> > > > Epson stellt neue Multifunktionsgeräte vor

Epson stellt neue Multifunktionsgeräte vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Mit dem Stylus Photo PX700W und dem Stylus Photo PX800FW bringt Epson zwei weitere Multifunktionsgeräte auf den Markt. Als kleine Besonderheit können die beiden Tintenstrahler auch mit WLAN angesteuert werden. Zudem spendierte der Hersteller dem PX800FW einen 7,8 Zoll großen Touchscreen, eine Faxeinheit sowie einen automatischen Dokumenteneinzug für die Scan- und Kopierfunktion. Beide Modelle integrieren die Funktion von Drucker, Scanner und Kopierer in einem einzigen Gerät und arbeiten mit insgesamt sechs separaten Tintenpatronen. Neben Papier, von dem bis zu 40 Seiten in der Minute bedruckt werden können, sollen auch geeignete CDs und DVDs mit Farbe versehen werden können. Dank der großen Papierkassetten nehmen die neuen Multifunktionsgeräte zwei verschiedene Papiersorten auf. So fällt das lästige Wechseln von hochwertigem Fotopapier und Normalpapier weg. Für das kleinere, günstigere Modell ist dieser Papiereinzug allerdings nur optional erhältlich. Der Scanner arbeitet mit einer Auflösung von 4800 dpi.Neben der anfangs erwähnten WLAN-Schnittstelle können die Geräte natürlich auch stationär über den USB-Anschluss mit dem Computer verbunden werden. Auch ein Speicherkartenslot ist vorhanden. Zusammen mit dem ebenfalls optional erhältlichen Bluetooth-Modul stehen dem Käufer somit nahezu alle wichtigen Anschlussmöglichkeiten offen. Für den Stylus PX800FW verlangt Epson rund 350 Euro. Der Epson Stylus PX700W schlägt hingegen mit 230 Euro zu Buche. Starttermin für beide Produkte soll Mitte September sein.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag