> > > WhatsApp funktionierte bei vielen Nutzern an Silvester nicht

WhatsApp funktionierte bei vielen Nutzern an Silvester nicht

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

WhatsAppDer weltweit meistgenutzte Messenger WhatsApp hatte gestern kurz vor dem Jahreswechsel mit massiven Störungen zu kämpfen. Wie die Entwickler bestätigten, konnten am Silvesterabend viele Nutzer den Dienst nicht nutzen. Laut den Betreibern seien davon vor allem Nutzer in den Niederlanden, Belgien, rund um London sowie im westen Deutschlands und der Schweiz betroffen gewesen. Das Problem sei zwar nach wenigen Stunden gefunden und behoben worden, den genauen Grund nannte das Facebook-Unternehmen allerdings nicht.

Inzwischen soll der Dienst wieder ohne Fehler funktionieren und Nachrichten ohne Verzögerung übertragen werden. Zwar seien viele Neujahresgrüße aufgrund der hohen Masse verspätet bei den Empfängern angekommen, aber zwischenzeitlich soll die Auslieferung aller Nachrichten abgeschlossen sein.

Wie viele Nachrichten zu Neujahr über den Messenger insgesamt weltweit versendet wurden, hat WhatsApp noch nicht verraten. Aufgrund der hohen Nutzerzahl von weltweit über 900 Millionen Nutzern wird es sicherlich eine beachtliche Anzahl sein.