> > > > Toshiba Portégé M700

Toshiba Portégé M700

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Heute wollen wir uns Toshibas Tablet-PC Portégé M700 widmen, der zwar noch nicht über die Centrino 2 getaufte Montevina-Plattform verfügt, dafür aber bereits mit einem Core2 T8300 daherkommt, also einen 45-nm-Prozessor besitzt – und somit genau genommen eine Mischung aus Centrino und Centrino 2 ist. Ob Toshibas 12,1 Zöller mit drehbarem Display im Praxiseinsatz überzeugen kann, haben wir uns einmal genauer angesehen.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag