys noch verkaufen, ist fraglich.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag